• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

IGLO Beef Burger - wiederlich

bierwurst-Franken

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Natürlich hätte ich es besser wissen müssen... Aber die Zeit war kurz und es sollten Blockhouse Patties vom Real werden. Leider hat die von mir aufgesuchte Filiale die Blockhouse Patties durch jene von Iglo ersetzt.
01 Ausgangslage.jpg


Die Farbe spricht für sich.

Ausgepackt schauts übrigens nicht besser aus:
02 hässlich.jpg


Hier noch ein Farbvergleich zu Pancetta:
03 Vergleich mit Pancetta.jpg


Die Anleitung liest sich so, als würden ausschließlich degenerierte Wohlstandskinder so etwas zubereiten....
04 da kann nix schief gehen.jpg


Auf dem Grill war der Geruch schon unerträglich, im Brötchen wurde das Ganze trotz aufwändigem Pimp nicht besser.
Auch wenn das Ding ganz nett ausschaut, aufessen wollte es niemand:
05 fertich.jpg


Ab jetzt meckere ich nie wieder über Patties vom Discounter. Gegen die von Iglo schmecken Burgerpatties von den Herren Schwarz oder Albrecht geradezu sensationell.

Neben dem fettigen Geruch lieferten die Patties allenfalls Röstaromen, alles andere ist geschmacklich einfach nur schrecklich. Da ich noch nicht in die Versuchung kam, Schlachtreste zu essen, fehlt mir bei diesen Dingern auch der passende Geschmacksvergleich.

Von nun an gibts bei mir (hoffentlich) nur noch selbst gebastelte Burger...

Die sehen nicht nur umwerfend aus, sondern schmecken tatsächlich nach Rindfleisch:
07 richtiger Burger.jpg

08 Anschnitt richtiger Burger.jpg
 

Anhänge

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Andi,

danke für die Warnung :thumb2:

Was sagt denn die Zutatenliste? Auf der Packung steht ja schon "mit Zwiebeln".

:prost:
 

Fredi

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Wir sind von den Dingern mittlerweile komplett weg. Früher dachten wir auch, naja so schlimm wird es nicht sein. Nachdem wir aber einmal frisches Rindfleisch vom Bauern/Metzger um die Ecke verarbeitet haben wissen wir es besser. Wenn die Zeit fehlt dann lassen wir es mittlerweile einfach mit den Burgern.
 
OP
OP
bierwurst-Franken

bierwurst-Franken

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Zutaten:
Rindfleisch 77%
Zwiebeln 14%
Rinderfett, Weizenpaniermehl, Gewürze, Salz, Wasser, Hefeextrakt, Gewürzextrakt

Klingt ekelhaft und ich kann euch versichern, genauso schmeckts...
 

woose

Fleischzerleger
lag bestimmt daran das du nicht auf nem E-Grill mit 2.200 Watt erwärmt hast :lach:

Neeee, gibt nix besseres als frisches Rinderhack für Burger, wenns die Zeit zulässt am besten selbst gewolft :happa:

Gruß Jürgen
 

Smokey Joe

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Danke für den Test, Andi. :lame:

Die Anleitung liest sich echt wie ein schlechter Scherz.
 

woose

Fleischzerleger
Was ist daran schlecht? *grübel*
Schlecht ist es nicht wenns der MdV es wolft, nur geh ich ja nicht zwangsläufig kurz vorm Grillen einkaufen von daher wolf ich es dann lieber selbst wenns gebraucht wird. Wobei ich die Patty's auch nicht anfroste sondern sofort Grille.
 

Smokey Joe

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Blöde Frage eines Unwissenden und Flachgriller:
Was ist daran besser? Kann der MdV das nicht?
Ich meine, man sucht sich ein Stück Fleisch aus und dann wolft er es.
Was ist daran schlecht? *grübel*

Thx!
Hier hat niemand geschrieben, dass das schlecht ist?!
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Danke, dass du dieses gefährliche Abenteuer auf Dich genommen hast Andi.

Ich hab mir die Dinger auch schon angesehen, aber beim lesen der Zutaten und der Zutaten hab ich mir gedacht:

... ich glaub ich fahr noch schnell zum Feinkost Albrecht...

:kackesel:

:prost: :prost:
... meld dich mal wieder!
 

starburger

Freitagsgriller
10+ Jahre im GSV
Stimmt schon: kulinarisch sind die Iglo´s nicht. Hatte aber auch schon Blockhause 200er Patties mit Knorpeln drin. Das war auch eklig. :x Die von Iglo waren halt wie ein Fertiggericht :rotfll:
 

u_h_richter

Wurstversteher
Ich habe noch 3 von 4, die stecke ich gerne in einen Umschlag.

So 'nen Shice....


:thumbdown:

Uwe
 

shnyder

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Zutaten:
Rindfleisch 77%
Zwiebeln 14%
Rinderfett, Weizenpaniermehl, Gewürze, Salz, Wasser, Hefeextrakt, Gewürzextrakt
Hefeextrakt ist doch das gleiche wie Geschmacksverstärker sprich Mononatriumglutamat klinkt halt nur Natürlicher - ist doch der neuste Augenwischerei-Trick der Lebensmittelindustrie.

Grüsse shnyder
 

Matze_HH

Hamburger Jung
Hefeextrakt ist doch das gleiche wie Geschmacksverstärker sprich Mononatriumglutamat klinkt halt nur Natürlicher - ist doch der neuste Augenwischerei-Trick der Lebensmittelindustrie.

Grüsse shnyder
So ist es !!

Ich würde gerne mal wissen, wie die Teile ganz ohne Geschmacksverstärker schmecken würden... :lol:
 

bbq4you

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV

u_h_richter

Wurstversteher
Eigentlich schmeckt man vorwiegend die Zwiebeln, die aber
im Patty auch nichts zu suchen haben. Diese Scheiben sind
absolut kein Ersatz für die Blockhouse Burger.

:prost:
Uwe
 

chrisC

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Danke für den Test der Iglo "Dinger".
Wenn fertige TK Ware bleibe ich bei den US Burgern aus der Metro oder den Blockhouse.
Ansonsten eben selber frosten, oder auch mal wieder ein Ribeye klein geschnibbelt zum Burger verarbeiten.

Naja, gegen Gluten spricht ja nichts, solange man keine Glutenunverträglichkeit hat.

Hefeextrakt ist doch das gleiche wie Geschmacksverstärker
Ebenso Tomatenmark und Pilze. Da klingt es dann nochmal natürlicher.
 
Oben Unten