• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gefüllte Schweinelende vom Nappi

Kernisch

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Servus zusammen,

das heutige Wetter lädt ja förmlich ein den Grill anzuschmeißen.

Heute soll es mal wieder was feines geben, also gestern ein Schweinelende vom MnV geholt und diese heute mittag etwas zurecht gestutzt.
Danach der Länge nach aufgeschnitten und mit Pesto (gebratenes Gemüße) eingerieben.

DSC_0005.JPG


Jetzt noch etwas Schafskäse rein

DSC_0006.JPG


das ganze gebondet (seit ich weiß wie es geht, könnt ich es jedes WE machen :grin:)

DSC_0008.JPG


mit Olivenöl und S&P gewürzt und in Folie gewickelt.

Aus den Abschnitten hab ich als Vorspeiße für GöGa und mich je einen Lendenspieß gebastelt. Hierfür hab ich das Fleisch auch mit S&P gewürzt und mit Bacon umwickelt (leider Bild vergessen) und aufgespießt.

Das ganze wird nachher scharf angegrillt und dann indirekt bis 65°C gar gezogen. Dazu gibt´s den restlichen Schafskäse mit Paprika in Jehova gegart.

Beim angrillen werden die Spieße mit gegrillt und gleich vertilgt :essen:

Wenn die beiden Wukis dann im Bett sind, wird das Festmahl dann aufgetischt :grin:
Dazu wird es ein pfälzer Schwarzriesling Rosewein geben...

Bis später :prost
 

Anhänge

  • DSC_0005.JPG
    DSC_0005.JPG
    226,6 KB · Aufrufe: 1.323
  • DSC_0006.JPG
    DSC_0006.JPG
    148,7 KB · Aufrufe: 1.103
  • DSC_0008.JPG
    DSC_0008.JPG
    142,6 KB · Aufrufe: 1.227
OP
OP
Kernisch

Kernisch

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ferdisch

mmmhhh, dass war lecker :sabber:

Hier die finalen Bilder...

Die Filetspieße als Vorspeise beim angrillen

DSC_0010.JPG


Ferdisch

DSC_0011.JPG


Hier das Filet nach dem 4 seitigem angrillen

DSC_0013.JPG


Das Filet war super zart und saftig, die Füllung kam gut rüber, bei 65 C kam es runter vom Grill.

DSC_0016.JPG


Wir hatten noch ein paar Pilze im Kühlschrank, also noch schnell eine Champinong-Sahnesoße gekocht und dazu serviert.

DSC_0018.JPG


Hier der Schafskäse als Beilage

DSC_0020.JPG


Einen leckern Wein dazu...

DSC_0021.JPG


Als Dessert gab es lecker Aquavit vom Schweden...

DSC_0022.JPG


WuHu hat aus leider Frust, weil er nix abbekommen hat seinen Ball gejagt :grin:

DSC_0023.JPG


War alles in allem eine sehr gelungene Vergrillung, GöGa und ich haben es genossen auf der Therasse zu sitzen und das Essen, den Wein und den Aquavit zu geniessen...

Wünsch Euch ein schönes WE...

Gruß
Frank
 

Anhänge

  • DSC_0022.JPG
    DSC_0022.JPG
    110,9 KB · Aufrufe: 1.006
  • DSC_0021.JPG
    DSC_0021.JPG
    89,5 KB · Aufrufe: 994
  • DSC_0020.JPG
    DSC_0020.JPG
    147,5 KB · Aufrufe: 1.013
  • DSC_0018.JPG
    DSC_0018.JPG
    181 KB · Aufrufe: 1.025
  • DSC_0016.JPG
    DSC_0016.JPG
    128,8 KB · Aufrufe: 1.011
  • DSC_0013.JPG
    DSC_0013.JPG
    104,8 KB · Aufrufe: 1.029
  • DSC_0011.JPG
    DSC_0011.JPG
    128,5 KB · Aufrufe: 1.007
  • DSC_0010.JPG
    DSC_0010.JPG
    140 KB · Aufrufe: 1.068
  • DSC_0023.JPG
    DSC_0023.JPG
    75 KB · Aufrufe: 997
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Kernisch

Kernisch

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Bevor ich es vergesse:
Die Grilltemperatur lag nach dem angrillen bei 140 Grad und nach ca. 50 min war die KT von 65 Grad erreicht.
Was ein wenig doof war, nach dem entfernen der Schnur, ist das ganze etwas zerfallen. Hat da jemand einen Tip, wollte die Schnur nur ungern dran lassen?!
 

Fleisch-Griller

Fleischtycoon
Hallo als alternative zum Bondage kann ich dir Zahnstocher empfehlen. Wenn Du die in etwa so steckst wie Du nacher auch deine Stücke zuschneiden möchtest. kannst Du die beim servieren drinn lassen. Solltest du dem rein gesteckten nicht trauen beim grillen kann man schön um die Zahnstocher zur Unterstützung einen Lebensmittelgarn flechten und nur diesen vor dem zuschneiden und servieren entfernen. Etwas anderes fällt mir dazu auch nicht ein. Aber ich mache es immer so und habe fast keine Probleme mit dem zerfallen beim servieren.
 

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Servus Frank,

das schaut von Anfang bis Ende sehr gut aus.

Ich habe gerade mal nach Bondage Anleitungen gegoogelt - da gibt's Bilder :domina::domina: uiuiuiuiui:grin::grin::grin:


cu
Frank
 
OP
OP
Kernisch

Kernisch

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Jetzt weist du warum meine Frau Angst hat :grin:
 

Belzi

Grillkaiser
Das "Bondage" kannst Du Dir sparen , wenn Du die gefüllte und gewickelte Lende in ein (vorbereitetes) geflochtenes Bacon-Netz wickelst.

Zudem verhindert der Bacon zusätzlich das Austrocknen der Lende.
Gern stell ich Dir gegen Abend mal einen Link dazu rein.
 

BigfootFFM

Metzgermeister
Das "Bondage" kannst Du Dir sparen , wenn Du die gefüllte und gewickelte Lende in ein (vorbereitetes) geflochtenes Bacon-Netz wickelst.
...und wer keinen Bacon an die Lende lassen mag, kann auch mit dem Schweinenetz oder Collagenfolie arbeiten. Wobei die Folie stressig zu bekommen ist, zumindest in Haushaltsgrößen...
 
Oben Unten