1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Hilfe, ist es Rost? Dreck, Lack ab oder alles Egal?

Dieses Thema im Forum "Smoker" wurde erstellt von herrybo, 16. April 2015.

  1. herrybo

    herrybo Militanter Veganer

    Hallo Liebe Grillgemeinde,

    heute war es soweit ich habe meinen Billig-Smoker aus dem Winterschlaf geholt um ihn Fit für das Wochenende zu machen.

    Habe eine Threads gelesen, und da hiess es man soll ein bishen mit der Bürste und mit kochendem Wasser arbeiten.

    Anscheinen aber nicht im Garrraum, leider habe ich das gemacht.

    Nun hat sich im Innenraum ein wenig der Lack gelöst. (siehe Foto´s).

    Soll ich das einfach so lassen?
    Oder wird das Lackiert?

    Könnt ihr mir anhand meiner Fotos helfen was ich am besten machen soll????

    Wäre euch sehr dankbar.....

    M.
    IMG_7511.JPG

    IMG_7511.JPG

    ] IMG_7509.JPG



    IMG_7510.JPG

     
  2. M.B

    M.B Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy 5+ Jahre im GSV

    Kräftig abbürsten. Nicht dass Dir davon was noch aufs Grillgut fällt.

    Nach dem Abbürsten einölen und gut.
     
  3. OP
    herrybo

    herrybo Militanter Veganer

    Also es ist der Bauch, was meinst du mit Abbürsten, einfach nur mit einem Besen oder so richtig hart mit ner Edelstahl Bürste??? So das der Lack komplett weg kommt? Zur Verdeutlichung.... die Brennkammer ist von aussen Leicht angerostet wie auf dem Foto zu sehen, aber im Garraum geht der Lack ab (das ist egal?). Danke
     
  4. M.B

    M.B Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy 5+ Jahre im GSV

    Von wo aus kann es aufs Grillgut fallen? Von aussen bestimmt nicht ;)

    Den Garraum richtig abschrubben, dass der ganze Rotz draussen ist! Dann einölen (innen).
     
    PeterPan69 und habanasmoker gefällt das.
  5. weschnitzbube

    weschnitzbube GSV-Shakespeare 10+ Jahre im GSV

    Ne halbe Stunde mit 300-400 Grad durchheizen, saubermachen und einölen. Dann nochmal gemächlich ne Stunde bei 180 Grad einbrennen, fäddisch.
     
    PeterPan69 und Kandoma gefällt das.
  6. Meister Röhrich

    Meister Röhrich Fleischmogul

    Aus dem was? Winterschlaf, gibts doch hier garnicht, oder?

    Gruß M.R.
     
    PeterPan69 gefällt das.
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden