• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Genesis2E310

Militanter Veganer
Hallo zusammen
Habe mir den Genesis 2 E310 von Weber gekauft , hoffe das war eine gute Entscheidung.
Interessantes Forum hier
Wird demnächst aufgebaut , geht das alleine oder doch besser zu zweit ?
 
OP
OP
Genesis2E310

Genesis2E310

Militanter Veganer
Danke mal sehen wenn ich als Helfer finde
 
OP
OP
Genesis2E310

Genesis2E310

Militanter Veganer
kleines update....Grill ist bereit, ging gut alleine zum aufbauen. 2 Std. sehr gemütlich mit einem Bierchen :saufen: Freut mich jetzt mein schöner Gasgrill
 
OP
OP
Genesis2E310

Genesis2E310

Militanter Veganer
Heute Leerlauf Test 20 min volle Pule bei minus 2 Grad Aussentemperatur.
Bis 300 Grad dann ist mein Ink Bird ausgestiegen, das Deckelthermometer ging bis 290 Grad. ( Hatte immer 30 Grad weniger als der Fühler im Inneren ) Müsste dann also so 320 Grad sein. Passt
 

GrillKgosi

Metzger
Habe den auch und im Forum hier wurde schon viel über die Temperatur diskutiert. Also es gibt definitiv eine Differenz zwischen Deckelthermometer und der Temperatur auf dem Rost. Also sollte man sich keine zu großen Gedanken machen, dass der Genesis II e310 zu wenig power hat. Manche berichten sogar von Differenzen von über 50grad
 
OP
OP
Genesis2E310

Genesis2E310

Militanter Veganer

Goiskopf

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Servus zusammen!
Ich hab mir den Grill jetzt auch zu Weihnachten geschenkt ;).
Bislang war ein Weber MasterTouch 57 das Gerät meiner Wahl...aber um spontaner mal zu grillen, jetzt eben mal ein "Gasiger"

Ein paar Fragen an die arrivierten "Genesis 2 E 310er" hätte ich da aber jetzt nach 2 Grilltagen:

Wie löst Ihr das mit einer Wanne unter Euer indirektes Grillgut. In der Kugel hab ich da schön ne Ikea-Wanne drunter gestellt...neben die Kohlehalter...und je nach dem gleich mit Wurzelgemüse und Brühe bestückt. In den Gasi geht da mal gar nix drunter...zwischen Rost und den Blechen ist kein Platz...wenn ich da die Wanne drunter stelle, hebts den Rost an...

Dann gleiches Problem beim Spieß. Ich hab den "alten" 8508er für wenig Geld bekommen und einfach die Aufnahme modifiziert...geht soweit prima, aber der Abstand zwischen Grillrost und Spieß ist ja viel zu klein...also Rost komplett raus...dann stellt sich wieder die Frage, was ich da drunter stellen kann...z.B. bei Gyros...um a) nicht Alles zu versauen, und b) ggf. Brühe oder Gemüse mit zu grillen...


Das wärs mal zum Anfang. Mir fällt bestimmt aber noch was ein...

Danke!

Ciao Goiskopf!
 

Boandlkramer666

Grillkaiser

Goiskopf

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
...genau, so dachte ich auch...aber die sind definitiv zu hoch. Da hebt es den ganzen Rost hoch...
Gerade gemessen, zwischen die Bleche und den Rost gehen max. 45mm.
Und das bedeutet eben auch, dass ich mit dem Spieß sehr eingeschränkt in den Durchmessern bin...oder blick ich es ned?
 

Boandlkramer666

Grillkaiser
...genau, so dachte ich auch...aber die sind definitiv zu hoch. Da hebt es den ganzen Rost hoch...
Gerade gemessen, zwischen die Bleche und den Rost gehen max. 45mm.
Und das bedeutet eben auch, dass ich mit dem Spieß sehr eingeschränkt in den Durchmessern bin...oder blick ich es ned?

Entweder zusehen, dass Du flachere Behälter bekommst oder geänderte FB's z.B. dann gleich aus 2mm VA.
 

Goiskopf

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Okeeee...flachere Behälter bedeutet aber, dass das "Soßenziehen" nebenbei nicht mehr möglich ist, oder?
Und gleich die Bleche ändern...scheint zwar aktuell die einzigste Möglichkeit, aber wirklich durchdacht in der Hinsicht ist das ja von Weber nicht...habs versucht...selbst die Weber-Aluschalen-Dinger passen nicht unverbogen drunter.
Und das Problem besteht ja beim "Drehspießen" genauso...
 

ascella

Militanter Veganer
Hallo,
also mit einem Duroc Karree hat es an Silvester hier gut funktioniert. Ikea Schale stand drunter und hat alles schön aufgefangen. Zwiebeln und Tomaten
rein und das ergab eine schöne Soße.
Drehspiess ist allerdings wirklich knapp. Da muss das Rost bei mir wohl auch raus.

Gruß

IMG_20171231_194028.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20171231_194028.jpg
    IMG_20171231_194028.jpg
    340,8 KB · Aufrufe: 671

Goiskopf

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo,
also mit einem Duroc Karree hat es an Silvester hier gut funktioniert. Ikea Schale stand drunter und hat alles schön aufgefangen. Zwiebeln und Tomaten
rein und das ergab eine schöne Soße.
Drehspiess ist allerdings wirklich knapp. Da muss das Rost bei mir wohl auch raus.

Gruß
Servus ascella,

Jaein...Du machst Dir ja mit dem Konics-Einsatz einen neuen Rost. Der eigentlich richtige Weg wäre, die Schale unter den originalen Rost zu stellen.
Ich denke ich werd auch nach einer passenden Schale/GN-Behälter schauen (müssen), und ob ich den Drehspieß so wirklich einsetzten werden muss ich auch mal schauen.
So richtig durchdacht ist der Grill in dem Bezug für mich aber definitiv nicht.

Ciao Goiskopf
 

Sven22309

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Moin,
ich habe den 440'er und bei indirekten Grillen mache ich es so, wie Ascella. Schwedenschale rein und Grillgut auf das Rost der Schwedenschale. Natürlich nur, wenn ich Flüssigkeit für Soße auffangen möchte. Sonst grille ich indirekt auch komplett ohne Schale und dem Grillgut direkt auf dem Rost.
Beim Spieß kommt das Rost raus und die Schwedenschale oder Alu-Schale kommt direkt auf die Bars. Siehe Foto. Klappt wunderbar.

IMG_0443.JPG
 

Anhänge

  • IMG_0443.JPG
    IMG_0443.JPG
    388,7 KB · Aufrufe: 610

Goiskopf

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Servus zusammen,
erstmal Danke für die Antworten und Anregungen. Ich hab jetzt für indirekte Sachen mal einen 2/3 40mm GN-Behälter besorgt und getestet. Sollte einigermaßen passen.
Den Drehspieß werde ich am WE mal mit Hähnchen testen...ohne Rost mit Schale auf den FB`s...
Da bleibt aber dann eben ein maximaler Durchmesser des Spießes von 18cm, eigentlich noch weniger, sonst wirds unten nahe den FB`s schon sehr "kuschelig". Also mal ne Pute oder so aufspießen eigentlich ausgeschlossen...sehr schade!

Ciao Goiskopf
 

Boandlkramer666

Grillkaiser
Oben Unten