• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gestürzter Ananaskuchen vom Nappi

Bienenkönigin

Dessert-Zauberfee
Foto des Monats
Gestürzter Ananaskuchen

Für den Teig:
100g Mehl
1,5 TL Backpulver
1/2 TL Meersalz
130 ml Milch
2 Eier
1 Päckchen Vanillezucker
125g weiche Butter
175g Zucker

Alle Zutaten vermischen, schaumig schlagen

Für den Belag:
6 Scheiben frische Ananas
2 EL zerlassene Butter
125g brauner Zucker
8 EL Sahne
1/2 TL Zimt

Ananas in Scheiben schneiden, alle bis auf eine halbieren, mit der flüssigen Butter bestreichen und 4 Min. je Seite grillen.
8786DFFC-1C7F-4423-BD03-D13B8812011C.jpeg

Ananas zur Seite legen.

Die Form ausfetten, Zucker, Sahne und Zimt darin vermischen und erhitzen bis die Mischung Blasen wirft.
DA36885D-22AF-4733-BCC8-34B6D1741CB6.jpeg
218DF3B0-FC1E-403C-95DA-039392F5395F.jpeg


Die Ananas in der Form anordnen
3F3D6991-6B96-4F86-B632-9E8DE47E7C38.jpeg


und den Teig gleichmäßig über die Ananas in der Pfanne verteilen.
9A4C706C-0F5B-48B1-A0DE-D57EB65FDA46.jpeg


Den Kuchen über indirekter Hitze bei geschlossenem Deckel (175 Grad) 45 Min. backen.
Den Kuchen vor dem Stürzen 10 Min. abkühlen lassen
6ECF7F42-93E5-4BDC-B3C4-F7314272F169.jpeg


Sehr lecker :cook:
Gruß Sabine
 

cubazig

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Mega schlonzig!
 
Oben Unten