• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Haxen statt Hexen] Spanferkelkeule --> FERTIG

QBorg

Xenologophilist
10+ Jahre im GSV
Hallo Ralf,

Wie euch bestimmt auffällt sind keine Klöße auf dem Teller, das liegt daran das diese nach dem kochen "grün" (dunkel) geworden sind :puke: --> hat jemand ne Idee woran das liegt?

wenn man Klöße aus rohen Kartoffeln macht (hier in der Gegend sinds 50:50 aus rohen und gekochten Kartoffeln), dann muss man die rohen Kartoffeln vor dem Reiben schwefeln - da sie ansonsten oxidieren und die von dir bemerkte Färbung annehmen. Im Grunde net schlimm, ist nur ne optische Sache.

Grüsse,
Wolfgang
 

on.line

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Leckerchen!

Tolle Vergrillung! :gratuliere:

Sieht ja super aus und war bestimmt auch lecker!

Ich mag die Klöße auch mit gerösteten Semmelstücken(in Butter).

Zur Grünfärbung wurde schon geantwortet aber es gibt Regionen in denen Grüne Klöße gekocht werden.
 

Harms

Pullet Harms
10+ Jahre im GSV
Donnerwetter, sieht die gut aus, gut gemacht.
Zur schwarte gab es glaub ich mal von hotte deun heißluftföhn Trick fur den totalen Popp.
 
OP
OP
RalleRH

RalleRH

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Erstmal vielen Dank für die :dankedanke:

Nun noch eine Frage:

wenn man Klöße aus rohen Kartoffeln macht (hier in der Gegend sinds 50:50 aus rohen und gekochten Kartoffeln), dann muss man die rohen Kartoffeln vor dem Reiben schwefeln - da sie ansonsten oxidieren und die von dir bemerkte Färbung annehmen.

hab sie auch 50:50 gemacht jedoch ohne zu schwefeln (musste erstmal googlen was das überhaupt ist). Hab jetzt auf verschiedenen Seiten gelesen das Zitronensaft oder Knödelhilfe im Teig helfen soll?! Am liebsten wär mir natürlich Zitronensaft da Knödelhilfe ja nichts anderes wie Schwefel mit Mehl ist oder nicht? Wäre schön wenn jemand das mit der Zitrone bestätigen könnte :sun:

Danke

Gruß

Ralf
 
Oben Unten