• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Harl's stompin' BBQ Sauce

QBorg

Xenologophilist
10+ Jahre im GSV
Ein guter Freund von mir, Harl Blabberhoof, betreibt eine kleine Kneipe am Übergang vom Brachland zu Ashenvale, hat also Kundschaft sowohl von der Horde und der Allianz.

Deswegen gibt es in seiner Kneipe einfache Regeln:
- Wer Streit anfängt, kommt auf den Grill.
- Wer etwas anderes als das Tagesgericht will, muss das gewünschte mitbringen. Das kommt dann auf den Grill.

Und dazu reicht er verschiedene BBQ Saucen, hier ist das Rezept für seine stompin' BBQ-Sauce (angepasst für den menschlichen Magen, wir haben ja nicht 4 Mägen wie die Tauren)

harls-bbq-sauce-1.jpg


2-3 Zwiebeln
2 Scheiben geräucherter Schweinebauch (ohne Knorpel/Knochen)
1000g passierte Tomaten (2 Packerl halt)
1 Glas Schattenmorellen (mit Flüssigkeit)
5 EL Weißweinessig
8 EL Rohrzucker
3 TL Salz
2 TL Knoblauchpulver
1 TL Ingwer
1 TL Zimt
1 TL Piment
3-5 getrocknete Birdseye Chilis

Fleisch und Zwiebeln würfeln, scharf anbraten, dann Tomaten, Essig und die Gewürze dazugeben und aufkochen lassen.
1-2 Stunden auf leiser Flamme köcheln lassen
Danach ein Glas Schattenmorellen dazugeben und nochmal ein wenig köcheln lassen, bis es eine etwas suppigere Konsistenz annimmt. Danach noch mit dem Zauberstab zerkleinern (wenn man klein genug geschnitten hat, kann man dies auch weglassen - je nach Geschmack).

Wer das Ganze nachbauen will und auch das Etikett haben will: Klickst du hier (Eine PSD-Datei mit 300dpi hab ich hier auch noch rumfliegen, kann ich bei Bedarf auch verlinken)

Ich würde euch lediglich bitten, mit dem Motiv keinen Raubbau zu betreiben. Das Bild hat Michael Roos für mich als Auftragsbild gezeichnet, die Verwendung ist auf einige wenige Sachen im nicht-kommerziellen Bereich beschränkt (inkl. BBQ-Etikett) - und da er wirklich gute und schnelle Arbeit geliefert hat, möchte ich nicht, dass sein Werk unerlaubt missbraucht wird.

Sprich: Wer das Etikett auf seine private Flasche pappen will, bitte, gerne. Wer das Bild als Logo für eigene BBQ-Produkte kommerziell verwenden will: Bitte erst mit dem Künstler und mir absprechen, sonst könnte es u.U. recht teuer werden.

Grüsse,
Wolfgang

harls-bbq-sauce-1.jpg
 

Anhänge

  • harls-bbq-sauce-1.jpg
    harls-bbq-sauce-1.jpg
    349,1 KB · Aufrufe: 4.361
Zuletzt bearbeitet:

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
der Bacon iritiert mich, aber die wird getestet :2prost:
 
OP
OP
QBorg

QBorg

Xenologophilist
10+ Jahre im GSV
Ja, ich hab allerdings etwas dickere Scheiben genommen... waren ca. 100g zusammen.
Mit zwei Scheiben von der Stärke von Frühstücksbacon kommt man da nicht weit - obwohl es sicher auch ausprobierenswert ist.

Jede Rezeptur lässt sich noch verbessern, ist ja mein offizielles Erstlingswerk (das wirkliche Erstlingswerk war ähnlich, aber mit viel zuviel Salz und hat mich zum :puke: gebracht... nicht schön).
 
OP
OP
QBorg

QBorg

Xenologophilist
10+ Jahre im GSV

ScholleOV

Fleischtycoon
10+ Jahre im GSV
muss der Piment rein oder kann man den durch was anderes ersetzen ? habe ich nämlich nicht im hause und wüßte sonst auch spontan nicht wofür ich den sonst nehmen sollte....

Ansonsten klingt das schon ganz gut !:happa:
 
OP
OP
QBorg

QBorg

Xenologophilist
10+ Jahre im GSV
Ich hab's mit rein, weil es schön mit Kirschen und Zimt harmoniert.
Ist aber auch eine Zutat, die im Verlaufe des Sauce-Kochens mit dazugekommen ist, ursprünglich geplant hatte ich sie nicht.

Wenn du willst, kannst du es mit Nelken substitutieren, Piment ist zwar intensiver, geht aber geschmacklich in die Richtung.
 
OP
OP
QBorg

QBorg

Xenologophilist
10+ Jahre im GSV
@Fury: Mit Flüssigkeit

@Mag: Du hast Recht, hab gerade nachgeguckt... 2x500g, also KEIN Tomatenmark, sondern passierte Tomaten

Ich korrigiers gleich oben.
 

Rolle

Outlaw
Das hört sich erstens sehr gut an und scheint mir zwotens ein Fall für den Crockpot zu sein - Sugo und Saucen werden aus dem immer der Knaller!

Danke.

LG Rolf
 
Oben Unten