• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Graved Lachs zum 100sten

Wintergriller

Grillkaiser
Hut ab, Alex. Eine Menge Arbeit, die sich wohl gelohnt hat :worthy: .
Och was ist das denn, spanischer Rotwein zum Lachs?
Das nenn ich liberal :thumb2:
Bevor jetzt eine meckert wegen Rotwein und Fisch .. einfach mal probieren
 
OP
OP
Dermitschneefeuermacht
Wintergriller schrieb:
Och was ist das denn, spanischer Rotwein zum Lachs?
Das nenn ich liberal :thumb2:
Bevor jetzt eine meckert wegen Rotwein und Fisch .. einfach mal probieren
Zum Lachs gab es einen leckeren Riesling (Da ich keinen Grauen Burgunder mehr im Keller hatte :( ).
Ein leichter, trockener Rotwein, leicht gekühlt, würde aber auch hervorragend passen!
Der Faustino würde ihn natürlich erschlagen, war sozusagen das Dessert...
Und viel Arbeit wars nicht!
Dauert halt...
Gruß, Alex
 
OP
OP
Dermitschneefeuermacht
@Admin: Habe das Rezept auch in "Rezepte aus dem Forum" gepostet...
Wie bekomm ich da jetzt noch die Bilder rein :-? ?
Gruß, Alex
 

Admin

BOFH
Teammitglied
20+ Jahre im GSV
Goil, vielen Dank. Du bist mir zuvorgekommen. Ich habe mir schon vor einigen Tagen die Bilder auf die Festplatte gelegt, bin aber noch nicht dazugekommen, das Rezept reinzustellen.

ich habe das jetzt in der DB ergänzt :)

Vielen Dank für die Mühen!
 

Admin

BOFH
Teammitglied
20+ Jahre im GSV
Ja, ich geb's ja zu, das Script ist recht elementar, erfüllt aber seinen Zweck :)
 

BBQ

Grillkaiser
BBQ schrieb:
Oberlecker.
Da dreu ich mich auch schon drauf. Gibts heute Abend bei Vattern. :clap2:

Hier nochmal unser Lachs:
lax1.jpg


lax2.jpg



Der war auch superlecker!
Dazu gabs Vollkorntoast und Dillbutter.
Ach ja, Senfsosse, Sahnemeerettich und zu trinken Fürst v. Metternich. :roll:
 
OP
OP
Dermitschneefeuermacht
Ist schon was feines, so ein Stück roher Fisch!
Nach welchem Rezept habt ihr gebeizt?
Gruß,
Alex
 

BBQ

Grillkaiser
Das ist ein Rezept aus den 70ern.
Hat mein Vater gemacht. Muß ich mir mal besorgen.
Bei uns gibts traditionsgemäß am 1. Weihnachtstag und Ostersonntag Lachs.
Wird nachgereicht. :D
 
OP
OP
Dermitschneefeuermacht
Das wäre prima!
Beizzeit und Ruhezeit (ich nenn das jetzt mal so...) wären noch wichtig.
Alex
 

vorstopper

Veganer
10+ Jahre im GSV
Dann willich schnell auch noch meinen Senf dazutun:

Wenn es nicht für Weihnachten sein muß, kann man alternativ auch eine Lachsforelle aus dem Forellenpuff nehmen. Schmeckt echt riesig!

72 Stunden gebeizt (ev. noch mit einem Schuß Schnaps nach Wahl), dabei 3mal gewendet...


P.S.: Der Zuchtlachs hat neben den schon genannten Nachteilen auch noch andere: Die ausgebüxten Viecher nehmen den Wilden die Weiber und die guten Futterplätze weg, da sie auf schnellwachsende Muskelflosser gezüchtet werden.
 

Natural Born Griller

Grillgott
15+ Jahre im GSV
BBQ schrieb:
Das ist ein Rezept aus den 70ern.
Hat mein Vater gemacht. Muß ich mir mal besorgen.
Bei uns gibts traditionsgemäß am 1. Weihnachtstag und Ostersonntag Lachs.
Wird nachgereicht. :D

Jetzt schon an Weihnachten denken!

BBQ, hast Du das Rezept schon gepostet? Kann natürlich sein, daß ich das verpasst habe. :)
 
?

.

Guest
Sehr schöne Sache!

Da hätt ich aber bei den Saucen noch was......


Peppers Senf-Sössle

2 EL süssen groben (körnigen) Senf
2 EL Dijon
1 gekochtes Eigelb
1-2 EL frischen Dill kleingehackt (wahlweise getrockneter Dill)
2-3 EL weißer Balsamico
1 Spitzer Limetten- oder Zitronensaft
Prise Chayenne
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Salz

Alles mit der Gabel (kein Mixer o.ä.) zusammenmischen und darauf achten das das Eigelb fein zerdrückt ist. Fertig!

Gruß, Pepper
 
Oben Unten