• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

gekochte Mettwurst im Glas

Amillio

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Diesmal habe ich nur ein Foto vom Ergebnis, aber die Schritte davor waren auch nicht besonders spektakulär.

Die Zutaten (umgerechnet auf 1 kg Fleisch; bei mir waren es gut 3 kg):

1 kg Schweinefleisch (ich habe keinen Bauch sondern nur Unterschale genommen, weil ich es nicht zu fett haben wollte)
150 ml Wasser
22 g Salz
1,5 g Pfeffer (ganz)
2,5 g Paprika edelsüß
5 g Pfefferkörner (gemahlen)
2,5 g Knoblauchpulver
2,5 g Muskat
2 g Zucker
1,5 g Koriander
1 g Ingwer
60 g Zwiebel
35 g Gelatinepulver
3 g Kutterhilfsmittel

Fleisch und Zwiebeln habe in Streifen geschnitten, mit allen Gewürzen vermischt (blöderweise habe ich vergessen, die ganzen Pfefferkörner rauszulassen, so dass sie mitgewolft wurden), 3mm gewolft, dann sehr gründlich geknetet und dabei nach und nach das Wasser untergemischt. Masse in Gläser gefüllt und knapp 2 Stunden bei etwa 95 Grad eingekocht. Über Nacht abgekühlt, heute eins gestürzt und aufgeschnitten:

20171126_164257.jpg


Lecker. Beim nächsten Mal werde ich hoffentlich daran denken, die ganzen Pfefferkörner auch ganz zu lassen, außerdem will ich mal einen Versuch im Kunstdarm statt im Glas machen.

Christian
 

Anhänge

  • 20171126_164257.jpg
    20171126_164257.jpg
    195,7 KB · Aufrufe: 467
OP
OP
Amillio

Amillio

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Grüne Pfefferkörner oder getrocknet?
Denn bei getrockneten wäre das evtl. zu viel Pfeffer beim reinbeißen.
Es waren schon ganze getrocknete, aber durch das Einkochen sind die auch nicht mehr roh. Außerdem habe ich es diesmal eher kräftig gewürzt und schneide es dann nicht zu dick auf, so dass die verbliebenen ganzen Körner (die wie gesagt sowieso aus Versehen mit durch den Wolf gingen) in der Regel durchgeschnitten werden. Ich mag so ein plötzliches pfeffriges Gefühl im Mund eigentlich gern.

Übrigens hatte das Aspikpulver nur 160 Bloom; wer also ein stärkeres benutzt, sollte das Rezept entsprechend anpassen.

Christian
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Christian,

die Kochmettwurst sieht gut aus :thumb2:

Da hätte ich gern ein Stück probiert
happa.gif

:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 327
Oben Unten