• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hektisches Gewinke von der Inde

indebaer

Militanter Veganer
So, nachdem ich nun seit laaaanger Zeit hier passiv und unangemeldet immer mal wieder reingeschaut habe ich mich vor ein paar Wochen endlich auch mal angemeldet. Und Fragen wurden hier auch schon sehr nett und kompetent beantwortet. Deswegen

ein hektisches Gewinke von der Inde :hallo2:

Grillen fand ich schon immer gut, schmeckt halt doch besser. Im eigenen Garten dann mit Schwenk- und Kohlegrill begonnen. Dem Wunsch abends schon mal schnell ein Speckchen in den Bauch zu schieben konnte mit Kohle aber leider nicht immer entsprochen werden ... dauert halt zu lange wenn der Magen knurrt. Das Knöpfchendrücken um die Brenner anzuwerfen kommt außerdem meinem Faulheitsgrad in meiner Freizeit sehr entgegen :grin:

Also musste ein Gasgrill her (mit den Wood-Chips passt das schon mit dem Geschmack). Nach einem Landmann (der beim 2. mal Grillen wegen einer defekten Gasleitungabgebrannt ist) und einem Weber (lange Geschichte, Stichwort Desaster) bin ich dann bei meiner Suche nach einem richtig guten Grill bei Grand Hall hängengeblieben.

Mein schönstes Einrichtungsstück im Garten ist nun ein Grand Hall Freedom 321. Mit 4 Brennern und 14 KW von der Leistung her ausreichend und als 321 aus komplett Edelstahl wohl auch ein seltenes Stück. Vor kurzem noch den beschichteten Kram rausgeschmissen und alles auf Edelstahl umgerüstet. Noch eine zweite Gußplatte und natürlich den Drehspieß geordert.

Technisch also gut gerüstet, heute Morgen noch schnell die Peripherie bestellt (Wood-Chips, Rubs, etc.) steht einer erfolgreichen Grill-Saison nicht mehr im Wege.

Bin kein Extrem-Griller aber die Saison geht bei mir durchaus vom 01.01. bis zum 31.12. und ich schmeiße alles auf den Grill was mit Flei anfängt und mit sch aufhört. Manchmal darfs auch mit Fi anfangen. Gemüse nur unter Androhung von Schlägen, dann aber auch nur Kartoffeln. Der restliche unheilige Vegetarier Kram bleibt mir gefälligst vom Grill!

Rind und Hähnchen sind meine Favoriten, direktes und indirektes Grillen mag ich gleichermaßen. Ich begehre den 10 Minuten Speck genauso wie das 3 Stunden Roastbeef.

Was ich nicht mag sind Leute die sich an Salat und Brot mit Kräuterbutter satt essen bevor das Grillgut fertig ist und dann nach einem Würstchen bereits pappsatt sind. Solche bekommen nichts mehr von meinem Grill oder landen auf demselben ;) Ach ja ... und natürlich die Schlauberger, die ein zärtlich mit Olivenöl eingeriebenes und liebevoll mit Rub massiertes und auf den Punkt gegartes Steak mit Ketchup ertränken. Argh! :patsch:

So, ich hoffe damit habe ich erstmal genug Infos geliefert und auch wenn durch den Thread bzgl. der Massenbegrüßungen vielleicht keine Begrüßungsantwort kommt, fühle ich mich trotzdem einmal herzlich aufgenommen.

Ich verabschiede mich für diesen Beitrag mit dem Motto ...

Alles unter 400g ist Carpaccio!

Der Indebär
 

QBorg

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Indebaer,

erstmal herzlich Willkommen bei den Grillsportverrückten ;-)

So, ich hoffe damit habe ich erstmal genug Infos geliefert und auch wenn durch den Thread bzgl. der Massenbegrüßungen vielleicht keine Begrüßungsantwort kommt, fühle ich mich trotzdem einmal herzlich aufgenommen.
Och, es gibt durchaus noch Leute, die individuell grüßen und das gute Flair hier im Forum versuchen zu fördern. Ich bin ja auch noch nicht allzu lang dabei, fühle mich aber recht gut aufgehoben.

Wobei ich aber ehrlich sagen muss, ich bin einer dieser "Man grillt mit Holz / Kohle / Briketts und sonst mit nichts"-Spinner bin... ich weiss net, Gas, Elektro... das gehört für mich in die Küche und hat meiner Meinung nach auch nicht so das Flair vom *Brustmachohaarerausquellenlass* Lagerfeuer, Abenteuer, genüsslichem Beisammensitzen und schlechte Zoten reissen.

Aber zum Glück sind Geschmäcker und auch Meinungen verschieden und das ist wirklich super so - Einheitsbrei, nein Danke.

Mit verregneten Grüssen aus Mittelfranken,
Wolfgang
 

JackCola

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
So, ich hoffe damit habe ich erstmal genug Infos geliefert und auch wenn durch den Thread bzgl. der Massenbegrüßungen vielleicht keine Begrüßungsantwort kommt, fühle ich mich trotzdem einmal herzlich aufgenommen.
Obwohl ich mitunter der Stein des Anstoßes bin, möchte ich trotzdem gerne Servus und Willkommen im GSV sagen :grin:
 

chrisC

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Von mir ein herzliches Willkommen vom linken Niederrhein.

Um es in QBorg Manier auszudrücken:
Ich bin einer, dem es herzlich egal ist auf welcher Hitzequelle das Steak gegrillt wurde.
Bei mir zählt das Ergebniss und die Nutzung einer Vielzahl von Grillgeräten erweitert den eigenen Horizont.
Und mir ist wichtig, daß ich auch ohne Beilagen satt werden kann.

Aber ist im Grunde auch egal denn eines ist uns allen wohl gemein:
Bier muss kalt sein. :prost:

@JackCola:
Bei aktuellen Neubenutzerthemen ist das "Hallo" ja durchaus gewünscht.
 

J.J.Smith

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Hallo Herr Nachbar

Auch von mit ein herzliches Willkommen von der Inde an die Inde.:mosh:

Oute dich doch mal, vielleicht kennt man sich ja.
Ich komme aus dem Herzen von Eschweiler.

viele Grüße, Jochen


:essen::
 

Smoker-Schorschi

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ach ja ... und natürlich die Schlauberger, die ein zärtlich mit Olivenöl eingeriebenes und liebevoll mit Rub massiertes und auf den Punkt gegartes Steak mit Ketchup ertränken. Argh! :patsch:
:thumb1: wobei ein gutes Steak imho kein Rub braucht, P+S reicht.

Hallo und ein herzliches Willkommen auch von mir!

Und keine Bange, ich denke es werden bei deiner sauberen Vorstellung noch genügend nette Begrüßungen kommen!

Gruß Georg
 

die Bruckers

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo und herzlich Willkommen aus Bruck. Wir wünschen Dir hier viel Spaß im Forum und allzeit GUT GLUT!

:gs-rulez:
 

Rübendieb

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Eine neue Sportskanone !

Na dann herzlich Willkommen Süd-Hessen...
:gs-rulez:
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Inde,

schöne Vorstellung hier und ein herzliches Willkommen aus dem Speckgürtel von Hamburg

:prost:
 

Pieten

Fleischtycoon
10+ Jahre im GSV
Moin, moin Indebaer,
auch Bremen grüßt. Dann hau mal rein. Viel spaß hier.
:gs-rulez:
 
OP
OP
indebaer

indebaer

Militanter Veganer
Danggeschöhn für die herzliche Begrüßung hier.

Und weil es ein paar Nachfragen gab, gleich die Auflösung: Ich komme aus Inden an der Inde (Grüße an den Nachbarn in Eschweiler zurück ... siehst Du mich winken? ;-)

Woher also das Inde aus Indebär kommt dürfte damit klar sein. Und Bär ... naja, ich grille halt gern und sehe auch so aus :grin:

Bärige Grüße
Peter
 

LightOfDarkness

Metzgermeister
auch von mir herzlich willkommen .....

nach deiner aussage kann ja nur dieses kommen:
:bilder: vom bär :grin:
 

Gruschi

Medizinmann
5+ Jahre im GSV
Auch aus dem Vogtland ein Herzliches Willkommen.

:prost::prost:
Gruß Jens
 

Chris

WeberSchnäppchenKönig
10+ Jahre im GSV
Hallo Indebaer!

Willkommen im richtigen Forum für Dich!
:gs-rulez:

Tolle Vorstellung :thumb1:

Gruss aus Kohlscheid
Chris:prost:
 
Oben Unten