• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Grill- & BBQ Basic Seminar war erfolgreich

udoborg

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Am Samstag, 09.04.2016 habe ich das erste Grill- & BBQ Seminar für Anfänger ausgerichtet. Bei Gesprächen mit Freunden und Bekannten, musste ich immer wieder feststellen, das die grundlegendsten Dinge falsch gemacht werden. Ein guter Freund hat mich dann bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit angestachelt, ich solle doch mal so ein Seminar anbieten. Da ich ja recht gerne am Grill stehe und auch schon des öfteren etwas größere Familienfeiern in unserem Bekanntenkreis begrillt habe, stimmte ich letztendlich zu. Ich muss zugeben, mir ging im Zuge der Vorbereitungen öfters mal der Stift... So, das als Vorgeschichte.

Mein gestecktes Ziel war eine lockere Infoveranstaltung mit viel Essen und wer mag auch reichlich zu trinken. Es sollte ungezwungen, locker, informativ und auch lustig sein. Das war der Plan. Und am wichtigsten war mir, dass die Teilnehmer alles selbst machen.

Das Programm:
(Die Mengen entsprechen nicht den bei der Veranstaltung verwendeten Mengen - es war selbstverständlich mehr)


Gebackener Ziegenkäse

Ziegenkäse
Tomaten
Oliven
Chili
Zwiebeln
frischer Knoblauch
frischer Thymian
Salz
Pfeffer
Zitronensaft
Rapsöl
Den Boden der Schale mit etwas Öl und Zwiebelringen bedecken. Den Käse in der Schale verteilen. Die Tomaten, Oliven, Chili und Zwiebelringe auf dem Ziegenkäse verteilen. Danach einen Sud aus Pfeffer, Salz, Knoblauch, 1 Teil Zitronensaft und 2 Teile Rapsöl herstellen. Sud auf dem Ziegenkäse verteilen. Fertig für den Grill (ca. 20 min bei ca. 200°C). Auspacken und den Thymian über dem Käse verteilen.

Gemüsepfanne

Karotten
Paprika
Zuccini
Salatgurke
Weißkraut
Sellerie
Zwiebeln
Knoblauch
Blumenkohl
Peperoni, mild aus dem Glas
Oliven, schwarz ohne Stein
Gemüsebrühe, Knorr
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Gemüse (bis auf die Peperoni und Oliven) in mundgerechte Stücke (ca. 4 x 4cm) schneiden. ca. ½ Liter Gemüsebrühe in eine Auflaufform oder ähnliches geben, Gemüse dazu und einmal gut mischen. Dann ca. 45min. bei ca. 160°C garen.


Spareribs nach der 1-2-1 Methode

(1 Std. räuchern + 2 Std. dünsten + 1 Std. Grillen)
Spareribs
Magic Dust
BBQ-Soße nach Wahl (ich benutze immer die M-S-B - Soße)
Apfelsaft oder Cidre oder Bier - was immer man möchte
Als erstes geht`s den Ribs an die Silberhaut - denn die muss weg.
Einen Löffelstiel unter die Silberhaut schieben und damit die Haut vom Fleisch lösen. Wenn`s etwas schwerer geht, mit Küchenpapier greifen, das rutscht nicht so
Dann kräftig mit Magic Dust würzen. Alles gut in Frischhaltefolie einwickeln und für mind. 24 Std. in den Kühlschrank.


Smoker auf 110°-120°C anheizen. Die Ribs in die Garkammer legen und 1 Stunde indirekt smoken. Ca. alle 15-20 min. ein weiteres Stück Holz nachlegen um die Temperatur zu halten.

Nach einer Stunde die Ribs in die Edelstahlschale (gibt`s für 12.-Euro bei Ikea). Vorher den Boden der Schale mit HEISSEM Apfelsaft bedecken. Die Ribs auf den Gitterrost legen, so dass sie die Flüssigkeit nicht berühren. Die Ribs werden so gegart. Nach insgesamt drei Stunden die Ribs aus der Schale holen und mit M-S-B Soße einpinseln. Jetzt nochmal für ca. eine Stunde in den Smoker.



Magic Dust Rub

8 EL Paprikapulver, edelsüß oder 100 gr.
4 EL Salz, feines oder 110 gr.
4 EL Puderzucker oder 80 gr. normalen Zucker mahlen
2 EL Senfpulver oder 45 gr. Senfkörner mahlen
3 EL Chilipulver oder 15 gr.
4 EL Kreuzkümmel oder 20 gr.
2 EL Pfeffer, gemahlener schwarzer oder 40 gr. Pfefferkörner mahlen
4 EL Knoblauchgranulat oder 65 gr.


M-S-B - BBQ - Sauce

1 Liter Zero- Cola
800 ml Ketchup vom Aldi
1 teel. Ingwerpulver
1 teel. Zitronengraspulver
1/2 teel. Zimtpulver
1/2 teel. Currypulver
1/4 teel. Cumin (Kreuzkümmel) - KEIN normaler Kümmel !
1/2 teel. Senfpulver
1 teel. Knoblauchpulver
3 teel. Zwiebelpulver
Priese Muskatnuss, frisch gerieben
2 teel. Worchestersoße
5 teel. Sojasoße
3 essl. brauner Zucker
Chilipulver nach belieben (ich nehme immer ca. 1 Tl.)
(Beim original Rezept wird statt Chilipulver die Soße vom GSV "Scharf wie Sau" verwendet)
Cola auf 250 ml. einreduzieren lassen, Ketchup und Gewürze zugeben nochmals etwas köcheln lassen. Dann abkühlen lassen.


Hähnchenteile

- 1 Schnapsglas Jim Beam (oder Jacky)
- 1 Päckchen Zwiebelsuppe
- 1 TL Salz
- 25 Umdrehungen aus der Pfeffermühle (schwarzer Pfeffer)
- 1 TL Honig
- 2 TL Aprikosenmarmelade
- 1 TL Chilipulver bzw. nach Belieben
- 1 Glas ca. 0,2 Liter Wasser
Alle Zutaten verrühren und die Hähnchenteile in einem Beutel über Nacht marinieren. Zum indirekten Grillen, die Hähnchenteile auf den Rost legen und die Marinade mit den Zwiebelstücken auf den Hähnchenteilen verteilen. Ca. 1 Std. 15 min. bei ca. 180° bis 200°C grillen.
Meine Empfehlung:
Geflügel immer erst 3 Stunden in Salzwasser einlegen. Pro Liter Wasser ca. 70 gr. Salz.



Rollbraten

2 Kg Schweinenacken
Spießbratengewürz
Schnur oder Netz
Schweinenacken zum Rollbraten aufschneiden. Vorsicht, damit keine Löcher entstehen. Die Außenseite gut mit Spießbratengewürz einpudern. Rumdrehen und die Innenseite würzen. Die Füllung auftragen und den Braten rollen. Dann binden oder in ein Netz geben. Ca. 2 Std. bei 180° - 200° C indirekt grillen.

Füllung für Rollbraten

Dörrfleich (geräucherter Speck)
Zwiebeln
Paprika, rot
Salz
Pfeffer
Muskat
Dörrfleisch, Zwiebeln und Paprika in ganz kleine Würfelchen schneiden. Alles in eine Pfanne mit etwas Öl geben und gut anschwitzen. Dann die Masse würzen. Fertig.


Nackensteaks nach Idar-Obersteiner Art


2 Kg Schweinenacken am Stück
Zwiebeln
Salz
Pfeffer
Knoblauchpulver

Den Schweinenacken in mind. 4 cm dicke Stücke schneiden. Die Stücke alle rundum würzen. Die Zwiebeln ebenfalls mit salz und Pfeffer würzen. Dann eine dünne Schicht Zwiebeln in ein Behältnis geben und einige Steaks darauf legen. Dann wieder Zwiebeln und so weiter. Nicht zu viel Zwiebeln nehmen, da es sonst zu intensiv wird. Die Steaks heiß angrillen und dann zum ziehen in die indirekte Zone legen. Bei einer Kerntemperatur von 67°C sind sie fertig (perfekt).


Bratwürste



Entrecote

1,5 Kg Entrecote am Stück
Rosmarien Zweige
Knoblauch
Salz
Pfeffer
Das Entrecote in mind. 4 cm dicke Scheiben schneiden. Den Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Ca. eine Stunde vor dem Grillen das Fleisch rundum würzen, einige Scheiben Knoblauch darunter und darauf legen und 2-3 Rosmarien Zweige drauflegen. Zum Grillen dann Knoblauch und Rosmarienzweige entfernen aber nicht wegwerfen. Das Fleisch sehr heiß auf beiden Seiten angrillen. Dann eine Schale nehmen und einen Teil des Knoblauch und der Zweige rein legen. Die Steaks darauf legen und den restlichen Knoblauch und Rosmarien auf die Steaks geben. Dann in der indirekten Zone bis auf 60°C Kerntemperatur (medium) ziehen lassen.


Gegrillte Bananen

Bananen
Nutella
Mon Cherry

Bananenschale der Länge nach so aufschneiden, dass wir einen ca. 2cm breiten Streifen der Schale nach hinten rollen können. Die aufgerollte Schale mit einem Holzspieß fixieren. In das Bananenfleisch einen ca. 1,5 cm tiefen Spalt schneiden. In den Spalt Nutella oder Mon Cherry geben. Dann bei 160°C ca. 20 min. indirekt grillen.

Und hier ein paar Bilder:


Die Ruhe vor dem Sturm
DSC_1449.JPG


Eine kleine Ansprache
kuki9430_25761329774_o.JPG



kuki9456_26273784082_o.JPG


kuki9470_25763398233_o.JPG


kuki9480_25763391473_o.JPG


kuki9497_25763382743_o.JPG


kuki9511_26273750272_o.JPG


kuki9514_26093259230_o.JPG


kuki9522_26273743682_o.JPG



kuki9524_26273742742_o.JPG


kuki9528_26273740012_o.JPG



kuki9531_26366095895_o.JPG


kuki9534_26299868001_o.JPG


kuki9553_26366258875_o.JPG


kuki9558_26093413630_o.JPG


kuki9559_25761430254_o.JPG


kuki9564_26273901302_o.JPG


kuki9573_26340329696_o.JPG


kuki9576_26300024281_o.JPG


kuki9579_26340325536_o.JPG


kuki9581_25761421234_o.JPG


kuki9584_26300020901_o.JPG


kuki9587_26340323076_o.JPG


kuki9596_26366240715_o.JPG


kuki9602_25763510263_o.JPG


kuki9613_26300013211_o.JPG



kuki9616_26273881812_o.JPG


kuki9618_26273880832_o.JPG


kuki9622_26340311926_o.JPG


kuki9629_26093385430_o.JPG


kuki9640_26340301266_o.JPG


kuki9642_26340300056_o.JPG


kuki9648_26299992581_o.JPG


kuki9649_25763355223_o.JPG


kuki9650_26366216795_o.JPG


kuki9652_26273860802_o.JPG


kuki9661_26340285936_o.JPG




kuki9668_26366201755_o.JPG


kuki9682_26093350980_o.JPG


kuki9685_26093349570_o.JPG


kuki9699_25763459293_o.JPG




kuki9705_26299963171_o.JPG


kuki9707_26299962211_o.JPG


kuki9712_26273829892_o.JPG


kuki9714_25761357714_o.JPG



kuki9718_26273827172_o.JPG



kuki9720_26299956311_o.JPG


kuki9724_26366179625_o.JPG


kuki9730_25763446793_o.JPG


kuki9732_26299951821_o.JPG


kuki9736_26093331170_o.JPG


kuki9741_25761348614_o.JPG


kuki9742_25761348284_o.JPG


An dieser Stelle möchte ich mich noch bei unserem Forenmitglied kuki2000 für die tollen Fotos bedanken.

Es war ein gelungenes Event. Nur positive Rückmeldungen und vor allem - alle hatten viel Spaß gehabt. Der nächste Workshop ist schon in Planung...
 

Anhänge

  • DSC_1449.JPG
    DSC_1449.JPG
    77 KB · Aufrufe: 740
  • kuki9430_25761329774_o.JPG
    kuki9430_25761329774_o.JPG
    64,1 KB · Aufrufe: 737
  • kuki9456_26273784082_o.JPG
    kuki9456_26273784082_o.JPG
    75,8 KB · Aufrufe: 725
  • kuki9470_25763398233_o.JPG
    kuki9470_25763398233_o.JPG
    76,6 KB · Aufrufe: 719
  • kuki9480_25763391473_o.JPG
    kuki9480_25763391473_o.JPG
    94,4 KB · Aufrufe: 721
  • kuki9497_25763382743_o.JPG
    kuki9497_25763382743_o.JPG
    100,9 KB · Aufrufe: 719
  • kuki9511_26273750272_o.JPG
    kuki9511_26273750272_o.JPG
    107,3 KB · Aufrufe: 720
  • kuki9514_26093259230_o.JPG
    kuki9514_26093259230_o.JPG
    97 KB · Aufrufe: 712
  • kuki9522_26273743682_o.JPG
    kuki9522_26273743682_o.JPG
    110 KB · Aufrufe: 721
  • kuki9524_26273742742_o.JPG
    kuki9524_26273742742_o.JPG
    73,6 KB · Aufrufe: 717
  • kuki9528_26273740012_o.JPG
    kuki9528_26273740012_o.JPG
    87,4 KB · Aufrufe: 761
  • kuki9531_26366095895_o.JPG
    kuki9531_26366095895_o.JPG
    90,7 KB · Aufrufe: 715
  • kuki9534_26299868001_o.JPG
    kuki9534_26299868001_o.JPG
    121,4 KB · Aufrufe: 713
  • kuki9553_26366258875_o.JPG
    kuki9553_26366258875_o.JPG
    92,2 KB · Aufrufe: 735
  • kuki9558_26093413630_o.JPG
    kuki9558_26093413630_o.JPG
    55,7 KB · Aufrufe: 716
  • kuki9559_25761430254_o.JPG
    kuki9559_25761430254_o.JPG
    74,4 KB · Aufrufe: 719
  • kuki9564_26273901302_o.JPG
    kuki9564_26273901302_o.JPG
    88,3 KB · Aufrufe: 717
  • kuki9573_26340329696_o.JPG
    kuki9573_26340329696_o.JPG
    76,4 KB · Aufrufe: 712
  • kuki9576_26300024281_o.JPG
    kuki9576_26300024281_o.JPG
    99,2 KB · Aufrufe: 721
  • kuki9579_26340325536_o.JPG
    kuki9579_26340325536_o.JPG
    55,7 KB · Aufrufe: 714
  • kuki9581_25761421234_o.JPG
    kuki9581_25761421234_o.JPG
    99,3 KB · Aufrufe: 721
  • kuki9584_26300020901_o.JPG
    kuki9584_26300020901_o.JPG
    79 KB · Aufrufe: 710
  • kuki9587_26340323076_o.JPG
    kuki9587_26340323076_o.JPG
    77,4 KB · Aufrufe: 716
  • kuki9596_26366240715_o.JPG
    kuki9596_26366240715_o.JPG
    84,5 KB · Aufrufe: 715
  • kuki9602_25763510263_o.JPG
    kuki9602_25763510263_o.JPG
    70,5 KB · Aufrufe: 722
  • kuki9613_26300013211_o.JPG
    kuki9613_26300013211_o.JPG
    89,5 KB · Aufrufe: 714
  • kuki9616_26273881812_o.JPG
    kuki9616_26273881812_o.JPG
    105,2 KB · Aufrufe: 712
  • kuki9618_26273880832_o.JPG
    kuki9618_26273880832_o.JPG
    80,3 KB · Aufrufe: 712
  • kuki9622_26340311926_o.JPG
    kuki9622_26340311926_o.JPG
    91,2 KB · Aufrufe: 717
  • kuki9629_26093385430_o.JPG
    kuki9629_26093385430_o.JPG
    54,1 KB · Aufrufe: 716
  • kuki9640_26340301266_o.JPG
    kuki9640_26340301266_o.JPG
    62,6 KB · Aufrufe: 711
  • kuki9642_26340300056_o.JPG
    kuki9642_26340300056_o.JPG
    71,9 KB · Aufrufe: 719
  • kuki9648_26299992581_o.JPG
    kuki9648_26299992581_o.JPG
    56,8 KB · Aufrufe: 712
  • kuki9649_25763355223_o.JPG
    kuki9649_25763355223_o.JPG
    91,6 KB · Aufrufe: 716
  • kuki9650_26366216795_o.JPG
    kuki9650_26366216795_o.JPG
    72,9 KB · Aufrufe: 721
  • kuki9652_26273860802_o.JPG
    kuki9652_26273860802_o.JPG
    98,4 KB · Aufrufe: 751
  • kuki9661_26340285936_o.JPG
    kuki9661_26340285936_o.JPG
    73,3 KB · Aufrufe: 718
  • kuki9668_26366201755_o.JPG
    kuki9668_26366201755_o.JPG
    76,7 KB · Aufrufe: 762
  • kuki9682_26093350980_o.JPG
    kuki9682_26093350980_o.JPG
    88,4 KB · Aufrufe: 714
  • kuki9685_26093349570_o.JPG
    kuki9685_26093349570_o.JPG
    86,3 KB · Aufrufe: 713
  • kuki9699_25763459293_o.JPG
    kuki9699_25763459293_o.JPG
    105,3 KB · Aufrufe: 711
  • kuki9705_26299963171_o.JPG
    kuki9705_26299963171_o.JPG
    89,5 KB · Aufrufe: 709
  • kuki9707_26299962211_o.JPG
    kuki9707_26299962211_o.JPG
    74,9 KB · Aufrufe: 711
  • kuki9712_26273829892_o.JPG
    kuki9712_26273829892_o.JPG
    30,7 KB · Aufrufe: 711
  • kuki9714_25761357714_o.JPG
    kuki9714_25761357714_o.JPG
    77,1 KB · Aufrufe: 714
  • kuki9718_26273827172_o.JPG
    kuki9718_26273827172_o.JPG
    74,4 KB · Aufrufe: 708
  • kuki9720_26299956311_o.JPG
    kuki9720_26299956311_o.JPG
    89,6 KB · Aufrufe: 712
  • kuki9724_26366179625_o.JPG
    kuki9724_26366179625_o.JPG
    43,8 KB · Aufrufe: 706
  • kuki9730_25763446793_o.JPG
    kuki9730_25763446793_o.JPG
    77,8 KB · Aufrufe: 719
  • kuki9732_26299951821_o.JPG
    kuki9732_26299951821_o.JPG
    101 KB · Aufrufe: 732
  • kuki9736_26093331170_o.JPG
    kuki9736_26093331170_o.JPG
    89,1 KB · Aufrufe: 708
  • kuki9741_25761348614_o.JPG
    kuki9741_25761348614_o.JPG
    39,1 KB · Aufrufe: 709
  • kuki9742_25761348284_o.JPG
    kuki9742_25761348284_o.JPG
    88,3 KB · Aufrufe: 709

Xonox

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Mensch das schaut ja nach einem gelungenen Event aus am Sportplatz aus. Deine Vorbereitung scheint auch gepasst zu haben und was mir besonder gefaellt ist die Vorstellung der unterschiedlichsten Sportgeraete. :thumb1:
 
OP
OP
udoborg

udoborg

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Mensch das schaut ja nach einem gelungenen Event aus am Sportplatz aus. Deine Vorbereitung scheint auch gepasst zu haben und was mir besonder gefaellt ist die Vorstellung der unterschiedlichsten Sportgeraete. :thumb1:

Ja das mit den verschiedenen Sportgeräten war mir sehr wichtig. Ich wollte den Teilnehmern so viele wie möglich vorstellen. Jeder hat noch eine PDF bekommen, in der noch weitere (z.Bsp. Spanferkelgrill, Keramikei, Grillkiste usw.) gezeigt und beschrieben wurde. Und Du hast Recht, es war echt sehr schön. Hat richtig Spaß gemacht.
 

BaconAddict

TV-Sprecher
5+ Jahre im GSV
Sauber. Da steckt ein Haufen Arbeit dahinter. Sieht aus als hättest du das verdammt gut gemeistert :thumb2::thumb2:
Klasse
 
OP
OP
udoborg

udoborg

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
kuki9668_26366201755_o-jpg.1217502

Der Hund leckt am Fleisch :Wegschmeiss:

Das Seminar hätte ich auch besucht :Daumen hoch:
Tolle Veranstaltung mit allem Drum und Dran - Hut ab

:GRUSS TIMO:


Das Bild war ein Zufallsprodukt. Aber sieht schon cool aus...
Danke für das Lob.
 
OP
OP
udoborg

udoborg

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Sauber. Da steckt ein Haufen Arbeit dahinter. Sieht aus als hättest du das verdammt gut gemeistert :thumb2::thumb2:
Klasse


Vielen Dank. Hab auch schon Anmeldungen für das nächste Mal - wann auch immer das ist...
 
G

Gast-1jZqf6

Guest
...mir sind kleine Schnitzer aufgefallen...
Gebackener Ziegenkäse
Ziegenkäse
und dann hatte sich das Tier in ein Schaf verwandelt:
auf dem Schafskäse verteilen.

und bei einem Grillkurs würde ich jetzt nicht erwarten, das Gemüse in Brühe gegart wird.....und dann auch noch 45 min

...aber wenn es allen Beteiligten Spass gemacht hat - isses die Hauptsache.
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Respekt, sehr gut gemacht :daumenhoch:

Da steckt sehr viel Arbeit dahinter :respekt:
 
Oben Unten