• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hähnchen vom Grill - mal wieder!

alsimera

Metzger
5+ Jahre im GSV
Letzten Samstag war es mal wieder soweit, ein Hähnchen musste auf den Grill.

Im Gefrierschrank lag noch das 2,5Kg Teil, das ich von 2 Wochen gekauft habe und dann nicht dazu gekommen bin.

Aber jetzt ist es fällig.

Gefesselt und geknebelt :DS:

IMG_20150328_135640.jpg


Einbalsamiert mit Lukky Chicken als Marinade (mit Bier und Rotwein angerührt) und aufgepflanzt!
IMG_20150328_141017.jpg


Füllung für die Dose und den Koch
IMG_20150328_135708.jpg


auch der Hund soll nicht zu kurz kommen
IMG_20150328_141051.jpg


Als Beilage gab es Ofenkartoffeln in verschiedenen Varianten (Kräuter, Käse, Knoblauch)
IMG_20150328_201108.jpg


Nach ca. 2h bei ungefähr 225° hatte der Delinquent 92° KT und wollte runter von seinem Thron.
IMG_20150328_202505.jpg


Göga hat noch nen Karottensalat und nen Tomatensalat gemacht, leider war vom Tomatensalat nichts mehr übrig als ich vom Zerlegen des Opfers aus der Küche kam (Klein WUKI liebt Tomatesalat über alles)
IMG_20150328_203226.jpg


Das Hähnchen war von einem Bauern aus unserer Gegend und einfach Klasse im Geschmack.

Die Kartoffeln hatten wir das Erste mal und alle waren begeistert, nur von denen mit Käse kannst nicht all zu viele essen, die Stopfen ohne Ende.

Am Ende war von dem Hähnchen nichts mehr übrig außer ein Haufen Knochen.

Das machen wir unbedingt mal wieder.
 

Anhänge

  • IMG_20150328_135640.jpg
    IMG_20150328_135640.jpg
    133,3 KB · Aufrufe: 1.172
  • IMG_20150328_141017.jpg
    IMG_20150328_141017.jpg
    130,2 KB · Aufrufe: 1.246
  • IMG_20150328_135708.jpg
    IMG_20150328_135708.jpg
    144,2 KB · Aufrufe: 1.083
  • IMG_20150328_141051.jpg
    IMG_20150328_141051.jpg
    146,7 KB · Aufrufe: 1.152
  • IMG_20150328_201108.jpg
    IMG_20150328_201108.jpg
    160,6 KB · Aufrufe: 1.178
  • IMG_20150328_202505.jpg
    IMG_20150328_202505.jpg
    213,3 KB · Aufrufe: 1.143
  • IMG_20150328_203226.jpg
    IMG_20150328_203226.jpg
    141,4 KB · Aufrufe: 1.129

Highnoooon

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich bin auch Bierdosenhähnchenfetischist. Für mich wäre es genau richtig gewesen. Meine Frau hätte gemeckert. Der wären etwas zuviele Röstaromen an deinem Gockel gewesen. Das der 2 Stunden bei 2,5 Kilo braucht ist schon klar. Die Temp. von 225 Grad finde ich etwas hoch. Aber ich denke es hat geschmeckt, also alles gut.:thumb2:
 

obstfreund

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Leckeres Federvieh! Ich muss doch auch endlich mal einen Gockel in der Kugel machen...
:clap2:
 

johome

Grillkönig
BBC muss so sein, damit es knuspert...
Super Grillmenü, klasse Beilagen und das Tannenzäpfle mag ich auch sehr...
BBC kann man auch bei 150 Grad machen, je dicker das Tierchen, desto länger kann man daren, am Ende nochmal heiss machen für die knusprige Haut....
 
OP
OP
alsimera

alsimera

Metzger
5+ Jahre im GSV
Ich bin auch Bierdosenhähnchenfetischist. Für mich wäre es genau richtig gewesen. Meine Frau hätte gemeckert. Der wären etwas zuviele Röstaromen an deinem Gockel gewesen. Das der 2 Stunden bei 2,5 Kilo braucht ist schon klar. Die Temp. von 225 Grad finde ich etwas hoch. Aber ich denke es hat geschmeckt, also alles gut.:thumb2:

Ich mag's auch lieber knusprig, die hohe Temperatur musste sein, wir wollten nicht erst um 10.00Uhr abends essen. Wir hatten uns mittags bei einem Termin festgequatscht und dann hat es pressiert als wir heim gekommen sind. Lecker war's trotzdem.
 

Highnoooon

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hab auch keine Roti. Steht bei mir auch nicht auf der Must have Liste.
 

Salatkoch

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Super Gummiadler.

Habe ich noch nie auf dem Grill geprutzelt.

Wird auf dem Olsberg Drehspießgrill bei windstille nachgeholt.
 

ossigriller

.
10+ Jahre im GSV
Da bin ich der Meinung von Highnooooon, die Temp hatte ich bei meinen BBC immer so bei 180 Grad und dann ca. 50 Minuten drauf. Dann ist es nicht so schwarz aber trotzdem knusprig.
 

flo17

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Sauber vergrillt :-)
Das mache ich demnächst auch mal wieder.

Gruß FLO17
 

Meuserich2

Militanter Veganer
Hallo, wie schafft man es die Temperatur runterzubringen? Bei meinem neuen Outdoorchef ergibt sich bei Stufe eins eine Temperatur von nahezu 300 Grad. Wie bekomme ich die nach unten, so dass mein Hühnchen lansam gebraten wird und nicht verkohlt oder trocken wird?
 

timmey2k

Bundesgrillminister
Sind die 92°C Kerntemperatur Absicht gewesen?
Nichts für ungut, aber Hähnchen ist schon bei 80-85°C vollgar. Wenn es bisschen saftiger sein soll, sind eher 75°C das Ziel, insbesondere für die Brust. Danach kommt ja nur noch staubtrocken. :rolleyes:
 
Oben Unten