• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

gute Burger Buns kaufen

buhber

Militanter Veganer
Hallo zusammen,
ich feiere am 01. August meine Hochzeit mit einem Gartenfest für ca. 70 Leute.
Neben Fleisch und Grünzeug solls auch Burger geben...natürlich alles vom Grill.
Da mir das doch etwas zu viele Leute sind um selbst Buns zu machen, würde ich gerne wissen, ob denn jemand gute Erfahrungen mit gekauften Burgerbroten hat.
Ich möchte ungern so Goaldentoast"buns" oder sonstige 0815-Buns kaufen.

Viele Grüße
Marc
 

Sushi

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Bei uns kann man in manchen Grillbuden Anfragen und Buns bestellen, Kosten aber entsprechend. Ich würde sonst mal vorbacken und einfrieren in den Raum werfen, können dann ja fix im BO Reanimiert werden, dauert auch nur ein paar Minuten ;)
 

Markus86

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Fertig zu kaufen kenne ich leider auch nur die Golden Toast, bzw. die Handelsmarken Produkte. Da die mich nicht überzeugen backe ich die buns auch lieber selber.
Wie wäre es denn wenn du in diesem Fall mal den Bäcker deines Vertrauens ansprichst? Selbst wenn er sonst keine buns backt könntest du ihm ja vielleicht dein Rezept geben. Er hat sicher eher die Möglichkeit für 70 Leute zu backen.
 

Heylander

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Beide gemachten Vorschläge würde ich für gut befinden!

Wenn Du keine große Backerfahrung hast, dann lass es Dir vom Bäcker Deines Vertrauens fertig backen.

Gruß
Carsten
 

RoliAmGrill

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Genau! Beim Bäcker liegt man sicher richtig. Und es kostet sicher nicht die Welt.
 

mctwist

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Es würde helfen, wenn Du uns verrätst, WO du nach kaufbaren Burgerbuns suchst... Nahe FFM könnte ich Dir zum Bleistift die Burgerkette "Heidi und Paul" empfehlen.
 

eintopf

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich war neulich auf nem Volksfest und hab da nen ganz ordentlichen burger gegessen...hab gesehen, dass die Brötchen aus nem karton kamen...
Also ES GIBT SIE...fragt sich nur wo/wie...
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Für einen richtig geilen Burger gibt es unzählige Möglichkeiten, das Patty in zwei Teighälften zu packen.

Geh einfach mal zu einem Bäcker (keine Aufbackautomatenausstellung mit Auslage) und schau dir mal ein paar Semmeln an.
Da wird sicherlich was dabei sein ...

... und wenn du mal auf die Cheese and Burger Society draufschaust, dann kannst du diese Aussage sicherlich auch verstehen :sun: :sun: sun:

:prost:
 

Anteater

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Für einen richtig geilen Burger gibt es unzählige Möglichkeiten, das Patty in zwei Teighälften zu packen.
Im Weber Burgerbuch werden auch viele verschiedene Arten von sagen wir mal herzhaftem Gebaeck verwendet. Laugenbroetchen, Kuerbisbrot, Walnussbrot (gut, das grenzt an suess...), Baguette oder Ciabatta, etc pp. Bloss ein Rezept fuer selbstgebackene Buns ist nicht drin. Aber da haben wir ja genug von...
 

Heylander

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich war jetzt über 2 Jahre bei keinem Bk oder McD mehr. Ich vermisse nichts. Nur ab und zu muss ich selbst mal einen Burger grillen.

Gruß
Carsten
 

fleischlein

Grillkaiser
Du machst an deiner Hochzeit den Patty ubd Steak flipper? Für 70 Personen die evtl. Zeitversetzt 2-3 nachschlag wollen .. Das ist ganz schön Zeitintensiv. Nur so ein Gedanke.
 

deraaf

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Da Du ja eh die Leute wohl nicht mit kulinarischen Highlights aus den Socken hauen willst, sondern zeigst, dass ein guter Burger lecker ist würde ich auch erstmal zu den fertigen von der Metro raten. Es sei denn Dir gefällt was von der Society, da ist kaum ein normaler Bun dabei.
Ich find z.B. den Rhinelander (im Laugenbrötchen) klasse.

Schönen Gruß
Peter
 

Mr. T

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Einfach den Bäcker in deiner Gegend mal fragen, ob er solche machen kann.
Bei uns in der Gegend gibt es Bäckereien die das ganze Jahr welche für Imbissbuden, Kantinen usw. machen.
Im Verkaufsraum der Bäckerei sind die Buns so gut wie nie zu sehen.
 

Dieter K

Fleischmogul
Ich kaufe mir immer im türischen Lebensmittelladen nebenan Papatja Brot (ganz nach unten scrollen), schmeckt klasse auch zu PP!
Hat auch den Vorteil, es lässt sich sehr leicht in Einzelbrötchen brechen.
 
Oben Unten