• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Hat schonmal jemand bei www.bisonsteak.de bestellt?

hagen_fenris

Hobbygriller
Hallo zusammen,

ich bin beim surfen auf die Webseite Bisonfleisch aus Kanada gestoßen.
Hat dort schonmal jemand von euch bestellt?
Wie ist die Qualität?

Ich würde dort gerne mal Wagye-Hüfte bestellen.
Ich denke der Preis von 33€/Kg ist auch ganz OK.

Oder könnt Ihr mir bessere Quellen nennen?

Gruß
matthias
 
Naja, wenns nur ein kleines Stück ist... :-D wie die Lende oder so, fällts bestimmt nicht auf! :lach: :helm:
 
wieso ein stück aus dem Tier, da wird gleich das ganze Tier verarbeitet. *gfg
 
Da laufen ca. tausend Tiere rum!

Bison, Wisent, Galloway, ungarische Riesenviecher, Damm und ???wild, Strauße, Wildschweine usw. :grin:

Wenn da was fehlt muss der Halter halt weniger füttern :grin:

Im Ernst, die Bison sind nicht ohne. Das Gatter auf der anderen Seite würde man nicht erreichen. Die sind noch richtig wild und wenn ich heut einen Indianerfilm sehe, dann ziehe ich um so mehr den Hut vor den Kerlen mit Pfeil und Bogen :blinky:
 
Vor so einem Riesen muss man auch Respekt haben.
Aber die schmecken halt auch einfach zu gut...

Was aber alles meine Urpsrügliche Frage nicht klärt :)

Hat dort schonmal jemand bestellt?
Bei uns hier in der Gegend hab ich noch nie Bison oder Galloway geschweige den Wagyu/Kobe im Laden gesehen.
 
Hat den noch niemand dort bestellt?
Gibts viell. anderen Onlinehändler bei denen man ruhigen Gewissens bestellen kann?
Hier bei uns gibts leider keinen Händler der Bison oder Wagyu anbietet. ;(
 
GSV-Sponsor Otto Gourmet wäre doch was!

Aber da darfst Du keine Geldausgeballergie haben!

Grüßle und Tschöh!

Armin
 
@ hagen fenris

Hallo Matthias,

ich habe noch kein Bisonfleisch gegessen, also auch nicht bestellt.
Reizen würde es mich schon, - eben teuer!
Fleischkauf ist doch eigentlich immer ein Risiko, egal ob beim Metzger
oder Online. ( mit Risiko habe ich gemeint zart oder zäh )
Wenn Du es gern probieren willst, würde ich mit einer kleineren Menge
anfangen. Wenn alles okay, dann kannst Du richtig zuschlagen!

lg Didibu
 
@hagen_fenris

ich habe bei bison-steak.de bereits bestellt.

sowohl das US-BEEF (black angus) als auch das Bison Fleisch ist TOP!!!!

da kann otto auch keine bessere Ware liefern.

bestellprozess geht über Herrn Olde per email. ware kommt dann gut verpackt per ups, bezahlt wird per rechnung. besser geht es also nicht!!!

werde neben dem us Rib Eye demnächst mal das Shortloin 8KG bestellen...

Kann den Laden jedenfalls nur wärmstens empfehlen, da die preise zu manch anderen online händler noch human sind
 
Und hat da schonmal jemand bestellt?

Gerade habe ich diesen Thread entdeckt und mir mal eine Preisliste schicken lassen. Das sieht auf jeden Fall schon mal sehr gut aus. Deshalb noch die Frage an den Thread-Ersteller: Hast Du zwischenzeitlich etwas bestellt?

Bei mir ist die Gefriertruhe zur Zeit noch einigermaßen gut gefüllt, daher werde ich erst in ein paar Wochen das eine oder andere Stück vom Bison und vom American Beef ordern und hier berichten. Mal sehen, wenn der Monat noch gut läuft ist vielleicht sogar ein Wagyu-Filet drin.

Schöne Grüße

Peter
 
Pics

hi leute,
habe hier noch ein paar bilder von meinem U.S. BEEF (Rib Eye).

Es schmeckt wie es aussieht:domina:







Und das gibt es heute zum Mittagessen
 
Gerade habe ich diesen Thread entdeckt und mir mal eine Preisliste schicken lassen. Das sieht auf jeden Fall schon mal sehr gut aus. Deshalb noch die Frage an den Thread-Ersteller: Hast Du zwischenzeitlich etwas bestellt?

Bin jetzt erst von meinem Dublin Urlaub zurückgekommen.
Hab dort irishes Rinderfilet gegessen und muss euch berichten, d. es ein Traum war!
Ich hab hier schon sehr viel Filet und Steaks verdrückt aber noch nichts vergleichbares zu diesem.

Werd jetzt mal nochmal nach etwas Platz in der Kühltruhe suchen und dann Wagyu bestellen.
Aber ich hab die befürchtung, d. es mit dem irischen nicht mithalten kann.

Falls einer mal nach Dublin kommt, dann geht ins Boxty (Stadtteil:Temple Bar) und esst ein Filet wrapped in pancake with peppersauce.... :pfanne:
 
Wo ist denn da auf der Seite Wagyu-Hüfte. Bin ich blind?

:prost:
 
Auf der Seite garnirgends....
Aber auf der Preisliste von denen :)
 

Anhänge

  • Exotenfleischangebot.doc
    58,5 KB · Aufrufe: 975
Zurück
Oben Unten