• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gewürzfrage an die Räuchergemeinde

kerryman

Metzger
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

ich würde gerne von euch wissen, ob schonmal jemand Salbei beim Pökeln von Fleisch als "Schwerpunktgewürz" eingesetzt hat?
Würde dies gerne ausprobieren und finde keinerlei Erfahrungen hierzu.
Ich hab aber irgendwo schon mal einen Salbeispeck zu kaufen gesehen....

Von daher die Frage an euch, macht das Sinn oder eher nicht?

LG Kerryman
 

Spiccy

Q
Teammitglied
5+ Jahre im GSV
Grüß dich,

Salbei kannst du ruhig verwenden.
Du solltest ihn nur nicht zu hoch dosieren, da er ziemlich intensiv ist.
Aber das ist Geschmacksache.

Am besten passt Salbei zu fetteren Produkten, wie, wie du schon angesprochen hast, Speck, fetter Bauch etc.

Welche Gewürze sollen noch verwendet werden?
Nimmst du frischen oder getrockneten Salbei?
 
OP
OP
kerryman

kerryman

Metzger
10+ Jahre im GSV
Also meine Idee war getrockneten Salbei zu nehmen.

Gewürze wollt ich vielleicht Pfeffer, Knobi und eben Salbei verwenden.

Was meint ihr?
 

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Ich verwende Salbei meistens zu Geflügel.
Wenn ich Ente grille kommt Pfeffer, Salz und Salbei dazu.
Man kann Salbei trocken oder frisch verwenden, der Salbei schmeckt angenehm bitter.
Salbei wird für warme Gerichten verwendet, denn durch Hitze geschmackgebende Stoffe aktiviert werden.
Für Schinken oder Würste habe ich Salbei noch nie verwendet.
In Schweiz machen Salbeimäuschen, das sind in Bierteig gebackene Salbeiblätter, deren Stiele wie Mäuseschwänzchen aus Teig hervorragen.
Salbei wird auch in Volksmedizin verwendet.
Salbei wirkt appetitanregend, belebend, blutreinigend, wundheilend,
nervenstärkend und schmerzstillend.
 
OP
OP
kerryman

kerryman

Metzger
10+ Jahre im GSV
Vielen Dank schonmal für die Antworten.

Ich werds jetzt einfach mal probieren und schaun was bei rauskommt.
Hab dazu gestern schonmal leweils ein schönes Stück Schweinebauch und Rücken beim Bauernhof meines vertrauens gekauft.
Ich bin gespannt.
 
Oben Unten