• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

[Geflügel-WE] ☆Orange Chicken☆

Gulaschkanonier

Linsen- und Spätzlekoch & Food-Messi
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Heute Abend gab es doppelt frittiertes Orange Chicken aus der Reihe "Hensslers schnelle Nummer" :cook:

Hierbei handelt es sich um einen echten US-amerikanischen Klassiker 🇺🇸

Das Rezept ist für 2 Personen :messer:

Der Backteig

- 100g 405er Mehl
- 100g Maisstärke (Kartoffelstärke geht genau so)
- 5 g Backpulver
- 180 ml kaltes Wasser

Diese Zutaten zu einem dicken Teig verrühren; er soll später schön anhaften.

20240209_183103.jpg


(Heute wurde ich wieder von der hübschen Verkäuferin bedient 😁)


Die Orangensoße

- 1 Stück Ingwer (2 cm waren gut), fein raspeln
- 6 EL Sojasoße (wir hatten nur 2 EL genommen, da andere Rezepte wesentlich weniger verwenden)
- 80 ml Brantweinessig (wir haben 40 ml weißen Balsamico genommen)
- der Saft von 2 Orangen
- 200 ml Fanta (das war lecker! Auf youtube gibt es verschiedene Videos über das Thema "Fanta" in diesem Essen)
- 1 fein gehackte Chili
- 1 fein gehackte Knoblauchzehe (habe ich weggelassen)
- 100g brauner Zucker
- 2 EL Honig
- 1 EL in Wasser gelöste Stärke zum Abbinden

20240209_182715.jpg



Das Fleisch

- 2 Hähnchenbrust (Ich habe mich an Bernd Zehner (youtube) orientiert. Er halbiert die Hähnchenbrust der Länge nach und schneidet dann ca. 1 cm breite Stücke herunter.
- etwas Hähnchengewürz, wir haben Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß und Curry genommen, war top!
- 1 bis 2 Liter Öl (wir haben 1,5 ml Biskin Gold genommen)
- Frühlingszwiebel als Deko
- Reis als Beilage


Und los geht´s !

Das Fleisch in Stücke schneiden und mit dem Hähnchengewürz würzen. Im Kühlschrank eine Weile einziehen lassen ....

20240209_183717.jpg


Dann den Teig herstellen und diesen über die Hähnchenstücke gießen.

Das Öl auf 160 bis 170 °C erhitzen und die Hähnchenteile 3 Minuten lang ausbacken. Die Hähnchenteile sollen vollständig von Teig bedeckt sein. Am besten etappenweise vorgehen und nicht alle Hähnchenteile auf einmal in den Topf geben, sonst gibt es einen zusammengebackenen Klumpen .... nach 3 Minuten herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

20240209_203514.jpg


20240209_203802.jpg


Dann alle Zutaten für die Soße in eine Pfanne oder in einen Wok geben und unter ständigem Rühren aufkochen. Die Soße 2 Minuten einköcheln lassen und dann abbinden. Die Soße noch leicht köcheln und dann von der Platte nehmen.

20240209_195910.jpg


20240209_204445.jpg


Die Soße riecht intensiv nach Orange .... perfekt! :cook:

.... fertig sieht die Soße dann so aus:

20240209_205228.jpg


Dann die vorfrittierten Hähnchenteile noch einmal für ca. 2 Minuten frittieren. Durch das doppelte Frittieren wird erreicht, dass sich der knusprige Teig später nicht sofort mit der Soße vollsaugt, sondern knusprig bleibt....

Lecker! :thumb1:

20240209_210209.jpg


Dann die frittierten Hähnchenteile so lange in der Soße schwenken, bis die Hähnchenstücke mit der Soße bedeckt sind ....

20240209_210923.jpg


Hier ist es im Verhältnis zum Fleisch etwas zu viel Soße, da die anderen die frittierten Hähnchenstücke ohne Soße wollten ... sonst würde es genau passen :cook: Die Hähnchenteile sollen nur glasiert werden! (Die Soße nicht zusätzlich zum Reis geben, sonst schmeckt sie aufdringlich....das ist wichtig.)

20240209_211000.jpg


Und dann hieß es mangiare! :cook:🤌

20240209_211158.jpg


20240209_211207.jpg


20240209_211310.jpg


War mal was ganz anderes und richtig richtig lecker! :messer:

Grüßle

Andi :cook:
 
Sieht lecker aus die Sauerei :messer: !
 
Morgen Andi,

Am ersten Tag schon 2 Beiträge :respekt:

Gefällt mir sehr gut, deine Saft Soße mit dem Hühn. Ingwer, Knoblauch und bissl fruchtig bin ich immer dabei. Und die frittierten Brüste sind auch super.
Sehr schöner Beitrag 🤘
 
Das sieht sehr gut aus…. :thumb1: …ich mach mir mal nen Bepper dran…;)

Grüße
Christian
 
Seeehr Geil !!:respekt:

:sabber::sabber:

Gruß Matthias
 
Liest sich Mega - das hätte mir sicher auch geschmeckt.

Danke Dir! :prost:

Wobei ich Fanta am Wochenende normalerweise mit Korn verdünne … 🤭

Eine sinnvolle Alternative! :lach:

Super Start, die Hähnchenteile sehen zum anbeißen aus :::Sabber:!:

Danke! :woot:


Gracie mille! :thumb1:

ich glaub, dass das gar nicht mal so lecker ist :hammer:

Du, mein Weib und der Nachbar!

200w.gif


hat Dich doch noch nie gestört :lolaway:

6UU3.gif


Sieht lecker aus die Sauerei :messer: !

Merci! :prost:

Sehr interessant.

:thumb2:

Gefällt mir sehr gut, deine Saft Soße mit dem Hühn. Ingwer, Knoblauch und bissl fruchtig bin ich immer dabei. Und die frittierten Brüste sind auch super.
Sehr schöner Beitrag 🤘

Vielen Dank! :prost: Wenn man süß-sauer mag ist es der Knaller!

Das sieht sehr gut aus…. :thumb1: …ich mach mir mal nen Bepper dran…;)

Danke! :beercheers:

Joah,das ist schon ziemlich geil🤩 Knusprige Nuggets und a Orangensößchen,da gibt's hier kein halten mehr
Go Go Go Running GIF

Danke! :prost: Ja, schmeckt klasse! Besser als ich es erwartet hatte! 😎

Das schaut verdammt gut aus :::Sabber:!:

Schanke Dön! :prost:

da hätte ich gerne probiert
happa.gif

:prost::prost:
 
Das sieht echt grandios aus. Super Idee.
 
Wie konnte mir das entgehen Andi
Bruce Bogtrotter Eating GIF
?
 
Interessantes Rezept. Sieht sehr lecker aus. :thumb2:
 
Zurück
Oben Unten