• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Grafikkarte AGP oder PCI?

rheingriller

Grillkaiser
Ich baue gerade einen PC für den Geburtstag von Wuki zusammen und da gibt es auf dem Board (Gigabyte 7N400S) die Möglichkeit, eine AGP 8x einzubauen. Viel dazu gefunden habe ich aber nicht. Bei den PCI-Karten ist die Auswahl wesentlich größer. Kann mir da jemand einen Tip geben? Soll bloß keine High-End-Karte für Games werden (damit das Gerät vorwiegend für vernünftige Anwendungen genutzt wird, die einen im Leben auch weiterbringen 8-))
 

KrickKrack

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
nABend

Mal vorab: Mich hat spielen in meinem Leben sehr viel weiter gebracht :)

Nun zu deiner Frage.
Du verwechselst wohl etwas.
Dein Board hat einen AGP Slot für die Grafikkarte und ein paar PCI Slots für andere Erweiterungskarten (z.B. Soundkarte). Vor AGP gab es auch PCI Grafikkarten, aber das ist lange vorbei.
Die Grakas die du meinst sind PCI-E (PCI-Express) Grafikkarten. Das ist der Slot der neuesten Generation.
Dir bleibt also nichts, außer einer AGP-Karte zu kaufen.
Und wenn du keine hohen Ansprüche hast, dann kannst du bei den paar die auf dem Markt sind auch nicht mehr viel falsch machen. Die sind eh alle total veraltet. :(
Es wäre vllt eine Überlegung wert das Board zu ersetzen. Dann wirst du wohl aber auch eine neue CPU brauchen und wahrscheinlich auch anderen RAM. Also zieht dies einen Rattenschwanz nach sich.
Kommt auf das Budget an und natürlich aufs Alter des WUKIs und was es damit macht.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
rheingriller

rheingriller

Grillkaiser
nABend

Mal vorab: Mich hat spielen in meinem Leben sehr viel weiter gebracht :) .

Das ist schön für Dich. Ich kenne aber leider nur andere Beispiele der "heutigen Jugend" - man verbringt mehr Zeit mit PC-Spielen, Handys etc. als mit Schule, und wenn der Abschluß bevorsteht, kennt man jeden Level aller gängigen Spiele, weiß aber nicht mal, wie man eine Bewerbung in Word verfaßt oder ein Berichtsheft in Excel anlegt - obwohl das auf nahezu jedem PC installiert ist, nur interessieren müßte man sich dafür.
Durchgehende Erfahrung bei uns im Betrieb mit den Azubis (entsprechende Schulabschlüsse bringen die auch mit). Soweit werde ich es bei unseren Kids nicht kommen lassen!

Dir bleibt also nichts, außer einer AGP-Karte zu kaufen.
Und wenn du keine hohen Ansprüche hast, dann kannst du bei den paar die auf dem Markt sind auch nicht mehr viel falsch machen. Die sind eh alle total veraltet. :(
Das sehe ich aber nicht so, denn die ich teilweise gesehen habe, gehen bei AGP 8x noch bis 512 MB. An dem Board wird auch nichts geändert, da sitzt ein AMD Athlon XP 3200+ drauf und ich wüßte nicht, warum da für einen Schüler was anderes her müßte, immer schön die Kirche im Dorf lassen.
 

chrisC

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
gehen bei AGP 8x noch bis 512 MB
Der Arbeitsspeicher ist relativ uninteressant bei den alten Karten im Vergleich zu den neuen und hat mit der Performance nichts zu tun.

AGP Boards werden seit 2006 nur noch in seltenen Fällen gebaut.
Bereits zwei Jahre zuvor hat PCI Express Einzug in die Heimrechner gehalten.
Das "schnellste" für AGP ist mit die "Nvidia Geforce 7800GS".
Wenn Du keine gebrauchte AGP Karte bekommen kannst, dann ist eine Neuanschaffung unwirtschaftlich.

Wie alt wird denn Dein Wuki?
Frag mal die Eltern Deiner Problemfälle, was die über den PC Konsum Ihrer Sprösslinge wissen.
Da liegt nämlich der Fehler und nicht im Spiel an sich.
 

brenner

Armseliger
Hi,

so bekam ich auch die Auskunft .... PCI ist langsamer als AGP .... PCI-Express ist die neuere Technik, die alten Schlurren sind damit noch nicht ausgestattet.

Das solltest Du klären .... Express oder PCI und AGP (dann AGP kaufen).

AGP kostet ca. 50 EUR .... schau Dich mal um, für 200 EUR bekommst Du schon wesentlich aktuellere Rechner mit 1024er-Graftik on Board .... und leistungsfähigerem Professor und höherer Busfrequenz.
 

Arminth

Meister Lampe & WLANThermo Papa
10+ Jahre im GSV
Hall Rheingriller,

ich hänge mich mal nicht mit rein in die "Spielediskussion". Meinde Kids haben jeweils mit 4 ihren ersten Computer bekommen und sind ganz gut geraten! :D

Ich nehme an, Du willst es genauso machen wie ich. Die Rechner für die Kinder werden aus vorhandenen Altteilen des Altvorderen plus ein paar "Tuningparts" gebastelt. Billich muss es sein und loofen!

Nimm eine AGP-Karte, dafür ist der AGP-Bus ja da. Mit gut 30€ inkl. Versand PC-VGA 128FX5200 AGP-Grafikkarten - reichelt elektronik - Der Techniksortimenter - OnlineShop für Elektronik, Netbooks, PC-Komponenten, Kabel, Bauteile, Software & Bücher - ISO 9001:2000 Zertifiziert oder für gut 40€ etwas leistungsfähiger und ohne Lüfter PC-VGA 256FX6200 AGP-Grafikkarten - reichelt elektronik - Der Techniksortimenter - OnlineShop für Elektronik, Netbooks, PC-Komponenten, Kabel, Bauteile, Software & Bücher - ISO 9001:2000 Zertifiziert

Alternativ kannst Du auch mal nach nem neuen Board mit Onboard-Grafik schauen. Da kommt dann aber noch CPU, Kühler und Ram dazu. Ggf. noch ne Platte und ein neues Netzteil. Da bist Du dann mit einem Komplettpc günstiger dabei. PC SI CELERON430 PC-Systeme Intel - reichelt elektronik - Der Techniksortimenter - OnlineShop für Elektronik, Netbooks, PC-Komponenten, Kabel, Bauteile, Software & Bücher - ISO 9001:2000 Zertifiziert

HTH!
Grüßle und Tschöh!

Armin
 

KrickKrack

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
Das sehe ich aber nicht so, denn die ich teilweise gesehen habe, gehen bei AGP 8x noch bis 512 MB.

Wenn du glaubst das zu wissen, warum fragst du dann.

An dem Board wird auch nichts geändert, da sitzt ein AMD Athlon XP 3200+ drauf und ich wüßte nicht, warum da für einen Schüler was anderes her müßte, immer schön die Kirche im Dorf lassen.

Habe ich dir irgendwie befohlen einen neuen Rechner zu kaufen? Ich glaube nicht.
Ich wollte dir lediglich die Möglichkeiten aufzeigen.
 
OP
OP
rheingriller

rheingriller

Grillkaiser
Die Spielediskussion ist ein leidiges Thema, aber mein Standpunkt dazu bleibt... Wuki wird 14 und bekommt einen Rechner als "Arbeitsstation", um alle gängigen Anwendungen kennenzulernen, für die Schule etc., und nicht als Daddelkiste - wobei ein paar Spiele natürlich eh laufen, sind sie ja 2006 auf so einem Rechner schließlich auch. Wird sich dann zeigen, ob und wie eigenverantwortlich man in dem Alter damit umgeht. Und wenn es in der Schule noch gut läuft, kann man mit 16 auch mal über ein marktaktuelles Gerät nachdenken. Ich arbeite selber auf einem Medion P4 3,0 und komme bestens mit der Leistung klar.
Aber Danke für die Tips zu AGP, habe einen Link zur GeForce FX 5500 mit sehr guten Rezessionen bekommen, die Karte liegt so im Preisrahmen wie Armin schon schrieb. Sowas wird es wohl werden. :anstoßen:
 

KrickKrack

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
Schau vllt. mal noch nach einer Grafikkarte der 6ten Generation von NVIDIA.
Vorteil dabei ist, dass du auch noch für aktuelle Betriebssysteme (sprich WIN7 / Vista) aktuelle Treiber bekommst.

Das wäre z.B. eine:

hardwareversand.de - Artikel-Information - MSI NX6200AX-TD512H, 512MB, AGP

Eine 5er bekommst du unter 7, wenn überhaupt, nur mit sehr viel Aufwand zum laufen.
Der Rest das Systems kommt mit 7 auf jeden Fall klar. Die 5er Graka eigentlich auch, nur die Treiber werden eben nicht mehr zur Verfügung gestellt.
Hier die Systemanforderungen von Microsoft für Win7:



Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um Windows 7 auf Ihrem PC auszuführen:

*

1-GHz-Prozessor oder höher mit 32 Bit (x86) oder 64 Bit (x64)
*

1 GB RAM (32-Bit) oder 2 GB RAM (64-Bit)
*

16 GB verfügbarer Festplattenspeicher (32-Bit) oder 20 GB (64-Bit)
*

DirectX 9-Grafikgerät mit WDDM 1.0- oder höherem Treiber


edit sagt: Es ist witzig, dass das Forum bei PC die Erklärung ... nach seht selbst :-D
 
Zuletzt bearbeitet:

Pater

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo Rheingriller, ich habe noch eine Radeon 9250 AGP 8 X, DVI, 128MB, TV Out, 64 bit. Wenn du willst 20,- Euro inkl. Versand. Alles im Originalkarton mit Handbuch und CD.
 
OP
OP
rheingriller

rheingriller

Grillkaiser
Das ist gut möglich, Win7 installiert die ATI dann als Standard-VGA und das war es. Ich stöbere mal die Hardwareforen durch, für welche Karten es da noch Lösungen gibt.
EDIT: ich habe zwar noch ein XP Pro, das wollte ich da aber eigentlich nicht mehr installieren, Wuki soll sich gleich mal in 7 einarbeiten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten