1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Gegrillte Lammstelzen mit Spargel

Dieses Thema im Forum "User-Pics und Grillevents" wurde erstellt von Peperoni, 8. Mai 2015.

  1. Peperoni

    Peperoni Grillkönig 10+ Jahre im GSV

    War ein Test für ein noch anstehendes Event. Die Frage war : schmoren oder grillen? DO oder Napi?
    Ich konnte mich nicht entscheiden und hab' die Stelzen zuerst gegrillt und dann geschmort.
    Aber seht selbst:
    Die Zutaten:

    01 - Zutaten.jpg



    etwas Gemüse für die Sauce:

    02 - Stelzen.jpg



    Die Knochen kamen für 'ne halbe Stunde in den Backofen bei 250°C und wurden dann noch angebraten:

    03 - Knochen.jpg



    Die Lammkeulen wurden ebenfalls angebraten, der Einfachheit halber indoor (ich war schon spät dran):

    04 - anbraten.jpg



    Drei Vorderhaxen und zwei Hinterhaxen:

    05 - Koncis.jpg



    Dann für eine Stunde bei ca. 160°C in den Napoleon, ab und zu mit Lammfond begossen:

    06 - Napi.jpg




    07 - Temperatur.jpg



    Ein paar Gartenkräuter für die Sauce

    08 - Kraeuter.jpg



    Und parallel zu den Lammkeulen auf dem Herd köcheln lassen (Ich hatte keinen Bock, den DO einzusauen):

    09 - Knochen kochen.jpg



    Knochen rausfischen, Sauce sieben.

    10 - Knochen.jpg



    Die Haxen sehen schon ganz gut aus. Ab in den Topf zu der gesiebten Sauce und noch 'ne Stunde schmoren lassen:

    11 - Stelzen.jpg



    Spargel schälen:

    12 - Spargel.jpg



    Mit Olivenöl beträufeln, Estragon - und, hier muss ich erkennen, dass ich mich korrigieren muss: die Gartenkräuter von weiter oben waren für den Spargel, nicht für die Sauce - Butterflocken und Parmesan drüber:

    13 - Grillfertig.jpg



    'Ne halbe Stunde im Napi sind sie fertig:

    14 - knackig.jpg



    Die Haxen aus der Sauce fischen und dieselbe noch etwas einkochen. Haxen im BO warmhalten:

    15 - Haxen.jpg



    Und dann mit den Kartoffeln auf den Teller:

    16 - Teller 1.jpg



    Ja, lecker und butterzart:

    17 - Teller 2.jpg


    Wird wiederholt!
     
    Winne, chili-sten, ottob und 2 anderen gefällt das.
  2. ottob

    ottob last man OT - standing 5+ Jahre im GSV

    Klasse. :thumb2:

    Das schaut genau nach meinem Geschmack aus,
    auch wenn ich ein paar weniger Kartoffeln genommen hätte. :)

    grüssle
     
  3. chili-sten

    chili-sten Grillgott 10+ Jahre im GSV

    Moin Peperoni,

    sieht gut aus :thumb2:

    Da hätte ich gerne eine Portion genommen happa.gif



    :prost:
     
  4. Winne

    Winne Veganer

    Die Sauce war bestimmt sehr lecker, daher verstehe ich auch die etwas größere Portion an Kartoffeln:D
     
  5. puda111

    puda111 Veganer

    Verflixt, sieht das lecker und gut aus!!!
    Isch kriesch Hunger!!!
    Absolut Daumen hoch für dieses gute Rezept.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden