• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gepimpte Chinabüchse

el.brosso

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hi!

Nachdem ich hier schon seit fast 2 Jahren Euren Beiträgen lausche (Hut ab!) will ich jetzt auch mal mein Schaffen und die damit gemachten Erfahrungen teilen…

Ohne jemals ne Kugel ordentlich im Einsatz gehabt zu haben hat mich sofort der Übermut gepackt. Es musste gleich ein Smoker her. Finanztechnisch war aber nicht mehr drin als ne Chinabüchse. Die Idee dann dran rumbasteln zu müssen hat mich aber im Endeffekt eher noch dazu motiviert das Projekt zu starten. Also 130 Euro investiert und Amazon hat den Osterhasen mit dem hier geschickt:
http://amazon.de/Smoker-Grill-Grillwagen-Holzkohlegrill-Kamingrill/dp/B00BS4LJG6

Zu allererst hab ich die Garkammer mit einer ziemlich dicken Ofenschnur abgedichtet. Da ich gelegentlich auch in der Garkammer mit Kohle anheizen wollte, hab ich mich gegen Silikon, Kleber,… entschieden und die Dichtschnur rangeschraubt. Links, hinten und rechts. Vorne war die Klappe dicht.
DSC_0137.jpg



Um die Hitze gleichmäßig im Garraum zu verteilen, das Übliche: steckbares Baffle + 3 Tuning Plates (1cm) und das Gewicht der Büchse hatte sich gefühlt verdoppelt:
2013-11-11 14.01.33.jpg


Das hat schon ganz gut getaugt, um die Temperaturen im Garraum (vorne vs hinten) deutlich anzugleichen. Diesbezüglich hats aber der nach innen verlängerte Kamin herausgerissen. Dafür hab ich einfach ein Alublech aufgerollt und reingesteckt. Nachteil: Der Pit hat nicht mehr so gut durchgezogen. Je nach Anforderung lässt sich das Teil weiter reinschieben und wieder rausziehen:
2013-11-11 14.11.29.jpg


Da mich die Idee einer Heatpipe faszinierte, hab ich noch ein Vierkantrohr auf 45 Grad abgesägt und zusammengeschweisst.
DSC_0153.jpg

Hier im Einsatz:
DSC_0161.jpg


Mit ein bisschen Erfahrung ließ sich die Kiste dann gut steuern. Einzig nervte noch die fehlende Temperaturstabilität bei Wind und leichtem Regen. Also 0,8mm Eisenblech in den Deckel geklemmt, Loch für Thermometer gebohrt und mit den vorhandenen Schrauben am Kamin mit 2 kleineren Blechen reingeklemmt:
2013-11-11 14.02.56.jpg

Und tatsächlich, selbst bei stärkeren Regenschauern hat die Temperatur ausreichend gehalten.

Um den Kohleverbrauch zu reduzieren, hab ich die untere Hälfte der SFB ebenfalls mit Blech ausgekleidet. Erstaunlich praktisch erwies sich ein übrig gebliebenes Blechstück mit dem ich die Öffnung der SFB abdeckte. Effekt: Deutlich bessere Hitzeausbeute mit Brekkies und geniales „Heatshield“ um bei Holzbefeuerung den Pit auf Pizzatemperatur (350 C) zu bekommen.
DSC_0374.jpg


So, und hier mal Ergebnisse:
IMG_1424.JPG

Pizza war eine der größten Überraschungen. Hammer knusprig und entgegen allen Erwartungen war genügend Oberhitze am Start. (Pizzastein aus Cordierit gibts in der Bucht. ca. 80 Euro)

Hier lecker Honig Senf Schlegel (Rezept:
)
DSC_0124.jpg

DSC_0125.jpg

Oder mal spontan frische Kräuter zwischen 2 Putenschnitzel und Bacon drum rum.
DSC_0142.jpg

Mit Ahornsirup gemoppt:
DSC_0144.jpg

BBC mit bissl zuviel Briketts
bbc.jpg
bbc2.jpg


3-2-1 Ribs (Louisiana Cut vom Kiesinger)
DSC_0348.jpg


Das war bisher der längsten Slow and Low Jobs. PP ginge mit der Kiste schon, aber man müsste schon regelmäig nachregeln. Das war mir bisher zu stressig.

Nach 1,5 Jahren Einsatz schaut er heute so aus:
2013-11-11 14.01.51.jpg


Fazit:
Ich würds wieder tun. Wenn auch viel Tuning notwendig war, hats gut Laune gemacht und die Vergrillungen waren legendär. Ich hab jedenfalls Blut geleckt und halt grad schon Ausschau nach nem neuen Bastelprojekt.

Fragen und Anregungen sind herzlich willkommen!

Gruß,
Brosso
 

Anhänge

  • DSC_0137.jpg
    DSC_0137.jpg
    153,1 KB · Aufrufe: 1.425
  • 2013-11-11 14.01.33.jpg
    2013-11-11 14.01.33.jpg
    154 KB · Aufrufe: 1.501
  • 2013-11-11 14.11.29.jpg
    2013-11-11 14.11.29.jpg
    148,8 KB · Aufrufe: 1.377
  • DSC_0153.jpg
    DSC_0153.jpg
    258 KB · Aufrufe: 1.346
  • DSC_0161.jpg
    DSC_0161.jpg
    237,5 KB · Aufrufe: 1.457
  • 2013-11-11 14.02.56.jpg
    2013-11-11 14.02.56.jpg
    80,1 KB · Aufrufe: 1.410
  • DSC_0374.jpg
    DSC_0374.jpg
    158,9 KB · Aufrufe: 1.453
  • IMG_1424.JPG
    IMG_1424.JPG
    160,6 KB · Aufrufe: 1.406
  • DSC_0124.jpg
    DSC_0124.jpg
    162,2 KB · Aufrufe: 1.405
  • DSC_0125.jpg
    DSC_0125.jpg
    168,3 KB · Aufrufe: 1.465
  • DSC_0142.jpg
    DSC_0142.jpg
    132,1 KB · Aufrufe: 1.392
  • DSC_0144.jpg
    DSC_0144.jpg
    115,5 KB · Aufrufe: 1.394
  • bbc.jpg
    bbc.jpg
    135,5 KB · Aufrufe: 1.426
  • bbc2.jpg
    bbc2.jpg
    137,3 KB · Aufrufe: 1.372
  • DSC_0348.jpg
    DSC_0348.jpg
    189,8 KB · Aufrufe: 1.427
  • 2013-11-11 14.01.51.jpg
    2013-11-11 14.01.51.jpg
    231,3 KB · Aufrufe: 1.436
Zuletzt bearbeitet:

kwafir

Bundesgrillminister
ich würde gern...aber ich hab selber gesagt neee.... so nich,,,,4 immer
 

kwafir

Bundesgrillminister
ne nich wegen ihm..
 

DerHoss

... kennt das Geheimnis des Stahls
5+ Jahre im GSV
Supporter
und da sach' noch mal einer die China Dosen würden nicht funzen......

jedenfalls bis das Feuer die Wandung weggezundert hat

sehr schön. Lecker Bilder!

Grüße

Christian
 
OP
OP
el.brosso

el.brosso

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Danke fürs Feedback!:gs-rulez:

Ich hab mich übrigens grad entschlossen die Kiste zu verscherbeln! :o

Sie ist mir echt ans Herz gewachsen, aber sonst schraub ich immer weiter dran rum... eigentlich will ich mich mal an was größerem probieren. Außerdem erlaubt Göga nur eine Lok auf der Dachterasse. Also falls jemand Intersse hat, PM an mich.
 

Marcelclaas

Metzger
10+ Jahre im GSV
Hut ab, das ist mal ein Tuning .... meine Hochachtung sei Dir sicher bei solchen Ergebnissen :thumb2:
 

JuppVomBau

Fleischesser
Das wäre auch was für mich.
Schön gepimpt das Teil und super Ergebnisse!
 

Borsti78

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Schöne Vergrillungen und vor allem das "Black Head Chicken". :-)

Der Beitrag ist wieder mal der Beweis, dass es eben doch nicht die Harware alleine bringt. Man braucht auch einen Könner am Grill.
 

NT81Bonn

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Wenn Du dich "mal an was Grösserem" probieren willst, schau dir doch mal Christians Projekt an (Der Hoss), hat etwas weiter oben gepostet.
Denk aber an die Tragfähigkeit deiner Dachterrasse :ballaballa:

Andreas
 
Oben Unten