• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Halloween Wildschweingulasch auf der Alb

Jeddiah

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen
kommen eben von der schwäbischen Alb zurück, wo wir mit zwei befreundeten Familys die Herbstferien im Lautertal verbracht haben.
IMG_3292.jpg

6 Erwachsene und 6 Kids zwischen 6 und 9.
Natürlich war auch der DOpf dabei, die Kids wünschten sich Wildschweingulasch. Hatte noch Träger und Rippen da die ich ausgelöst hatte. Nachdem ich das Fleisch portionsweise scharf angebraten hatte
IMG_E3273.jpg

kamen Zwiebeln, Speck und Wurzelgemüse dazu, später etwas Tomatenmark. Abgelöscht habe ich mit Rotwein und Rinderfond. Dann etwa anderthalb Stunden köcheln.
IMG_E3281.jpg

Während dessen haben die Kids ihre Verkleidungs-Schnorr-Runde gemacht und dabei beträchtliche Ausbeute erzielt
IMG_E3280.jpg

Die Unterhitze habe ich zunächst mit AZK und Kohlen erzeugt, später dann aber das offene Feuer genutzt.
Bilder vom fertigen Gulasch gibts leider keine, weil sich eine ausgehungerte Gruselhorde darüber her gemacht hatte. Beilage war nur ein Kanten Brot und Punsch am Lagerfeuer

Lekka wars
Jed
 

Anhänge

  • IMG_3292.jpg
    IMG_3292.jpg
    68,8 KB · Aufrufe: 250
  • IMG_E3273.jpg
    IMG_E3273.jpg
    59,8 KB · Aufrufe: 240
  • IMG_E3280.jpg
    IMG_E3280.jpg
    50,9 KB · Aufrufe: 242
  • IMG_E3281.jpg
    IMG_E3281.jpg
    46,1 KB · Aufrufe: 236

Falkenstadl

Türsteher
10+ Jahre im GSV
So geht richtige Herbst-outdoor-Küche. Spartanisch und gut. Hätte ich gerne einen Teller voll genommen.
 
Oben Unten