• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

GER vs USA (Ribeye : T-Bone ) 1:1

Smoker-Schorschi

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Wie heute hier http://www.grillsportverein.de/forum/threads/roastbeef-vom-deutschem-jungbullen.133208/ schon mal angekündigt hab ich mich doch entschlossen
die beiden US-Beef T-Bone und die Ribeye von der deutschen Färse zu machen. :grün::grün::grün:

T-Bone waren die http://www.grillsportverein.de/forum/threads/metro-t-bone-steak.126255/page-3 hier,
Ribeye waren auch von der Metro.

Da ich schon mal Färsen-Ribeye und die T-Bone gemacht hab dacht ich mir kann ja nur gut werden.
Das Ribeye war allerdings von einem anderem Stück als das was ich schon mal gemacht hab.

Damals hat das Färsen-Ribeye mit etwas Vorsprung gewonnen. Also 1:0 für die USA

Und heute? :hmmmm:

Erst mal die Bilders:

Das Ribeye
DSC00886.jpg


Erst mal direkt anschießen
DSC00888.jpg


Hmm, wer ist das, glaub den kenn ich :rotfll:
DSC00890.jpg


Andere Seite
DSC00892.jpg


Dann die T-Bone
DSC00897.jpg


Rückseite auch
DSC00898.jpg


Dann alles auf indirekt schalten, die Ribeye ziehen in Olivenöl mit Knoblauch
DSC00900.jpg


Ein paar Champignon-Köpfe mit Kräuterbutter oder Harissa
DSC00905.jpg


Nach 15 min fertig
DSC00906.jpg


Die Köpfe auch
DSC00907.jpg


Dallerbuidl (Tellerbild) :lol:
DSC00910.jpg


Anschnitt T-Bone
DSC00908.jpg


Gabelbild T-Bone
DSC00912.jpg


Jetzt das Ribeye
DSC00915.jpg


Anschnitt Ribeye
DSC00916.jpg


Gabelbild Ribeye
DSC00917.jpg


Fazit:

T-Bone lecker, saftig und zart, sehr guter Föeischgeschmack

Ribeye hmm, zwar auch saftig und guter Fleischgeschmack, leider aber zäh wie eine Schuhsohle, ganz anders als das Ribeye welches ich schon mal hatte.
Scheint also nicht immer hohe Qualität zu sein.

Okay, ich hab ja von der anderen Charge auch noch was im Froster, das wird das nächste mal wieder getestet,
dann zeigt sich ob es tatsächlich am Fleisch lag (an was denn sonst ????:rotfll:)

Damit stehts 1:1 USA:GER

Alles in allem trotzdem gelungen und super lecker (T-Bone entschädigt):gratuliere:

Gruas da Schorsch
 

fuoco

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Hi Schorsch,

Klasse Bilddoku und schöne Beilagen (was man aus so einem alten Foto noch rausholen kann). :lach:

Nachdem ich nichts von Dir gehört und gesehen habe, hat es wohl auch noch geschmeckt. :rotfll:
Gruß
d' Nachbar
 
OP
OP
Smoker-Schorschi

Smoker-Schorschi

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
So, morgen gibts eine Wiederholung, diesmal mit Steaks vom Weiderind (kannte ich fast persönlich :rotfll:)
und Ribeye wieder von der Färse, aber andere Charge.

Mal sehen wer gewinnt.

Gruas da Schorsch
 

Homeister

Dauergriller
Mir fällt grad auf, müsste es nicht 2:0 stehen wenn das Ribeye zäh war und es vorher schon 1:0 für die USA stand?!

Ansonsten schöne vergrillung. Die Fortsetzung schau ich mir gern an!

LG und :prost:
 

Wittigriller

Bademeister
10+ Jahre im GSV
Mir fällt grad auf, müsste es nicht 2:0 stehen wenn das Ribeye zäh war und es vorher schon 1:0 für die USA stand?!

Ansonsten schöne vergrillung. Die Fortsetzung schau ich mir gern an!

LG und :prost:
Ich habe auch mehrmals gelesen, der Beschreibung nach hatte damals Deutschland gewonnen.

:prost:
 
OP
OP
Smoker-Schorschi

Smoker-Schorschi

Grillkönig
5+ Jahre im GSV

Damals hat das Färsen-Ribeye mit etwas Vorsprung gewonnen.

Hier ist der Fehler : Also 1:0 für die Deutschland

Jetzt stimmts: Damit stehts 1:1 USA:GER

Mir fällt grad auf, müsste es nicht 2:0 stehen wenn das Ribeye zäh war und es vorher schon 1:0 für die USA stand?!

Ansonsten schöne vergrillung. Die Fortsetzung schau ich mir gern an!

LG und :prost:
Ich habe auch mehrmals gelesen, der Beschreibung nach hatte damals Deutschland gewonnen.

:prost:
Danke für das Aufmerksame lesen! :thumb2:Dachte die ganze Zeit, was wollen die von mir, können die ned rechnen? :rotfll:

Dabei hatte ich einfach einen Dreher drinn! :eek:

Kann nur leider den Beitrag nicht mehr editieren :devil:

Gruas da Schorsch
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Sauber Schorsch :sabber:

Ich hätte auch eher das T-Bone genommen...

:prost:
 
Oben Unten