• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

General Tsos Chicken....

Asatron

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Hallo Leute!

Heute hab ich mal general tsos Chicken nach diesem Rezept ausprobiert....




3 ganze Hähnchenbrüste
1 gehäufter EL fein gehackter Ingwer
1 gehäufter EL fein gehackter Knoblauch
10 rote eingelegte Chilis
1 Broccoli
1 Bund F-Zwiebeln
1 gute Prise weiße Sesamsamen zum Garnieren

Marinade

1 1/2 EL dunkle Sojasauce
1 1/2 EL helle Sojasauce
1 TL geröstetes Sesamöl
1 EL Stärke
2 Eigelb

Sauce

3 EL Tomatenmark, gemischt mit 2 EL Wasser
1 1/2 EL dunkle Sojasauce
2 TL dunkler Reisessig
2 EL Zucker
2 TL Stärke
6..9 EL Brühe

1. Fleisch in 2,5 cm große Würfel schneiden und in der Marinade für mind. 1/2 h kühl stellen

2. überschüssige Marinade vom Fleisch abtrennen, Fleisch in Stärke wälzen, so daß die einzelnen Stücke nicht mehr feucht sind

3. Öl zum Frittieren in den Wok geben, erhitzen, dann Fleisch portionsweise durchfrittieren, so 2..3 min., dann abschöpfen, abtropfen lassen

4. 1 EL frisches Öl im Wok moderat erhitzen, 8 von 10 Chilis kurz braten, abschöpfen, beiseite stellen

5. 1 EL frisches Öl im Wok moderat erhitzen, restliche 2 Chilis kurz braten, dann Knoblauch-Ingwer-Mischung hinzufügen, mitbraten, dann Sauce aufgießen und aufkochen, bis sie eindickt

6. Fleisch unterheben und mit der Sauce vermischen, bis alle Stücke gut benetzt sind

7. Alles auf die vorbereiteten Teller geben und hübsch garnieren. Zu Duftreis servieren

http:///d/12/09/27/y4ehupyg.jpg

http:///d/12/09/27/azy5ygy2.jpg


Es war lecker, die Soße war aber viel zu pampig und hatte eine speisestärke Note.

Das Fleisch war außerdem nicht knusprig....

Hat jemand einen Tipp, was ich falsch gemacht habe?

Gruß armin
 

oppfa

Wok-Künstler
10+ Jahre im GSV
Hmm :hmm:

Welche Stärke hast du für das Coating verwendet, welche für die Sauce?

Grundsätzlich gilt, Kartoffelstärke eignet sich kaum zum Frittieren, hält schlecht und wird kaum braun. Hier sollte man Maisstärke nehmen.

Zum Andicken gehen beide Sorten, Kartoffelstärke ist vorzuziehen, da man gegenüber Maisstärke nur 2/3 der Menge für die gleiche Wirkung benötigt.

Was bei diesen Rezepten mit EL und TL gemeint ist, sind 15 ml und 5 ml - das ist deutlich mehr als das, was unsere europäischen EL und TL fassen.

Wenn bis hier alles stimmig ist, würde ich die Probleme auf zwei Ursachen zurückführen:

- Fleisch nicht knusprig: nicht heiß genug und nur einmal frittiert. Beim nächsten Mal einfach kurz abkühlen lassen und ein zweites Mal frittieren. Kruste wird deutlich fester. Außerdem: Frittiertes immer nur ganz kurz in Sauce schwenken und praktisch sofort servieren, sonst näßt die Kruste natürlich wieder durch.

- Sauce pampig: man sieht es irgendwie auch auf den Bildern. Es sieht sehr mehlig aus. Vielleicht war der Wok nicht heiß genug, vielleicht war zu wenig Öl im Wok. Vielleicht auch zusätzlich zu lange geköchelt. Da kann ich leider nur raten.
 

Grill-Instructor

Veganer
10+ Jahre im GSV
Hallo Alex,
das mit den Stärken und deren Verwendungen & Verhältnisse wusste ich gar nicht,
auch die Mengenangaben aufs Europäische Löffelmaß find höchst hilfreich.
Werde deine Tipps bei meiner Wokerei aufnehmen!
Danke Dir!
:cook:

Grüßle
Harry

.
 
OP
OP
Asatron

Asatron

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Hmm :hmm:

Welche Stärke hast du für das Coating verwendet, welche für die Sauce?

Grundsätzlich gilt, Kartoffelstärke eignet sich kaum zum Frittieren, hält schlecht und wird kaum braun. Hier sollte man Maisstärke nehmen.

Zum Andicken gehen beide Sorten, Kartoffelstärke ist vorzuziehen, da man gegenüber Maisstärke nur 2/3 der Menge für die gleiche Wirkung benötigt.

Was bei diesen Rezepten mit EL und TL gemeint ist, sind 15 ml und 5 ml - das ist deutlich mehr als das, was unsere europäischen EL und TL fassen.

Wenn bis hier alles stimmig ist, würde ich die Probleme auf zwei Ursachen zurückführen:

- Fleisch nicht knusprig: nicht heiß genug und nur einmal frittiert. Beim nächsten Mal einfach kurz abkühlen lassen und ein zweites Mal frittieren. Kruste wird deutlich fester. Außerdem: Frittiertes immer nur ganz kurz in Sauce schwenken und praktisch sofort servieren, sonst näßt die Kruste natürlich wieder durch.

- Sauce pampig: man sieht es irgendwie auch auf den Bildern. Es sieht sehr mehlig aus. Vielleicht war der Wok nicht heiß genug, vielleicht war zu wenig Öl im Wok. Vielleicht auch zusätzlich zu lange geköchelt. Da kann ich leider nur raten.

Danke für deine Tipps....

Hab natürlich normale speisestärke verwendet und nur einmal fritiert...

Werde es demnächst mal mit mais und Kartoffelstarke probieren;)
 
Oben Unten