1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Ich plane einen 12-Eck Smoker in 3D-CAD

Dieses Thema im Forum "Eigenbauten" wurde erstellt von Wicked2112, 20. April 2015.

  1. Wicked2112

    Wicked2112 Militanter Veganer

    Hallo Gemeinde,

    ich plage mich nun schon seit längeren mit den Planungen zu meinem Eigenbau Smoker…:smoker:


    Ich werde eine 12 Eckige Variante wählen....Warum !?
    Weil die Umsetzung in meiner Firma ein Kinderspiel sein dürfte da Laser, Kantbank usw. vorhanden sind und weil unser Laser nur bis zu ø400 Rohr lasern kann, ich aber gerne einen ø600 haben möchte und mir das Design gefällt.

    Werde ihn wohl aus Kostengründen aus RSt-37 (Normalstahl) evt mit einer 1.4301 (Edelstahl) Isolation fertigen.
    Da ich nur ein kleiner Konstrukteur bin, der zwar vieles designen und entwickeln kann, sobald ich aber ein Schweißgerät in der Hand habe sollten lieber alle in Deckung gehen! :DS:

    Daher hab bez. werde ich mir Hilfe von Kollegen aus der Werkstatt hohlen.
    Die freuen sich schon wie doll.:ola:
    Naja das war gelogen :muhahaha:


    Nun mal zu meiner Frage

    Was haltet Ihr von meiner Idee den Smoker zu Isolieren? (siehe Fotos)
    Hat das schon mal wer gemacht? (Wir haben in meiner viel Erfahrung damit Maschinen zu Isolieren auch für den Lebensmittelbereich von daher sollte das kein Problem darstellen)

    Durch die Isolation bez. die 3mm Wandstärke am Smoker Spare ich natürlich auch Gewicht was ich dann wieder in Edelstahl für die Isolation investieren könnte oder auch nicht darüber bin ich mir noch nicht im Klaren.:confused:


    Auch überlege ich den Smoker in 3 wenn nicht sogar 4 Teile zu bauen (d.h SFB, GK, Turm, und Gestell). Die einzelnen Komponenten werden bei Montage durch Schrauben bez. Bolzen mit eingelegter Dichtung verbunden. Hat für mich den Vorteil dass ich Ihn Transportieren könnte wenn ich wollte. bez. könnte ich auf Etappen bauen lassen.


    So nun hoffe ich auf Rat,- sowie Vorschläge von Euch…:hmmmm:

    Werde euch weiter mit meiner Planung belästigen und hier Posten. ;)


    Gruß
    Markus

    Ach so fast vergessen!

    Wer Rechtschreib oder Grammatik Fehler findet darf sie behalten.:grin:


    Idee der Isolation...
    01 Schnitt.jpg



    Smoker ohne Isoaltion
    01 ISO Ansicht - nicht Isoliert.jpg


    mit Isolation ... im Moment nur die GK isoltiert, Rest folgt sobald ich mir klar bin och ich das so machen möchte...

    01 ISO Ansicht - Isoliert.jpg

     
  2. galeerentrommler

    galeerentrommler Vegetarier

  3. OP
    Wicked2112

    Wicked2112 Militanter Veganer

    Stimmt :lach:

    So Thema in 12 geändert :thumb2:
     
  4. OP
    Wicked2112

    Wicked2112 Militanter Veganer

    Ich geb dem ganzem hier nochmal ein Schubs nach oben ... :pfeif:
    Und hoffe auf ein paar Antworten und Tipps ...

    Hat den noch niemand versucht seinen Smoker zu isolieren?
     
  5. Rekord

    Rekord Grillkönig

    Es gibt Isolierte Smoker, aber meist keine "normalen" Offset-Smoker. Von da her sollte es keine Probleme geben.

    Wenn man Isoliert dann würde ich da schon eine Temperaturfeste Isolierung verwenden und nicht "nur" Luft.

    Wenn es Dir ums Gewicht geht, kannst das innere und äußere Blech auch noch dünner machen. Dann fehlt Dir zwar eventuell die Masse, so das die Temperatur schwerer zu halten ist das kann man aber mit z.B. Sand oder einem Schamottstein ausgleichen.

    Der Aufwand eine Lok zu isolieren ist aber schon recht groß. Da ist die Frage ob eine andere Form nicht besser wäre.

    Gruß
    Patrick
     
  6. OP
    Wicked2112

    Wicked2112 Militanter Veganer

    Die Idee dazu kam mir als ich gesehen hab was das Teil in 6mm wiegt :o und was das dann in Edelstahl kosten würde ....


    Also kam mir die Idee mit dem Isolieren

    Die Vorteile der Isolation für mich:
    - Optik
    - Verbrennungsschutz
    - Preis
    - Rostschutz (steht wenn dann nur draußen unüberdacht nur abgedeckt)

    Wenn ich als Isolationmaterial Stein ect nehme verliere ich dadurch ja den Hitzeschutz d.h....
    Ich bleibe evt bei den 6mm als Grundkörper und mach zusätzlich noch Edelstahl Isolation dran damit wären dann alle probleme erledigt??? oder
     
  7. Rekord

    Rekord Grillkönig

    Naja allgemein sind die Probleme da jetzt nicht so kritisch.

    Du kannst als Isolationsmaterial zum Beispiel ja Vermiculit nehmen. Soll ja nur einen Luftaustausch verhindern. Denn sonst wirds oben warm und unten kalt. Steinwolle oder so sollte auch gehen. Muss man nur auf die Temperaturgrenzen achten.

    Generell gibt es Befeuerungsarten die besser zu einem vollisolierten Smoker passen als die Befeuerung mit Holz in der Offset bauweise. Wenn man mit Kohlen bzw. Briketts heizt sind Isolierte Smoker schon eine Macht. Siehe zum Beispiel die Backwoods, die sind Isoliert. Allgemein ist die Platzausbeute bei der traditionellen Offset-Bauweise nicht so toll.

    Gruß
    Patrick
     
  8. Chris Lange

    Chris Lange Fleischzerleger 5+ Jahre im GSV

    Hast du so etwas schon mal ausgelegt? Mir erscheint deine VA Schicht sehr dünn. 0,5er 4301 wäre mir bei der Anwendung zu empfindlich. Ich würde alleine aus Vorsorge vor Beulen eine mindestens 3mal so dicke Blechstärke wählen.

    Von der Dämmung muss da nicht wirklich etwas rein. Soweit ich das verstanden habe ist Luft einer der besten Dämmstoffe. Man hüllt diese nur in Dämmstoffe, damit die Luft keine Chance hat Wasser zu transportieren. Oder anderst, überall wo gedämmt wird besteht die Gefahr von Kondensation. Die Gefahr der Kondensation vermindert man indem man einen Dämmstoff nutzt.

    Beispiel Steinwolle hat einen Wärmeleitkoeffizient von 0,019 W/mK. Luft dagegen hat je nach Feuchtigkeitsgehalt 0,0262 W/mK. Im Vergleich zu unlegiertem Stahl (58 W/mK) kannst du gut erkennen welchen Zugewinn dir das Dämmaterial bringt. Ich würde als Dämmung Luft nutzen, dann gibt es auch keine Temperaturprobleme und keinen Gestank.

    Hast du vor eine Achse lenkbar zu bauen? Solch ein Smoker gerade mit Turm ist nicht einfach zu bewegen.

    Ich kann auf der Skizze keine Deckelabtropfbleche erkennen. Diese würde ich aber unbedingt mit planen, da sonst bei jedem anheizen sich erst mal Kondensat an den Innenflächen bildet und der Siff dir dann aus dem Deckel über den Smoker läuft. Da wir gerade beim Thema Siff sind, wenn du lose Verbindungen vom Garraum zum Turm etc planst, würde ich die "Schellen" breiter machen, sodass sie in den Smoker etwas reinstehen. Dadurch verhinderst du das Siff an diesen Stellen rausläuft. Sowieso würde ich zusätzlich einen Reinigungs-Ausgang einplanen. Also einen Punkt an dem sich der gesamte Siff sammelt und in einen Eimer etc abgelassen werden kann. Bei meinem Smoker habe ich diesen Ausgang (42mm) immer offen, da er nach unten raus geht hat er sich Tempereaturmäßig nicht negativ bemerkbar gemacht. Alternativ könnte man ja einen Kugelhahn etc einplanen.


    Der Schornstein erscheint mir etwas dünn. Im Kachelofenbau werden die Züge aus dem Feuerraum heraus immer von klein nach Groß ausgelegt. Dies zum Vorbild habe ich bei meinem Smoker einen Ovalen Auspuff gewählt, damit die Qerspantfläche größer ist wie die des Ausganges der Feuerbox und das Teil "zieht" wie Hurra.

    Als letzten Punkt gebe ich dir den Tipp den Schornstein nicht nur im Durchmesser sondern auch in der Länge zu vergrößern. Ich hatte meinen Rauchaustritt zuerst auf 2m. Aktuell ist er auf über 3 Meter. Gerade beim anfeuern raucht der Smoker ganz gern und das kann recht unangenehm für dich und deine Gäste werden.

     
    VA-Griller gefällt das.
  9. DerHoss

    DerHoss Master of Mega-OT 5+ Jahre im GSV

    Isolieren halte ich bei 24" für kontraproduktiv.

    Das Feuer muss mit offener Flamme brennen. Geht "hinten" nicht genug Hitze flöten wird es schwierig mit der raucharmen Heizerei... Abgesehen von dem irren Bauaufwand.

    Und 24" Deckel kannst auch mit der Flex 125/1 aus dem Blech schneiden.

    Grüße

    Christian
     
  10. OP
    Wicked2112

    Wicked2112 Militanter Veganer

    Danke erstmal für die vielen Anregungen und Tipps :thumb1:

    und sorry das ich hab lange nix mehr von mir hören gelassen habe aber meine Mam hat ein neues Knie bekommen da war ich oft am rennen machen tun....


    Und nun wird weiter gesponnen ... und eig fast alles noch mal über den Haufen geworfen :roll:
    1. Als erstes habe ich die Grundform der GK um 90° gedreht dachte mir gerade Auflageflächen sind nix bleibt ja überall der ganze Dreck liegen.
    2. Dann habe ich hier im Forum gesehen wie einer in seine SFB einen Ofen integriert hat und gedacht das willst du auch haben:grin:.
    3. Klappen und Schieber vorgesehen wie bei der DB (es fehlen aber noch einige)
    4. Werde ich den Smoke Flanschen (Kamin, GK, SFB, Gestell) und die Flanschstellen mit Ofendichtband versehen.
    5. Das Thema Isolation habe ich verworfen Preis Zeit usw. zu viel geworden
    6. Das mit dem Abtropfblechen hab ich nicht verstanden :frust:

    Dafür suche ich noch eine Lösung…
    Ich suche bez. tüftele immer noch an einer Idee wie ich die Tunnigplates von außen verstellbar machen kann :-?
    Damit meine ich denn Spalt zwischen den Einzelnen Plates verstellbar zu gestalten ohne den Deckel beim verstellen zu öffnen.


    PS: Die Armstellung des Mannes hat nix mit meiner Politischen Ausrichtung zu tun ;-)
     

    Anhänge:

    VA-Griller gefällt das.
  11. DerHoss

    DerHoss Master of Mega-OT 5+ Jahre im GSV

    Alter Finne. Viel Erfolg und kleine Kosten.


    1. Möglichkeit des Wasserverkochens in der Feuerbox und Möglichkeit von außen nachzuschütten nicht vergessen. Vielleicht wie kürzlich beschrieben: Ein dicken Tank als Vorrat (z.B. 50 Liter) außerhalb der Feuerbox und mit einem kleinen U-Rohr die Wassertasche in der Feuerbox (10 Liter) mit gleichen Wasserspiegel durchverbunden.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Kommunizierende_Röhren
    Wassertasche Ideal auf den Feuer. Nachschütten dann lässig im Betrieb in den Vorratsbehälter. Ich plane bei mir so etwas nachzurüsten.

    2. Meine Meinung nach der Kamin auf dem Turm zu klein: Mach größer mit der Möglichkeit wieder zu drosseln.

    3. Und mach Dir JETZT schon einen Kopp um das Fahrwerk. Das schreit ja gerade zu nach großen Rädern am Turm und 'ner Doppelachse bei der Feuerbox.

    4. Den Turm etwas größer machen, Höhe plus 20cm für den Vor-Vorratsbehälter Wasser im Querschnitt auch etwas mehr. Das wirkt dann besser.

    5. Und einen Kran. Für übers Haus heben.
     
  12. Gonzo72

    Gonzo72 Hobbygriller

    Wie steht den das Mänchen da am Grill?:hmmmm:
    Ein Schelm der böses dabei denkt
     
  13. OP
    Wicked2112

    Wicked2112 Militanter Veganer

    Oh ich wusste das das kommt :muhahaha:
     
  14. DerHoss

    DerHoss Master of Mega-OT 5+ Jahre im GSV

    Bleibt locker! Das ist in vielen technischen- oder Architektenzeichnungen drin. Es geht darum, was noch mit der Hand erreicht werden kann. Andere erreichen besser was mit dem Kopf..
     
  15. OP
    Wicked2112

    Wicked2112 Militanter Veganer

    Ja die Wasserbox in der SFB is auch noch so eine offene Stelle, habe zwar richtig gute Idee zur Füllstandsmenge anzeige (wie ich finde ;))...
    aber die zufuhr ist noch ein Dilemma aber das mit dem 2tem Tank is eig eine guter Ansatz.:-)

    SFB Wasser Schale.jpg



    Der Kamin wird noch gepimpt d.h. ich will den eig auch mind 6-Eckig und ihn Größer haben Optik ist alles.


    Ich denke ich werde einfach Schwerlast Bock,- Lenkrollen nehmen das sollte passen.
    Gestell muß noch Komplett erstellt werden.


    Deshalb kam ich auf Idee mit den Flanschstellen.
    Kran hab ich in Werkstatt
     
    VA-Griller gefällt das.
  16. DerHoss

    DerHoss Master of Mega-OT 5+ Jahre im GSV

    Bock und Lenkrollen sehen einfach scheisse aus. Damit versaust du dir das das ganze Projekt. Sorry für die klaren Worte.
     
    VA-Griller gefällt das.
  17. OP
    Wicked2112

    Wicked2112 Militanter Veganer

    Damit hab ich kein Problem....

    Ich werde sehen wie es ausschaut und hier einstellen wenn ich was neues hab.
     
  18. Andi002

    Andi002 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Ich sehe schon,das gibt ein spannendes Projekt.
    Da wird ich doch wohl mal weiter gespannt zusehen!

    Andi
     
  19. Gonzo72

    Gonzo72 Hobbygriller

    Dann setz dich mal zu mir auf die Bank, hab auch Bier mit gebracht!
     
  20. imageandart

    imageandart Fleischtycoon

    da bleib ich auch mal dran - sieht ja schon sehr durchdacht aus!
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden