1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Haltbarkeit Rub

Dieses Thema im Forum "Rund um Gewürze" wurde erstellt von MirkoK, 24. April 2015.

  1. MirkoK

    MirkoK Militanter Veganer 5+ Jahre im GSV

    Hi zusammen,

    ich habe mal eine Frage: Ich habe im letzten Jahr Rub - wie so oft - hergestellt. In diesem Falle den Basic BBQ Rub vom Schwarzwald Texaner. Gelagert wurde der Rub in einer Schublade - luftdicht - unter dem Herd. Diese Schublade kann aber auch gerne einmal ein bisschen wärmer werden.

    Meine Frage ist nun: Ist der Rub, auch wenn schon ca. 7 Monate alt, noch nutzbar?

    Danke euch.

    vg, Mirko
     
  2. Gast-10qbd

    Gast-10qbd Guest

    Probier doch einfach mal :rolleyes:
     
    Tadgh gefällt das.
  3. mirkox

    mirkox Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Na klar ist der Rub noch nutzbar.
    Wenn Du allerdings den Rub frisch machst und dann an beiden Rubs riechst, wirst Du feststellen, dass die 7 Monate alte Gewürzmischung stark an Intensität/Aroma verloren hat.
     
    duffsen gefällt das.
  4. OP
    MirkoK

    MirkoK Militanter Veganer 5+ Jahre im GSV

    Super, danke für die Antwort. Jetzt noch mal die Frage, wie lange eigentlich Paprikapulver und Selleriesalz sich halten. Bei beiden steht Ende 2014 drauf. Aber was genau wird daran schlecht - unabhängig davon dass es vielleicht nicht mehr so "geschmacksintensiv" ist. vg und danke, Mirko
     
  5. taucheredz

    taucheredz Grillkönig

    Das MHD
    gibt an, bis zu welchem Termin ein Lebensmittel bei sachgerechter Aufbewahrung (insbesondere Einhaltung der im Zusammenhang mit dem MHD genannten Lagertemperatur) auf jeden Fall ohne wesentliche Geschmacks- und Qualitätseinbußen sowie gesundheitliches Risiko zu konsumieren ist. Da es sich um ein Mindesthaltbarkeits- und nicht um ein Verfalldatumhandelt, ist das Lebensmittel in der Regel auch nach dem angegebenen Datum noch verzehrbar.

    Was anderes ist "Verbrauchen bis..."
    Bei in mikrobiologischer Hinsicht sehr leicht verderblichen Lebensmitteln, die nach kurzer Zeit eine unmittelbare Gefahr für die menschliche Gesundheit darstellen könnten (z. B.Hackfleisch), ist anstelle des Mindesthaltbarkeitsdatums („mindestens haltbar bis:“ Datum) das Verbrauchsdatum („zu verbrauchen bis:“ Datum) anzugeben. Im alltäglichen ungenauen Sprachgebrauch werden Mindesthaltbarkeitsdatum und Verbrauchsdatum bei Lebensmitteln häufig gleichgesetzt.

    Das sind Zitate aus WIKIPEDIA erklären den Unterschied m.E. gut
     
    kilgore72 gefällt das.
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden