• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Honig - Krustenbraten

alex

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
Heute hatte ich spontan Lust auf einen Krustenbraten. Also ab zum Metzger des Vertrauens und ein schönes Stückchen gekauft. Gut das heute Homeoffice Tag war ;)

Los geht's:

Erstmal die schöne, fast wachsartige, Schwarte einritzen.
IMG_20150312_134817.jpg

Dann, das "besondere": Ich lege das ganze in 0,5 Liter (bzw. 0,66l) Bier und 0,5L Malzbier ein. Das gibt nen herrlichen Geschmack.
IMG_20150312_134924.jpg

Ab in einen Topf für 2-3 Stunden. Über Nacht geht natürlich auch.
IMG_20150312_135135.jpg

Jetzt kann man schonmal die Marinade fertig machen. Meine besteht aus Paprika edelsüß, Knoblauch, Zwiebel, Selleriesalz, Bier/Malzbier, einen Schuss Sojasauce und Honig. Pfeffer und Salz kommt direkt auf den Braten
IMG_20150312_161652.jpg

Ich hab mir von Ikea so einen Shaker für meine Marinaden gekauft. So kann ich vor dem bestreichen immer nochmal gut schütteln.
IMG_20150312_161701.jpg

Halb Honig, halb Rest. 1 Minute in die Mikrowelle, fertig.
IMG_20150312_161918.jpg IMG_20150312_162013.jpg

Pfeffer + Salz
IMG_20150312_163659.jpg

Und druff. ~3 Stunden bei 160°.
16:38
IMG_20150312_163846.jpg

16:56
IMG_20150312_165626.jpg

17:35
IMG_20150312_173504.jpg

18:59
IMG_20150312_185902.jpg IMG_20150312_185942.jpg IMG_20150312_190120.jpg

Innen war er perfekt. Die Schwarte war aber haarscharf vorm verkohlen. Nicht an den Rippchen stören. Die lagen da so traurig in der Theke, die hab ich dann auch mitgenommen :)
 

Anhänge

  • IMG_20150312_134817.jpg
    IMG_20150312_134817.jpg
    152,3 KB · Aufrufe: 288
  • IMG_20150312_134924.jpg
    IMG_20150312_134924.jpg
    205,6 KB · Aufrufe: 296
  • IMG_20150312_135135.jpg
    IMG_20150312_135135.jpg
    141,7 KB · Aufrufe: 324
  • IMG_20150312_161652.jpg
    IMG_20150312_161652.jpg
    221,7 KB · Aufrufe: 292
  • IMG_20150312_161701.jpg
    IMG_20150312_161701.jpg
    172,3 KB · Aufrufe: 283
  • IMG_20150312_161918.jpg
    IMG_20150312_161918.jpg
    122,4 KB · Aufrufe: 282
  • IMG_20150312_162013.jpg
    IMG_20150312_162013.jpg
    178,9 KB · Aufrufe: 281
  • IMG_20150312_163659.jpg
    IMG_20150312_163659.jpg
    163,1 KB · Aufrufe: 341
  • IMG_20150312_163846.jpg
    IMG_20150312_163846.jpg
    135,4 KB · Aufrufe: 290
  • IMG_20150312_165626.jpg
    IMG_20150312_165626.jpg
    178 KB · Aufrufe: 333
  • IMG_20150312_173504.jpg
    IMG_20150312_173504.jpg
    201,1 KB · Aufrufe: 268
  • IMG_20150312_185902.jpg
    IMG_20150312_185902.jpg
    221,1 KB · Aufrufe: 320
  • IMG_20150312_185942.jpg
    IMG_20150312_185942.jpg
    187,9 KB · Aufrufe: 283
  • IMG_20150312_190120.jpg
    IMG_20150312_190120.jpg
    158,3 KB · Aufrufe: 274

nstyles

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ja, die Kruste sieht wirklich etwas dunkel aus. Das Fleisch scheint aber sehr saftig zu sein. War bestimmt lecker.
 

Fitfun

Metzger
5+ Jahre im GSV
Und die Kt ? Schaut noch saftig aus .
Grüße aus dem Münsterland
Jörg
 

Pelletbbq

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich lege den Braten mit der Schwarte in das Bier und smoke das ganze bei ca 100°C für
etwa 2 Stunden im Pelletgrill, dann die Schwarte eingeritzt, und mit der Schwarte nach oben
bei 160° weiter gegrillt.
Bei KT 65° die Temperatur im Grill auf 240° hochgefahren und die Schwarte gepoppt.
KB6.jpg
 

Anhänge

  • Kurs Programm_2014_Welschbach.xls
    82 KB · Aufrufe: 106
  • KB6.jpg
    KB6.jpg
    116,6 KB · Aufrufe: 2.349
Oben Unten