• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hier der Speck vom Smoker

hermann.b

Militanter Veganer
Also hier ist das Rezept das ich für meinen Speck verwndet habe. Sammt übrigens von irgendwo im Internet.
Zutaten für ein kg Fleisch

- 1 L Wasser
- 7 EL grobes Salz
- 7 EL brauner Zucker
- 1 EL Wacholderbeeren
- 1 EL schwarze Pfefferkörner
- 1 TL Nelken
- 2 TL Tymian
- 3 Lorbeerblätter
- 4 grob gehackte Knoblauchzehen
- 1x kurz aufkochen und auskühlen lassen
Den Topf kalt stellen.

Dann das Fleisch damit für 2 Wochen in dieser Lacke suren lassen, dann herausnehmen gut abwaschen mit kalten Wasser und über Nacht trocknen lassen und dann ab in den Smoker und bei ca. 50° C mindestens 12 Stunden räuchern. Danach abkühlen lassen, am besten über Nacht. Das wars dann
Und hier die Bilder.
Bild1
Oben ist ein Karton angebracht um falls Kondenswasser sich bildet nicht auf das fleisch tropfen kann.

Bild2
Das Fleisch 4kleine Bauchstücke und ein Karrestück in der mitte

Bild3
Die Temperatur ist noch nicht ganz bei 50° C

Bild4
Nach ca. 3 1/2 Stunden Rauch

Bild5
Nach 6 Stunden ca. 50° C

Bild6
Nach 8 !/" Stunden Rauch

Bild7
Nach 12 Stunden fertig

Bild8
So sieht das aus

Bild9
Und so schmekt es auch.
alles im allen, es hat prima funktioniert und schmeckt fantastisch.
Übrigens 1Bild fehlt mir von dem Smoker.
Es ist der nette Lette mit dem aufgestzten Räucherturm
Grüß an euch von Hermann
 

Anhänge

Galtone

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Galtone

Na das sieht ja mal lecker her, Glückwunsch.

Wie machst du den Rauch, nur mit Holzspänen??
 
OP
OP
H

hermann.b

Militanter Veganer
Nein , keine Holzspäne sondern mit Scheiten mit wenig Feuer so daß die Temperatur einigermasen um 50° C bleibt, das geht ganz prima
Gruß Hermann
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten