• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Handgeschabte Spätzle

Du hättest keine Straußeneier nehmen sollen.
 
klasse sache, ich bin gebürtiger schwabe und kann keine schaben, ich hab ne spätzlespresse und nen hobel,.
wenn ich noch nen teigrest habe, versuch ich es immer,. aussehen tun die furchtbar, aber klasse schmecken

lg
 
Ich bleib bei meinem Rezept...und lass auch das Wasser weg.

:cop:

Mach da auch Nie Wasser rein!!

Manche nehmen ja Mineralwasser oder ne Prise Natron ...... glaub da gibts Variationen ohne Ende.

Schick sind sie allerdings auch in GRÜN --- mit Kräutern:

image1.jpeg


image2.jpeg
 

Anhänge

  • image1.jpeg
    image1.jpeg
    118,9 KB · Aufrufe: 379
  • image2.jpeg
    image2.jpeg
    183,4 KB · Aufrufe: 386
klasse anleitung! so schnell wie du Spätzle schnibbelst hab ich das noch nie gesehen...

Als Schwabe hat man da mit Sicherheit jahrelange Übung - ist wohl in etwa das gleiche wie wenn ein Profi- und ein Hobbykoch gegeneinander im Zwiebelschneiden antreten.......
 
Als Schwabe hat man da mit Sicherheit jahrelange Übung - ist wohl in etwa das gleiche wie wenn ein Profi- und ein Hobbykoch gegeneinander im Zwiebelschneiden antreten.......

Zwiebelschneiden kann man lernen.
Spätzleschaben wird über die Gene weitergegeben. :ks::anstoޥn:

Mit fleischigen Grüßen
Firefrog
 
Danke fürs Video... jetzt hab ich es begriffen!
 
Zurück
Oben Unten