• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hamburg Alster-Eisvergnügen

brenner

Armseliger
Hallo,

am Mittwoch entscheidet die Behörde in Hamburg über das Eisvergnügen für das nächste Wochenende.

Zuletzt ist die Alster vor 13 Jahren zugefroren.

Hier können wir ja Vorschläge sammeln ob wir uns irgendwo treffen wollen.

Sollte das Eis nicht freigegeben werden könnte man sich ja am Ufer treffen und dann kann jeder für sich entscheiden.

Was haltet Ihr davon ?
 

Bröselhuber

Veganer
10+ Jahre im GSV
Moin Brenner,

Alster wurde heute mittag schon freigegeben

Die Idee mit dem Treffen ist gut.

Allerdings habe ich die Dove Elbe vor der Tür und da laufen wir schon seit Freitag drauf


Grüße vom Deich

Brösel
 
OP
OP
brenner

brenner

Armseliger
Moin Brenner,

Alster wurde heute mittag schon freigegeben

Die Idee mit dem Treffen ist gut.

Allerdings habe ich die Dove Elbe vor der Tür und da laufen wir schon seit Freitag drauf


Grüße vom Deich

Brösel





Hallo,

woher hast Du das .... am Sonntag wurde noch gewarnt.

Ich war heute auf der Alster und mir war nicht wohl dabei .... die Geräusche sind schon beeindruckend.

Eine Freigabe zum Wochenende ist für mich schwer vorstellbar.

Aber ich habe heute noch keine Nachrichten gehört.

In der Mopo findet man nur diese Zusammenfassung:

http://www.mopo.de/2010/20100125/hamburg/panorama/sturm_aufs_alstereis.html
 
Zuletzt bearbeitet:

Bröselhuber

Veganer
10+ Jahre im GSV
Falschmeldung meinerseits,

entschuldigung die Alster ist natürlich noch nicht freigegeben.
Ich hatte die Info von meiner 80zig jährigen Mutter, die mir sagte sie hätte das im Radio gehört und ich habe das einfach ohne zu prüfen weitergegeben.


sorry

brösel
 
OP
OP
brenner

brenner

Armseliger
Hi,

Grüsse an die Mutti, den vielen Berichten zufolge sieht es auch fast nach einer Freigabe aus ... es waren wirklich viele Leute auf dem Eis.

Ich war ja am Montag selbst noch auf der Alster .... in der Mopo lese ich jetzt dass nicht weit davon entfernt ein 11jähriger Eingebrochen ist ....

Ich habe mich da echt elend gefühlt ... das Eis hielt, machte fürchterliche Geräusche, es waren noch viele andere Leute auf dem Eis .... aber alle meine Sinne waren der Meinung ich gehöre da nicht hin.

In der Mopo steht auch was von 20cm klarem Kerneis .... das sieht mir für das Wochenende nicht gut aus weil ich im Uferbereich nur Blaseneis gesehen habe.

Gibt's die Riesen-Party auf der Alster?


Furchtlos mit schlotternden Knien auf der Alster

IMG_1564.JPG



Das Eis sieht einfach nur shice aus.

IMG_1555.JPG




Mittwoch mittag soll die Entscheidung bekannt gegeben werden, ich bin gespannt !
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
15+ Jahre im GSV
Hi,

in der Mopo lese ich jetzt dass nicht weit davon entfernt ein 11jähriger Eingebrochen ist ....

Ich habe mich da echt elend gefühlt ... das Eis hielt, machte fürchterliche Geräusche,


Furchtlos mit schlotternden Knien auf der Alster


Hoffentlich hattest Du genug Kleingeld in der Tasche, als Trinkgeld für die arme Sau, die dich da rausfischen muss.

:patsch:

Aber maulen, wenn jemand seinen Grill mit Flüssiganzünder anzündet :motz:
 

musikmike01

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
tut das nicht Jungs,wartet ab und grillt doch solange am Ufer...ihr habt doch Zeit.
Ihr wisst ja.....du bist länger tot als lebendig.
Grüße Mike
 
OP
OP
brenner

brenner

Armseliger
Hi,

bin auch gespannt, ich gehe nicht von einer Freigabe aus.

Die Berichterstattung in den zig Medien ist wirklich haarsträubend.

Blödfunk Radio-Hamburg verbreitet schon Eisdicken von 19cm, die Behörde sprach zur gleichen Zeit von nur 13cm Kerneisdicke.

Die Eiseinbrüche passierten gem. NDR dicht an der Kennedybrücke, da sollte man sich auch bei Freigabe nicht aufhalten ...
 
OP
OP
brenner

brenner

Armseliger
Hi,

also nach meinem Eindruck vom Montag abend ist die Absage absolut berechtigt.

Die Berichte über Eisdicken sind völlig daneben weil die Eisqualität nicht berücksichtigt wird.

Heute berichteten Hören von Radtio Hamburg dass das Eis bis zu 30cm dick sein soll .... da bis 13cm noch Schiffahrt auf der Alster betrieben wird sind das dann wohl unters Eis geschobene Eisschollen ... es ist endlos.

Zumindest wird in HH stark gemeckert, Radio Hamburg voran, als würde die Behörde das Vergnügen nicht gönnen, und weist in jedem Satz darauf hin dass man ja auch ohne Freigabe aufs Eis gehen kann .... Radio Hamburg vorweg.

Es werden am Wochenende sicher viele Leute aufs Eis gehen, wie sinnvoll das dann ist muss jeder selbst entscheiden.
 

Crash0r

Klabautermann
5+ Jahre im GSV
schade,
aber ich kanns verstehen, sobal die behörde doe alster freigibt, wird ganz hh drauf sein, die wollen schon auf nummer sicher gehen 8-)
 
OP
OP
brenner

brenner

Armseliger
Hi,

viele Menschen auf der Aussenalster .... es sah wirklich gut aus ....

Nach den vielen Meldung in den Medien wären das eher zuviele Leute gewesen ...

Es war viel los ... für ein OT mit Grill ist die Aussenalster wohl nicht so sehr geeignet, alle Zufahrtstrassen waren dicht ... alle Wege total überfüllt ... an den Buden stand man ca. 20min an .... geniessen ist was anderes, auch wenn das Ereignis wirklich interessant ist.

IMG_1586.JPG


IMG_1587.JPG


IMG_1590.JPG


IMG_1592.JPG


IMG_1604.JPG


IMG_1605.JPG


IMG_1606.JPG


IMG_1609.JPG


IMG_1610.JPG


IMG_1615.JPG
 

Admin

BOFH
Teammitglied
20+ Jahre im GSV
haha...da geht was...nicht schlecht.
 
Oben Unten