1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Hähnchenkeulen mit Spargel

Dieses Thema im Forum "Direkt mit Gasgrills" wurde erstellt von Pinoy, 22. April 2015.

  1. Pinoy

    Pinoy Vegetarier

    Heute gab es ein paar große Hähnchenkeulen vom Kikokhähnchen und Spargel.
    Dazu gab es ganz 'passend' (zumindest nach Aussage meiner Göga) Kartoffelpürree und Sauce Hollandaise.
    Diese wurde jedoch nur selber aus der Packung in den Topf umgefüllt und mit einem Schluck Weißwein verfeinert.

    Die Hähnchenkeulen habe ich gestern mit Rauchpaprika, Curry, Salz und Orangenpfeffer. Letzterer war leider nicht so der Hit auf dem Geflügel.

    Alles gut einwickeln und über Nacht in den Kühlschrank legen.
    IMG_0409.JPG



    Heute Nachmittag noch schnell dünnen Spargel vom Bauern geholt und los geht's:

    Das Fleisch habe ich von beiden Seiten direkt angegrillt, damit die Haut schön knusprig ist.
    IMG_0413.JPG


    Anschließend ab in die Schwedenschale und indirekt gar gezogen. In der Zwischenzeit habe ich den Spargel gesalzen und gepfeffert und mit Butterflocken in Jehova eingeschlagen.
    IMG_0414.JPG


    Die Spargelpakete kamen mit auf den Grill, als ich das Fleich in die Konics gepackt habe.
    IMG_0415.JPG



    Spargel passt. Hätte eventuell sogar ein klein bisschen früher runter gekonnt.
    IMG_0417.JPG



    Zum Schluss noch ein recht unspektakuläres Tellerbild:
    IMG_0419.JPG



    IMG_0410.JPG


     
    Torsten61 und Peintinger gefällt das.
  2. nstyles

    nstyles Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Spargel in Alufolie auf dem Grill ist wirklich super. Die Hähnchenkeulen sehen auch gut aus.
     
    Pinoy gefällt das.
  3. Ischglfan

    Ischglfan Schlachthofbesitzer

    Wie lange hattest du denn Spargel drauf? Ich hab da noch nicht so die richtige Dauer gefunden. Mal ist es zu kurz, mal zu lang... Sieht übrigens sehr gut aus dein Gericht.....
     
  4. OP
    Pinoy

    Pinoy Vegetarier

    Puh so gute 20 Minuten meine ich... war aber definitiv auch ein klein wenig zu lange. Bissfest war er nicht mehr.
     
    Ischglfan gefällt das.
  5. Torsten61

    Torsten61 Grillkaiser

    Geil!!!! Mach ich auch mal :srg::srg::srg:
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden