• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gefüllte Hähnchenbrustrolle in Bacon

DrPepper1885

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen!
Neulich war es mal wieder soweit es standen Hähnchenbrüste auf dem Speiseplan.
Das sind die Mitstreiter

PICT5632-1.jpg

In der Schüssel sind zerkleinerte frische Pilze, ein wenig Salami, Kochschinken und ein paar Kräuter nach Geschmack

PICT5633-1.jpg

Speck und ein Hämmerchen darf nicht vergessen werden.
"Und dann hau ich mit dem Hämmerchen mein Sparschw... äh, falsch - meine Hühnerbrüste"
Normalerweise stehe ich nicht so ganz auf so flache Brüstchen :rotfll:
Sorry, der musste einfach sein.
PICT5634-1.jpg

Danach schön gleichmäßig die Masse auf den Rouladen verteilt und am Ende ein wenig Platz lassen.
Dann noch den Käse drauf - reichlich Käse :thumb1:
PICT5635-1.jpg

Sieht dann so aus.
PICT5636-1.jpg

Schön eingerollt und dann in den Speckmantel. Ich lege immer einen Streifen längs auf das Ende der Rolle und dann das ganze ein bischen eingewebt. Achtung! Die Enden müssen geschlossen sein. Das erspart die Reinigung wegen zu viel ausgelaufenem Käse :sonne:
PICT5637-1.jpg

Ab auf den vorgeheizten Grill.
Nach einer Weile sah die ganze Sache schon besser aus
PICT5640-1.jpg

Nach ca. 30 Minuten indirekt (linker und rechter Brenner am Spirit voll an und der mittlere aus), also insgesamt ca. 200°C habe ich die Rollen mit einer BBQ-Sauce von Weber bepinselt und nach knapp 40 Minuten auch nochmal kurz den mittleren Brenner angemacht. Nach insgesamt 45 Minuten war alles fertig und landete mit einer wenig Basmati-Reis mit eingearbeitetem Gemüse auf dem Teller
PICT5641-1.jpg

Dann passierte es! Der Akku der Kamera war leer und heraus kam als einziges, einigermaßen gutes Foto nur noch das hier
PICT5644-1.jpg

Geschmacklich fand ich es sehr gut!
Wir haben die Hähnchenbrüste auch schon anders gefüllt.
Meistens mit klein geschnittenen Oliven, Kräutern, Ayvar und auch Käse. Einmal haben wir sogar noch ein paar Mandeln klein gehackt. Das fand ich sehr gut!
Vielleicht gefällt es ja dem einen oder anderen.
 

Anhänge

  • PICT5632-1.jpg
    PICT5632-1.jpg
    272,8 KB · Aufrufe: 523
  • PICT5633-1.jpg
    PICT5633-1.jpg
    295,1 KB · Aufrufe: 529
  • PICT5644-1.jpg
    PICT5644-1.jpg
    151,7 KB · Aufrufe: 538
  • PICT5641-1.jpg
    PICT5641-1.jpg
    170,5 KB · Aufrufe: 514
  • PICT5640-1.jpg
    PICT5640-1.jpg
    303,3 KB · Aufrufe: 540
  • PICT5637-1.jpg
    PICT5637-1.jpg
    213,8 KB · Aufrufe: 512
  • PICT5636-1.jpg
    PICT5636-1.jpg
    218 KB · Aufrufe: 531
  • PICT5635-1.jpg
    PICT5635-1.jpg
    249,5 KB · Aufrufe: 539
  • PICT5634-1.jpg
    PICT5634-1.jpg
    233,2 KB · Aufrufe: 515

Vanda

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Coole Idee . Schaut verdammt lecker aus . Wieder was für die to Do List
 

Summitter670

Militanter Veganer
...nichts für Menschen, die um diese Uhrzeit Hunger haben... :essen!:

Und ich bin so einer: HUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUNGGGGGGGGGGGGGAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!

Schieb mal bitte so ein leckeres Teil durch - hab auch nen 3D Drucker ;-)

Sehr lecker und zum Nachmachen schon abgespeichert!
 

gluon

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Moin,
Sieht echt sehr lecker aus. Würde ich gerne mal nachbauen.
Daher ein bis zehn Frage :)

Hast du die Hühnchenbrust nur plattgeklopt oder vorher einmal aufgeschnitten?
Ich gehe davon aus dass du eine Art buletten davon gebaut hast und dann mit dem Speck eingewickelt!?

Zu der Füllung würde ich auch gerne mehr wissen - Sportgerät ist identisch ;) dann probiere ich das mal die Tage.

Grüße
 

Luxi64

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Schaut sehr lecker aus!
 
OP
OP
DrPepper1885

DrPepper1885

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Moin,
Sieht echt sehr lecker aus. Würde ich gerne mal nachbauen.
Daher ein bis zehn Frage :)

Hast du die Hühnchenbrust nur plattgeklopt oder vorher einmal aufgeschnitten?
Ich gehe davon aus dass du eine Art buletten davon gebaut hast und dann mit dem Speck eingewickelt!?

Zu der Füllung würde ich auch gerne mehr wissen - Sportgerät ist identisch ;) dann probiere ich das mal die Tage.

Grüße
Hi! Schön, dass die Idee gut ankommt :)
Ich habe die Hähnchenbrust zwischen zwei Frischhaltefolien gelegt und nur platt geklopft. Das mache ich schon immer so. Irgendwann habe ich mal gelesen, dass man vorher das Innenfilet rausnehmen soll. Aber was soll ich denn dann wieder mit dem machen ;)
Also, alles am Stück gelassen, die glatte Seite nach oben und dann lasse ich rohe Kräfte walten. Ich denke, man kann auf den Fotos gut erkennen, dass es einfach gaaanz flache Hähnchenbrüste sind. Das Fleisch ist noch am Stück - kein Hack oder gar eine Bulette.
Ich rolle dann die belegte Brust ein - da fehlte mich die dritte Hand fürs Foto - und dann kommen ein paar Scheiben Bacon drum. Ein wenig stramm gezogen und wenn sich der Speck dann auf dem Grill zusammen zieht, wird alles schön fest. Sind dann also wieder schöne feste Brüste :tits:
Ich gebe mir heute alle Vorlagen wohl selber :rotfll:
Bei der anderen von mir beschriebenen Füllung habe ich zu den Oliven, Kräutern und Käse noch Ayvar vergessen. Habe ich gerade bemerkt und füge ich gleich noch in den Startbeitrag ein.
Füllen kann man aber mit allem, was genehm ist. Es sollte sich halt noch rollen lassen :thumb1:
 

gluon

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
hallo zusammen,
so dieses wochenende war es nun soweit - ich habe das rezept nachgebaut... :)

beim plattkloppen von den brüsten, hat meine frau echt gefragt ob ich die küche auseinandernehme :) ich habe mir mit einer gusseisernen pfanne ausgeholfen da keine "fleischhammer" vorhanden war, ist nun auf der einkaufsliste :)

die füllung war eine mischung aus, pilzen, zwiebelnm zuchini, oliven und ein wenig salami alle schön kleingenippelt und in der pfanne schon mal angeschwitzt.
da dieses meine ersten "rolladen" waren - ist der letzte am besten geworden..

ca. 35min, bei 200grad, brenner li+re, mitte aus, aufm konci indirekt, hikory smoked dann gemopt mit fetig mop von jack (smoke-honey) ... und hier die Bilder

War sehr lecker und schön zart... danke für die vorlage, DrPepper1885

image1(2).JPG


image2(1).JPG


image3.JPG
 

Anhänge

  • image1(2).JPG
    image1(2).JPG
    269 KB · Aufrufe: 348
  • image2(1).JPG
    image2(1).JPG
    159,4 KB · Aufrufe: 368
  • image3.JPG
    image3.JPG
    93,4 KB · Aufrufe: 431
OP
OP
DrPepper1885

DrPepper1885

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
hallo zusammen,
so dieses wochenende war es nun soweit - ich habe das rezept nachgebaut... :)

War sehr lecker und schön zart... danke für die vorlage, DrPepper1885

Anhang anzeigen 938940

Hey!
Das freut mich aber, wenn es geschmeckt hat und gut angekommen ist. Mit Rauch könnte ich das nächste Mal auch arbeiten.
Ist das die Weber Räucherbox oder die vom Feinkost-Albrecht?
Die Tischdecke ist aber echt Retro, oder ;)
 

gluon

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hi :)
Ist die Weber räucherbox normalerweise kommt die ja aufn flavour aber da raucht es zu viel und hält nicht sehr lange, smoken ist im Moment irgendwie mein Ding, hatte auch noch etwas Wasser drin in der box.

Die Tischdecke ist doch coool :) meine göga steht da halt total drauf ...

Grüße
 
Oben Unten