• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ich will auch DOpfen .... Einkaufsberatung

GON

RAL 9005 Griller
Hallo liebe DOpfer Gemeide,

Da es mal wieder Zeit für was neues wird. (Meine Süsse nennt das den 'Quartalsblödsinn')
Und es auch hart auf meinen Geburtstag zugeht.
Und mich diese Forumsparte Quasi dazu zwingt. (die ganzen bockstarken Bilder)
Und es bei der Masse an Grillgruscht jetzt eh nicht mehr drauf ankommt,
Und der große Fluss mir Ständig sowas unter die Nase reibt,
Und sowieso ....

.... habe ich mich entschlossen: JA ich will so nen Cowboytopf !!! :DutchOven!!!:

Also hab ich versucht mich schlau zu machen ...

Bisher weiß ich - Der Bottich sollte so mind. 12" groß sein.
Ich Brauch sowas wie nen Deckelheber.
Ich will das Ding sobald ich es bekomm SOFORT benutzen können, ohne viel eingebrenne usw.

Der Rest steht in den Sternen bzw. weiß ich nicht was gut ist, und was nicht.
Ich kauf ungerne 2x - also will ich lieber gleich was richtiges.

Ich sach mal als Budget so 100 - 150 Euronen.

So - Jetzt kommt Ihr ins Spiel:

Welchen DO genau würdet Ihr als blutiger Anfänger nehmen?

Einfach mal bitte Marke Hersteller oder Screenshots vom großen Fluss oder einem Fachhändler hier posten.

Dafür wär ich echt dankbar. :pray::pray::pray:
 

Wurzelbert88

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Sehr gute Qualität haste mit dem 12ft Petromax...

http://www.amazon.de/Petromax-Feuertopf-FT12-Anthrazit-1644080/dp/B00A1414E6/ref=sr_1_2?s=garden&ie=UTF8&qid=1434016238&sr=8-2&keywords=12+ft+dutch+oven

Gibt es für n knappen Hunni bei Amazonien. Der Deckelheber kostet dich in der einfachen Version nochmal n schmalen Zehner.

_____

Für ebenfalls n Hunni, dann allerdings mit dem DO zwei Nummern kleiner bekommst du dieses schöne Allrounder-Set mit allem Gesumms drum dabei. Qualitativ machste da auch nichts verkehrt...

http://www.amazon.de/BBQ-Bull®-Holzkiste-gusseisernes-Gußeisen-Kochtopf/dp/B0080E9TBE

Für den Einstieg würde ich eher das Komplettset empfehlen. Da bist du auf der sicheren Seite. Beide Varianten werden bereits eingebrannt ausgeliefert.

Wenn dir das dann auf Dauer nicht reicht (und es reicht nie! :cop:) kannste dir ja den 12er beim nächsten Quartalsblödsinn holen. Oder umgekehrt. :thumb2:

Jedenfalls viel Spaß bei den zukünftigen Verdopfungen!

:bilder:
 
  • Like
Wertungen: GON

mbetter

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ich habe eine DO10 und DO12 Deluxe von Camp Chef. Funktioniert super und bisher keine Probleme. Die Preise sind auch im Rahmen, die liegen bei 69€ bzw. 89€. Ein Deckelheber ist auch dabei. Zusätlich kann der Deckel auch als Pfanne benutzt werden. Auch ein Einbrennen ist nicht mehr notwendig (habe ich aber trotzdem gemacht).
 
  • Like
Wertungen: GON

silex

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Hallo GON,

12 Zoll sind um die 30 Zentimeter. Das ist schon etwas weit.

Daher mein Rat,

ich empfehle als Einstiegsdroge zum DO den 3L Hoch von Barbecook.
Emaliert, einfach zu waschen, locker für 3-4 Leute Schichtfleich machen, etc.
Passt locker ein Hähnchen rein oder reichlich ChiliconCarne, Brot oder vieles.

Klick mal
http://www.amazon.de/Barbecook-223-9705-000-Kochtopf-Dutch-Liter/dp/B0010WEKVW/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1434017510&sr=8-1&keywords=barbecook+3l

41€ plus Versandkosten, ergo so um die 50 €.
Diese drei Liter Fleischmasse geDOpft sind schon reichlich.

Mein Vorschlag.

Gruß
Peter
 
OP
OP
GON

GON

RAL 9005 Griller
Hallo,

erstmal danke für die prompten Reaktionen.
Und hier die Frage die sich aus euren Vorschlägen ergibt:

Ist es nicht möglich ne kleinere Menge Essen in einem Großen DOpf zuzubereiten?

Im Normalbetrieb - bzw. für mich normale Grillsituation- kommen mind. 5 Leute. Deshalb die 12".

Höchstselten sitzen wir daheim zu zweit im Garten. Und wenn ich dann für 2 Personen in einem großen Kessel ne kleine Menge an Futter kochen könnte - so war die Idee - reicht erstmal einer dieser Dutch Oven.
 

silex

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Freundlich gesagt: Vergiss es.

Ein zu großer DO hält halt den Inhalt nicht zusammen.
Der 3L DO-Hoch ist wirklich als Anfang sinnvoll.
Gewicht, Kohle oben und unten müssen beim Sportgerät geübt werden.

Du wirst es merken.

Im Übrigen warne ich Dich,
da kommen noch 0,7 L und etc. dazu. ;)
Die vermehren sich.

Ein zu großer DO ist für einen Anfänger echt ungut.
Nutze den 3L Hoch für den DO-Anfang und Rezepte im DO-Forum sind reichlich da. ;)

Mit Rat und Gruß
Peter
 
  • Like
Wertungen: GON
OP
OP
GON

GON

RAL 9005 Griller
Klare Antwort - sowas mag ich.
bis jetzt siehts noch so auf der Wunschliste aus:

wunsch.JPG


Dann wären die wohl alle zu Groß;

.... aber das mit dem zusammenhalten check ich noch nicht ganz.

Bei nem Bräter oder Römertopf ist doch auch egal wie voll ich den mach....

Aber ich sollt mich wohl noch etwas einlesen bevor ich zuschlage .....

Dankeschön
 

Anhänge

J.M.F.

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich wollte damals auch mit einem 12er DO anfangen oder mindestens ein 10er DO.

Ich habe mich dann von den Jungs belehren lassen und es ist ein 6er DO geworden. Schichfleisch, Zupfbrot, Gulasch usw. für 2-4 Personen ausreichend.

Im Prinzip musst Dir einen kleinen kaufen für Dich/Familie und einen großen wenn Freunde kommen.

Empfehlung:
klein
http://www.amazon.de/BBQ-Bull®-Dutch-Gusseisen-Kochtopf-Gusstopf/dp/B00ULT5WAI/ref=sr_1_4?s=garden&ie=UTF8&qid=1434019370&sr=1-4&keywords=do+bbq+bull

groß
http://www.amazon.de/BBQ-Bull®-Gusseisen-Kochtopf-Gusstopf-Bräter/dp/B00BVZURJM/ref=sr_1_8?s=garden&ie=UTF8&qid=1434019445&sr=1-8&keywords=do+bbq+bull

Die kann man auch Stapeln falls zu meherer Gerichte/Gänge machst.

Beide zusammen 110€
 
  • Like
Wertungen: GON

silex

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Kleiner Hinweis noch:
Der 3l DO hat Füße, wo Brekkies leicht runter passen.

Das ist beim Grillen und Schmoren echt hilfreich.

Gruß
Peter
 

J.M.F.

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Klare Antwort - sowas mag ich.
bis jetzt siehts noch so auf der Wunschliste aus:

Anhang anzeigen 1014641

Dann wären die wohl alle zu Groß;

.... aber das mit dem zusammenhalten check ich noch nicht ganz.

Bei nem Bräter oder Römertopf ist doch auch egal wie voll ich den mach....

Aber ich sollt mich wohl noch etwas einlesen bevor ich zuschlage .....

Dankeschön

Ich habe genau den BBQ-Bull und frage mich gerade, warum ich nicht DEN genommen habe - der hat noch "Füße" am Deckel - das scheint mir nicht zur zum stapeln sehr praktisch.
http://www.amazon.de/BBQ-Bull®-Dutch-Gusseisen-Kochtopf-Gusstopf/dp/B00ULT5WAI/ref=sr_1_4?s=garden&ie=UTF8&qid=1434019370&sr=1-4&keywords=do+bbq+bull&tag=45236-21
 

silex

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Die Höhe der Füße beim 3l war halt auch eine Begründung.
 
OP
OP
GON

GON

RAL 9005 Griller
Unter dem Aspekt das bei nem Kleineren Gerät auch weniger Essen entsorgt werden muss, wenn die ersten Versuche in Hose gehen, wäre ein kleinerer sicherlich auch ratsam.

:hmmmm:
 

silex

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Ich habe genau den BBQ-Bull und frage mich gerade, warum ich nicht DEN genommen habe - der hat noch "Füße" am Deckel - das scheint mir nicht zur zum stapeln sehr praktisch.
http://www.amazon.de/BBQ-Bull®-Dutch-Gusseisen-Kochtopf-Gusstopf/dp/B00ULT5WAI/ref=sr_1_4?s=garden&ie=UTF8&qid=1434019370&sr=1-4&keywords=do+bbq+bull&tag=45236-21
Den Deckel kann man umdrehen und über den Brekkies gestellt als Pfanne benutzen.

Und beim DO-Grillen kann man die DOs stapeln als Turm.
Die Füßchen geben den Brekkies/Holzkohle Raum um zu Atmen.

Gruß
Peter
 

donnermeister

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Bin seit einer Woche Dopfer, habe den Camp Chef 12" Deluxe. Da ist der Deckelheber mit bei. Finde den zwar groß, aber nicht zu groß. Koche/grille meist für vier Personen für 2x essen, also 8 Portionen. Werde mir aber wohl noch einen kleineren DO für die Beilagen zulegen.
 
  • Like
Wertungen: GON
OP
OP
GON

GON

RAL 9005 Griller
Rein optisch (und ich hab da ja keine Ahnung) tendier ich zu den petromax.

Bloss die Größe .... FT 6 - FT 3 - obwohl der 3 er schon enorm klein ist .... (finde ich als laie)

o mann o mann

zum Glück hab ich ja noch ein bischen Bedenkzeit .....
 

J.M.F.

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Unter dem Aspekt das bei nem Kleineren Gerät auch weniger Essen entsorgt werden muss, wenn die ersten Versuche in Hose gehen, wäre ein kleinerer sicherlich auch ratsam.

:hmmmm:

Der 6er ist nicht zu groß für 2-4 und der 12er nicht zu klein für meherer Personen.

Ich würde 2 DO der selben Marke nehmen, damit die auch sicher aufeinander/zueinander passen.

"Füße" auf dem Deckel finde ich praktisch, weil man dann stapeln kann und den Deckel auch mal extra als Pfanne verwenden kann.

Ich habe aber selber nur einen DO und ehrlich gesagt kommt der Grill deutlich öfters zum Einsatz.

Die Qualität von meinem BBQ Bull ist ok/gut und das Preis/Leistungs-Verhältnis passt.

Zu den anderen Marken kann ich nichts sagen.
 

J.M.F.

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Den Deckel kann man umdrehen und über den Brekkies gestellt als Pfanne benutzen.

Und beim DO-Grillen kann man die DOs stapeln als Turm.
Die Füßchen geben den Brekkies/Holzkohle Raum um zu Atmen.

Gruß
Peter
Danke Peter!

Deshalb weiß ich nicht mehr warum ich mir dann damals den BBQBull OHNE "Füße" am Deckel gekauft habe...
Ich habe jedenfalls den
http://www.amazon.de/BBQ-Bull-Kochtopf-Gusseisen-Gusstopf-Bräter/dp/B0080FL3BW/ref=sr_1_2?s=garden&ie=UTF8&qid=1434021564&sr=1-2&keywords=do+bbq+bull

und würde mir heute aber den kaufen
http://www.amazon.de/BBQ-Bull®-Dutch-Gusseisen-Kochtopf-Gusstopf/dp/B00ULT5WAI/ref=sr_1_4?s=garden&ie=UTF8&qid=1434019370&sr=1-4&keywords=do+bbq+bull&tag=45236-21
 
Oben Unten