• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Holunderblütensirup

Victor

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
Heute zum ersten mal Holunderblütensirup versucht.

Das Rezept ist zusammen gesetzt aus mehrere die ich im Netz gefunden habe.

Zutaten:

50 Dolden Holunderblüte
5 Liter. Wasser
3 Kg Zucker
3 Bio Zitronen
50 gram Zitronensäure

Das Wasser mit Zucker und Säure aufkochen und lauwarm abkühlen lassen.

Die Dolden von Ungeziefer säubern und dickere grüne Stängel entfernen.
Die Zitronen dünn Schälen der weiße Haut entfernen (da bitter) und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden.

Die gesäuberte Dolden, mit der Schale und das Fleisch der Zitronen im Wasser geben, ein paar mal durchrühren und zirka 4 Tagen kalt ziehen lassen.

Die Flüssigkeit durch ein Tuch ab sieben und aufkochen, die heiße Sirup in Saubere Flaschen füllen und abkühlen lassen.

Gruß, Victor
 

clever24

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Habt ihr die Dolden richtig gewaschen oder geht da schon zu viel Blütenstaub (aroma) verloren ?
Ich habe sie abgespült und dann das Wasser weggeschüttet, sollte das ein Fehler sein so kann uch das nächstes Jahr verbessern.
Ich weis nicht wie das orginal schmecken soll.
 

BePu

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
Die Dolden auf keinen Fall waschen!
Auch das Ernten sollte nicht nach Dauerregen oder heftigem Wind erfolgen, sondern am besten nach ein paar schönen Tagen.
Ungeziefer nur absuchen und sonst vorsichtig behandeln um den Blütenstaub nicht zu verlieren!

Nun noch mit Hochprozentigem, Doppelkorn oder Vodka mischen und es wird zum Leckerschmecker.
 

Big_73

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich habe vor drei Wochen auch Sirup gemacht.

Ich mache es immer ohne Zitronensäure dafür zusätzlich noch mit Orangen und ich lasse ihn immer nur über Nacht ziehen.

Bzgl. der Blüten kann ich mich nur @BePu anschliessen. Auf keinen Fall waschen.
 
OP
OP
Victor

Victor

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
Habe die Dolden geschüttelt damit das Ungeziefer raus fält.

Gewaschen habe ich die nicht, wie BePu sagt verlierst du dadurch die aromatische Pollen.

Die Flüssigkeit soll jeden Tag ein mal gerührt werden.

Gruß, Victor
 

fulci

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
Danke für das Rezept! Es gibt aber guten und qualitativ hochwertigen ohne künstliche Zusätze z.B. von Bottlegreen... Das Tonic von denen ist auch mit Elderflower...sehr lecker!
 

Schnitzelkauer

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Die Blueten am besten morgens pfluecken, dann haben die Bienen noch nicht alles leergelutscht ^^
Leicht abschuetteln, wenn noch Viecher drin sind kann man die spaeter abschoepfen.
Ich lasse meinen Sirup immer aufkochen und noch 1-2 Wochen mit den Blueten verschlossen im Kuehlschrank ziehen. Danach nochmal aufkochen und heiss abfuellen.
 
Oben Unten