• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hohe Rippe

bierwurst-Franken

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Endlich ist Frühling und so wurde der seit Silvester nicht mehr genutze L&S-Grill mal wieder eingesetzt...

2 kg gut abgehangene Hoher Rippe (Qualivo-Färse)

Das Teil wurde mit Rum (damit der Rub gut hält) und Tango Spice von Herbaria eingerieben und konnte ein paar Stunden liegen, bevor es bei herrlichem Wetter auf den Grill kam.

Hohe Rippe Low & Slow (1 von 1).jpg


Hohe Rippe Low & Slow (1 von 1)-2.jpg


Hohe Rippe Low & Slow (1 von 1)-3.jpg


Hohe Rippe Low & Slow (1 von 1)-4.jpg


Bei 110° brauchte die Hohe Rippe ca. 3 Stunden bis 55° KT erreicht waren. Gesmoked wurde am Anfang für 15 min. mit Hickory.

Ein Tellerbild gibts leider nicht, wir hatten Rosmarinkartoffeln, Mojo Verde und Sour-Cream dazu.

In Summe wieder einmal toll (durch die unterschiedlichen Texturen der Muskelpartien).
Für Gäste ist die Hohe Rippe jedoch m.E. nicht immer geeignet, denn auch Freunde die beim Entrecote (direkt gegrillt als Steak) das gesamte Fett mitessen, schneiden bei indirekt gegartem Braten das Fett weg.

Dennoch ist ein Braten gegrillt immer eine nette Abwechslung zu den vielen winterlichen Steaks.

Schönen Frühling wünsch ich...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Frank

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Ich finde es klasse.... das gefällt.
 

silex

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Das schaut Echt zum Anschneiden und probieren aus:

echtlecker.jpg



:sabber:

Gruß
Peter
 

Anhänge

G

Gast-lgYQr

Guest
Sieht absolute spitze aus und ist dir wohl auch sehr gelungen :thumb2:

Hohe Rippe muss ich auch mal versuchen...
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Andi,

sieht sehr gut aus :thumb2:

:prost:
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Genial!

:prost:
 

Don_Pescador

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Bei den Bildern bekommt man echt Echt Hunger! :sabber:
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Klasse Fleisch und klasse Pics.

:prost:
 

SmoKing

Gondelnix
10+ Jahre im GSV
Eines ist sicher: Wenn der Andi ein Stück Rind anfasst, dann wird es was!
Es sei denn, das Vieh ist richtig Bullshit...

Schaut super aus, Andi!

:prost:
 

Gruschi

Medizinmann
5+ Jahre im GSV
Pfui,das ist doch noch roh!:hammer:

Andi,wie immer klasse gemacht!(was auch nicht anders zu erwarten war)

:anstoßen::anstoßen:,gruß Jens
 
OP
OP
bierwurst-Franken

bierwurst-Franken

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
@all: Vielen Dank fürs Lob.

Die Reste wurden gestern aufgewärmt und mit der übrigen Sour Cream, Mojo Verde und Jasminreis verspeist.

Dabei musste ich den Rest Hohe Rippe mit der Faser aufschneiden:
Hohe Rippe Low & Slow (1 von 1)-5.jpg


Da gerade dieses Stück sehr weich war, konnte man es auch so gut essen:
Hohe Rippe Low & Slow (1 von 1)-6.jpg


Wenn dieser Zuschnitt mal wieder zur Debatte steht, während mäkeliger Besuch angesagt ist, werde ich das Fleisch vermutlich wie oben anrichten...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Crash0r

Klabautermann
5+ Jahre im GSV
moin andi,

das ist die hervorragend gelungen :good:
 

baser

Der den Pizzateig hoch wirft und nicht mehr findet
5+ Jahre im GSV
Andi das sieht absolut Geil aus, davon hätte ich gerne probiert:anstoßen:
 

Chips'n'Bier

Grillkönig
Der MmV hat auch immer Hohe Rippe da, die zwischen 3 und 5 Wochen abgehangen ist. Davon gebe ich mir auch gerne mal Steaks, aber diese Variante muss ich unbedingt auch einmal versuchen. *mjam*
 
OP
OP
bierwurst-Franken

bierwurst-Franken

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Der MmV hat auch immer Hohe Rippe da, die zwischen 3 und 5 Wochen abgehangen ist. Davon gebe ich mir auch gerne mal Steaks, aber diese Variante muss ich unbedingt auch einmal versuchen. *mjam*
Irgendwo bei Youtube gibts ein nettes Metzgervideo, in dem erklärt wird, dass man von einer hohen Rippe am Stück gut die oberen beiden, mit Fett umgebenen Muskelstränge entfernen und als Rollbraten zubereiten kann, Der untere Teil wäre dann beinahe nur noch Entrecote...

Wäre ein weiterer Versuch.

In Summe also ein vielseitiges Stück Fleisch.
 
Oben Unten