• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Grünkohl

DonGeilo

Topics commissioner
15+ Jahre im GSV
Vor dem meteorologischem Frühlingsanfang habe ich gestern noch ein letztes Mal Grünkohl gekocht.
Leider war weder frischer Grünkohl noch Lüders aufzutreiben und ich musste auf Kühne zurück greifen. Dazu gab's Kassler, dicke Rippe, Mettenden, Pferdewurst und Brakartoffeln und zum Nachtisch einen Helbing.

96746.jpg
96747.jpg
96748.jpg
96749.jpg
96750.jpg
96751.jpg


Es war zwar nicht s gut wie mit frischem Grünkohl, aber immer noch sehr lecker.
 

emmeff

Dauer-Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Leider war weder frischer Grünkohl noch Lüders aufzutreiben und ich musste auf Kühne zurück greifen.
Moin Marcel,

hast du schon mal nach TK-Grünkohl geschaut? ELO "Oldenburger Grünkohl" ist recht grob gehackt und mMn eine gute Alternative zu frischem Kohl.
Natürlich nicht ganz so gut, aber allemal besser als Dosen- oder Glasware.

Dein Tellerbild ist aber klasse, typisch eben.
Und der "Aufräumer" danach absolut passend.


Gruß aus Ostfriesland

Martin
 

Pitboy

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Sieht amtlich aus.

Sowas hatten wir am Freitag auch. Immer wieder lecker und leider keine Reste.

Zu viert musste auch eine Kiste Flens und eine Flasche Oldesloer dran glauben.
 
OP
OP
DonGeilo

DonGeilo

Topics commissioner
15+ Jahre im GSV
hast du schon mal nach TK-Grünkohl geschaut? ELO "Oldenburger Grünkohl" ist recht grob gehackt und mMn eine gute Alternative zu frischem Kohl.
Natürlich nicht ganz so gut, aber allemal besser als Dosen- oder Glasware.
Da habe ich irgendwie gar nicht dran gedacht. Eine Versuch is es wert, wenn ich mal wieder keinen frischen Kohl kriege.
 
Oben Unten