• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

grillgut vorkochen ???

taxic

Militanter Veganer
hallo gemeinde,

als völliger neuling hab ich ne frage an alle versierten:

kann man gewürzte bratenstücke (zb lammrücken, aber auch rollbraten) im schnellkochtopf direkt vor dem grillen vorkochen (ich denke, je kg ca 15 min) ?
oder lieber die finger von lassen ?

ich will mit nem mutzbratengrill ins drehgeschäft einsteigen, es soll aber nicht bei mutzbraten bleiben.

wenn die frage schon zum 1000sten mal beantwortet wurde, freut mich auch ein hinweis wo.

taxic
dankt für eure reaktionen
 

Der Fisch

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Ich kann dir nur sagen, dass das Fleisch beim Vorkochen Geschmack verliert.:happa:
 

chrisC

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Geschäft im Sinne von Gewerbe oder von Anschaffung eines Mutzbratengrills?

Vorkochen, wenn es denn überhaupt notwendig sein sollte, aller höchstens vakuumiert bei niedriger Temperatur.

Würde dann aber eher einen weiteren Grill anschaffen, der dann bei NT vorgrillt.
 
OP
OP
T

taxic

Militanter Veganer
Geschäft im Sinne von Gewerbe oder von Anschaffung eines Mutzbratengrills?

Vorkochen, wenn es denn überhaupt notwendig sein sollte, aller höchstens vakuumiert bei niedriger Temperatur.

Würde dann aber eher einen weiteren Grill anschaffen, der dann bei NT vorgrillt.


nein, nein, bloß kein geschäft - wird alles nur aus spaß gemacht !!!

idee mit dem vakuumieren ist gut, aber wie lange bei wieviel temperatur ?
 

Crash0r

Klabautermann
5+ Jahre im GSV
ich trau mich mal mich zu outen :blinky:

bei den http://www.grillsportverein.de/forum/threads/ruck-zuck-ribs.121857/#post494808 habe ich die ribs z.b. vorgekocht, weil es schnell gehen sollte. die leitern sind so auch richtig lecker, aber in der schönen low & slow variante einfach besser :D

probier es doch enfach mal aus und bestimm für dich selber den gschmacksunterschied :handbuch3:
 
Oben Unten