• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gemüse grillen und DutchOven

Lactobacillus

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

wir waren kürzlich im Urlaub durch Deutschland unterwegs. Da haben wir mehrmals Steak gegessen dies wurde zum einen mit Bratkartoffeln und mit Grillgemüse gereicht. Dies kannten wir so nicht aber es war lecker!

Nun stellt sich die Frage womit macht man das? Wir haben einen Weber 57cm Kugelgrill, Das BBQ System ist mit Gußeisenrost vorhanden. Habe gesehen es gäbe da auch einen Wok. Nur ist der Preis doch recht hoch. Gibt es auch günstigere Varianten? Es sollte halt möglichst Bratkartoffeln, Gemüse iund Fleisch auf einer Grillfläche gemacht werden!
Habt ihr mir da Tipps?

Dann noch was zum Dutch Oven den es auch als BBQ Gourmet Eiunsatz gibt, was macht man darin so alles?

Zu guter Letzt noch ein Problem wahrscheinlich falscher Lagerung, Wollte vorgester grillen und musste feststellen dasmein GußeisenRost etwas Rost angestetzt hat. Wie entferne ich diesen?
 

FalkoRamone

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Den Rost entfernst du am besten mit ner Grillbürste.....

In einem Dutch Oven kannst du grundsätzlich erst mal fast alles machen, am ehesten halt Schmorgerichte usw. Der für das GBS ist aber eher unbrauchbar, da nicht so vielseitig einsetzbar wie herkömmliche und zudem zimlich teuer.

Für dein Gemüseproblem würde ich einfach eine nicht zu große Gusseisenpfanne empfehlen. Die kann man im Gegensatz zu den GBS-Einsätzen variabel auf dem Rost platzieren und die Steaks dann immer noch auf demm Gussrost brutzeln.
 
OP
OP
L

Lactobacillus

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

ok, wenn der Rost dann weg ist muss das Teil dann neu eingebrannt werden?

Zum Thema Gußeisenpfanne, gibt es da besondere Empfehlungen oder Marken
 
Oben Unten