• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Holzkohlearome auf dem Gasgrill

itsy

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

ich freue mich, nun meinen ersten Post zu schreiben, nachdem ich hier schon Jahre mitlese und hoffe, dass ich hier alles richtig mache :-)

Vor rund 2 Jahren bin ich, einhergehend mit meinem Umzug, als verfechter vom Holzkohlegrill über meinen Schatten gesprungen und habe mir einen Weber Spirit E320 gekauft. Es war wirklich der erste Gegensand, der eingezogen ist! Ich denke, dass es eine der besten Entscheidungen war, denn seit dem wird zu jeder Tages- und Jahreszeit gegrillt - vor allem ist es prima, mal schnell nach der Arbeitet etwas auf den grill schmeißen zu können :-)

Nachdem ich irgenwie nicht viel vom Aroma der Aromaschienen mitbekomme (ist hier auch schonmal besprochen worden) probiere ich das "typische Holzkohlearoma" anders an mein Grillgut zu bekommen. Seit rund einem Jahr versuche in nun durch Räuchern eben dieses Aroma ans Grillgut zu bekommen. Ich habe verschiedene Räucherboxen und Räucherpäckchen, Chips und Späne auf dem Grill und direkt auf den Aromaschienen probiert aber das Einzige, was Raucharoma angenommen hat, war ich.

Getestet habe ich es mit diversem Kurzgebratenem aber auch mit Grillhähnchen auf nem Ständer. Dabei warte ich immer, bis es raucht, bevor ich das Grillgut auf den Grill lege.

Nun ist die Frage, ob ich etwas falsch mache, es es gar nicht mit einem Gasgrill möglich ist (in den FAQ steht ja, dass es kein Holzkohlearoma gibt) oder ob ich einfach nur in meinem Geschmacksgedächtnis eine falsche Vorstellung abgespeichert habe, wie Fleisch vom Holzkohlegrill schmeckt. Ich habe auch schon mal daran gedacht, mir so einen Kaltrauchgenerator mit "Luftpumpe" zu kaufen, um den Grill mit Rauch vollzublasen, wenn das helfen würde...

Vielen Dank
itsy

P.S. ich hoffe, das ich im Forum den richtigen Bereich gewählt habe, da es primär um direktes Grillen geht und das Forum zum Räuchern von den Themen eher nicht passen. Auch die Suche hat mich bisher nicht wirklich weiter gebracht.

P.P.S. wie kann ich den Tippfehler in der Überschrift korrigieren?
 

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich glaub nicht das Holzkohle an sich das Aroma ausmacht sondern die höhere Hitze die mit der Glut möglich ist. Holzrauch ist auch nicht vergleichbar mit Kohlerauch. Dieser sollte ja bei glühender Kohle nicht mehr vorhanden sein.

Aromaschienen sind meiner Meinung nur ein Werbegag. Das sind nur Blechteile um die Gasbrenner zu schützen.

Ich hab einen Gasgrill und zwei Kugeln. Der Gasi packt bis 400 Grad und hat dicke Roste. Ich merke da keinen Unterschied zu den Kugelgrills.

Gruß Dingo
 

Pfaelzer1986

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Da es um direktes Grillen geht, gehe ich davon aus, dass das Grillgut viel zu lurz dem Rauch ausgesetzt ist...

Das Grillgut hat nicht genug Zeit den Rauch aufzunehmen; bzw. der Rauch zu wenig Zeit hat in das Grillgut einzudringen.
 

DerTeufel

Leibhaftiger Ultimate Käfiggriller
10+ Jahre im GSV
(in den FAQ steht ja, dass es kein Holzkohlearoma gibt)
Du beantwortest deine Frage schon selber. Wenn es richtig gemacht ist, schmeckst du keinen Unterschied zwischen Holzkohle und Gas.

Was deine bisher erfolglosen Versuche, Rauchgeschmack ans Fleisch zu bringen betrifft, kann es evtl daran liegen dass so ein Gasgrill überall ziemlich große Öffnungen hat, durch die der Rauch schnell abzieht. Ich kenne deinen Grill nicht, aber ich hatte auch mal einen, in dem war Räuchern ein Ding der Unmöglichkeit.
 
OP
OP
itsy

itsy

Militanter Veganer
Vielen Dank für Eure Antworten. Diesen entnehme ich, dass ich zwischen Holzkohlearoma und Raucharoma wohl unterscheiden muss. Da ich wie gesagt auch kein Raucharoma an Hähnchen bekommen habe, obwohl dieses schon längere Zeit auf dem Grill steht, muss es wohl zumindest noch ein Problem geben ... allerdings habe ich schon gelesen, dass räuchen auf dem Spirit E320 kein Problem ist... SOllte ich mir doch einen Smo-King kaufen?
 

GSI74

Veganer
Ein weiteres Sportgerät kaufen ist immer gut! :ola:
 

Jaibie

Grillkönig
Hol dir doch den El Fuego Portland... für wenig Geld mit Gas feiert man mit dem kleinen Kerl ganz gute Erfolge.:D
 

Lupoone

Schlachthofbesitzer
Auch auf die Gefahr hin, dass ich geteert und gefedert werde...der zweite Gasgriller in unserer Gartensparte sprüht ab und zu Bier auf den Grill/Rost/Flavorbars.
Dann riecht das immer so, als wenn man im Sommer Samstagabend durchs Wohngebiet läuft....
Vielleicht ist es dieser Geruch, den du vermisst.
 
Oben Unten