• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hilfe!!!

Andrethegiant

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
hallo zusammen ich habe mal eine Frage bekomme am 24.2 Besuch 7 Personen (Männer) auf eine Poker runde ich wollte selbst marinierte schweinenacken grillen könnt ihr mir sagen wie viel Kilo Fleisch ich dafür besorgen sollte ?
 

Luke Footwalker

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Was gibt es als Beilagen? Ohne weitere Angaben würde ich "Bratenstücke ohne Knochen: 230-280 g pro Person" als passend ansehen und wegen einer reinen Männerrunde erhöhen. Nimm zwei kleine Nacken und Du kommst gut aus mit 4 bis 4,5 kg Fleisch Rohware, der Rest kann gut eingefroren oder kalt gegessen werden.

Gruß
Dirk
 

Quali-Fire

Röstaromen-Romantiker & Roll-Eis-Rastelli
5+ Jahre im GSV
Supporter
Vielleicht als allererstes den Thread-Titel aussgekräftig und sinnvoll wählen...dann klappt's auch mit den fachlichen Antworten :zaunpfahl:

Für gute Esser sollten max. 500g Fleisch pro Person locker reichen....ob mit oder ohne Beilagen.....die Nackensteaks sollten eine vernünftige Schnittdicke haben und dann passt das.

Lieber einige Stücken überhaben und einfrieren als die Mannschaft unsatt nach Hause schicken müssen weils Futter zu knapp bemessen war..... :oops:
 

Holli_OL

Bundesgrillminister
Ja, mit 'ner vernünftigen Überschrift hätten vermutlich mehr Leute hier 'reingeklickt...

500g finde ich schon 'ne ordentliche Hausnummer. Dann müssen das schon ordentliche Esser sein. Wir rechnen immer gut 300 bis 400g.

EDIT:
Oh, ich sehr gerade, dass das ja gestern schon war. Und? wieviel Fleisch wurde verzehrt?
 
Oben Unten