• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Grillen schlägt Rabatt WE II] Rinderfilet im Speckmantel an Wachtel-Ei

sick

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Moin moin zusammen.

Nachdem ich gestern nicht selber grillen konnte, weil wir zum Churrasco eingeladen waren, ging es heute in die Vollen, auch wenn es nicht gerade angenehm war. Minus 10 Grad und eisiger Ostwind. Aber was solls...

Es gab brasilianisches Rinderfilet im Speckmantel an Wachtel-Eiern mit Kräuter-Chilli Kartoffeln.
Dazu noch etwas gemischten Salat mit dem äußerst leckeren Balsamico von der Fattoria la Vialla.

Ich hatte ein knappes Kilo Filet am Stück, wollte aber gerne schöne Steaks haben. Also hab ich das gute Fleisch in 4 Steaks zerteilt und schön mit Speck ummantelt.
Danach wurde es noch mit Olivenöl eingepinselt und mit weißem Urwaldpfeffer und etwas Orangenpfeffer gewürzt.

Die Kartoffeln habe ich roh geviertelt und mit Olivenöl, grobem Meersalz, Chilli und Kräutern vermengt.
Das ganze ging dann für ca. 45 Minuten in den BO bei 200°.

Die Steaks durften auf dem Gußrost vom Pantera Platz nehmen und wurden 90-90-90-90 gegrillt und dann auf dem zweiten Rost ohne Flamme gar gezogen.

Wachtel-Eier gab es die Tage bei uns im Supermarkt. Hatte ich noch nie gegessen, wollte das also gleich mal ausprobieren.

Deshalb gab es dann als Topping für die Steaks noch ein paar kleine Spiegeleier.
Leider sind die alles andere als einfach zu handhaben. In die Pfanne bringen ist schwer, sie ordentlich wieder raus zu bekommen leider noch schwerer.

Aber hat trotz allem ganz gut geklappt, hätte nur optisch ein wenig schöner sein können.

Geschmeckt hats und trotzdem richtig richtig gut und das Rinderfilet war saftig wie selten.

Viele Grüße

rinderfilet-wachtelei01.jpg


rinderfilet-wachtelei02.jpg


rinderfilet-wachtelei03.jpg


rinderfilet-wachtelei04.jpg


rinderfilet-wachtelei05.jpg


rinderfilet-wachtelei06.jpg


rinderfilet-wachtelei07.jpg


rinderfilet-wachtelei08.jpg


rinderfilet-wachtelei09.jpg


rinderfilet-wachtelei10.jpg


rinderfilet-wachtelei11.jpg
 

Anhänge

nstyles

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Niedlich, die kleinen Wachteleier. Und das Fleisch sieht megalecker aus.
 

BBQfertig

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Die Eier darfst Du behalten! Ich hätte gern Nachschlag vom Filet und dem Salat mit Fäta...

Wirklich sehr schöne Doku!

Was ist "weißer Urwaldpfeffer"?
 
Zuletzt bearbeitet:

tbone70

Dauergriller
Wow! wie geil!!!
Sieht klasse aus.

Was ist denn Urwaldpfeffer und was für ein Thermometer kannst Du empfehlen?
 
OP
OP
sick

sick

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Der weiße Urwaldpfeffer kommt aus dem KDW.
Meine Schwiegermami bringt mir immer tolle Gewürze von dort mit. Kann man aber auch im Internet bestellen.

Jahrgangspfeffer aus dem Tigerreservat des Lake-Periyar-Nationalparks. Handgepflückt, sonnengetrocknet und naturbelassen. Zur Verwendung in Mühle oder Mörser.
Gibts auch in Schwarz, aber der Weiße schmeckt mir noch besser. Kann ich absolut empfehlen.

Als Thermometer habe ich das hier:
https://www.amazon.de/Outdoorchef-Gourmet-Check-OUTDOORCHEF-Grillthermometer/dp/B0029M0D5Y
 
Zuletzt bearbeitet:

Birzi

Nix hin
5+ Jahre im GSV
Sieht super aus!
 
OP
OP
sick

sick

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hehe Michel,

keine Sorge, wir kommen deinen geilen Ofen schon noch bewundern.

:prost:
 

DJTMichel

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
fein - ich wollte damit auch nur andeuten, daß ich Dich hier gefunden habe :fire:
 
Oben Unten