• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Griechenland gegen Russland

faxeoriginal

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Hallo Grillverrückte,

kurze Bilderstory vom WE.
Am gestrigen Sonntag stand ein internationaler Spießvergleich auf dem Programm.

Zum Einen das schon berühmte Gyros vom und zum Anderen die bekannten Russenspieße.


Die Russen, eingelegt für 3 Tage...

2010 05 08 Russen- Gyrosspieße_004.jpg



Hellas, ganz schön angeschmiert...

2010 05 08 Russen- Gyrosspieße_006.jpg



Gyros startklar...

2010 05 08 Russen- Gyrosspieße_007.jpg



Anfangsbestückung....

2010 05 08 Russen- Gyrosspieße_009.jpg



15 Minuten später die abgetropften Russen hinzu...

2010 05 08 Russen- Gyrosspieße_010.jpg



Maximalbestückung...

2010 05 08 Russen- Gyrosspieße_011.jpg



Der gebräunte Grieche...

2010 05 08 Russen- Gyrosspieße_013.jpg



Und der nicht rote Russe...

2010 05 08 Russen- Gyrosspieße_016.jpg



Tellerbild musste wieder ausfallen, da alle Bärenhunger hatten...

Fazit:
Maximalbestückung zu heftig, Gyros lag zu dicht beianander und konnte so nur 2-seitig richtig bräunen. Fleisch hat sich trotz Flachspießen noch gedreht...
Gewürze des Griechen haben den Russengeschmack leider überdeckt. Gyros-Fleisch wird nächstes Mal dünner geschnitten und lockerer gesteckt, sollte dann knuspriger werden. Russe wird besser ohne Griechen gegessen oder als Erstes.

Ergebnis:
Ein eindeutiges Unentschieden, beides extremst lecker. Nächstes Mal getrennt voneinander, um die unterschiedlichen Gewürze besser zu schmecken.

Beilagen:
Grüner Salat, griechischer Salat mit Gurken/Tomaten/Oliven/Feta, Baguette, Ajvar und Tsatziki.

Nachtisch:
Schokobananen

Wiederholungsgefahr: 2x 100%



Grüßle

faxeoriginal
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Good Post !!!!
 

starburger

Freitagsgriller
10+ Jahre im GSV
Also ich könnte beides jetzt probieren. Sieht oberlecker aus. :thumb2:
 

GSXRTheo

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
:wiegeil:

von jedem bitte einen für mich
 

Trebron

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Schaut lecker aus !!!


Wo gibt es denn die Spießhalter ???
 

Puky5000

Veganer
Schöner, direkter Vergleich gemacht.
So schmeckt man die Unterschiede der beiden Arten sofort.
Bekomm langsam wieder Hunger auf Gegrilltes, und das um die Uhrzeit. :grin:
 

Lobster

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Sehr fein, sieht klasse aus :prost:

Gyros vom muss ich auch unbedingt nachahmen, hab mir dafür
extra ne rießen Reißzwecke aus V2A anfertigen lassen :grin::grin:
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin faxe,

schönes Spießbürgertum :thumb1:

:prost:
 

Biertrinker

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Du Spießer!
:D:D:D
 

Kettenmanni 1963

Herrscher der Kugel
Hi Faxeoriginal ,

Schöne Arbeit :thumb1:

Zu deiner Aussage

> Gyros-Fleisch wird nächstes Mal dünner geschnitten und lockerer gesteckt, sollte dann knuspriger werden.<

Die Spieße schön fest und dünne Scheiben dann indirekt was absäbeln und weiter indirekt funzt wunderbar !!

DSC01398.jpg


DSC01406.jpg
 

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Moin,

deine Spieße schauen ganz gut aus. :thumb1:

Ich kenne um 15 Rezepte von Schaschlik und versuche in diesem Sommer etwas davon machen... bestimmt werde das berichten.

Grüß
Zeus
 

mazo

Metzger
Hallo Faxe,

die Spieße sehen doch gut aus.

Ist doch aber immer wieder Motivation genug es beim nächsten Mal noch besser zu machen.
 

Stormmaster

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Wo gibt es denn die Spießhalter ???
Zum Beispiel hier...

Ich hatte die ja auch schon mal anvisiert, weil ich den Spiesshalter eigentlich ganz praktisch finde. Ich nahm dann aber wieder Abstand, weil ich mir dachte, dass das Fleisch bei den dünnen Spiesschen wahrscheinlich durchdrehen würde. Naja, das wurde hier im Thread ja auch bestätigt...
 
Oben Unten