• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Individuelle Einschätzung der einzelnen Grills bzw. Hersteller

mm63

Militanter Veganer
Hallo,
ich bin ja relativ neu hier und fleißig beim lesen. Nun habe ich mal ein Frage. Gibt es hier eine Rubrik von den einzelnen großen Hersteller, die unterteilt in Gas, Holskohle und Elektro ist. Die wiederrum in den einzelnen Geräten(Serien). Dort könnte doch dann jeder seine Erfahrung mit sein Grill (Aufbau, Haltbarkeit usw.) reinschreiben. Dann hätte so ein Neuling wie ich, es viel einfacher mit der Entscheidung. Was meint Ihr dazu???
 

silex

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Hallo mm63,

knifflig.
Die Forumsunterbereiche sind ja schon geteilt.
Nunja, wenns über einen bestimmten Markenhersteller geht,
geht man auf seine Website, informiert sich,
und stellt danach Fragen, dort oder hier oder sonstwo.

Gruß
Peter
 

smeagolomo

Grillkaiser
Hallo mm.

Das wird wohl schwer umzusetzen sein.
Es gibt unendlich viele "große" Hersteller. Wer soll entscheiden welcher von denen eine eigene Rubrik erhält und welcher nicht.
Außerdem lässt sich schwer unterscheiden was denn Tatsache in den Berichten ist oder was "gefühlte Meinung".
Rein Objektiv zu posten traue ich hier vielen zu, aber leider auch nicht jedem! (selbst mir evtl. nicht, auch wenn ich es immer versuche)

Wenn du eine Vorauswahl getroffen hast dann kannst du dir hier ja schon Infos mit der SuFu rausziehen.

Und wenn du dann noch spezielle Fragen hast, dann mache einen Thread auf und frage!
Und selbst wenn es zum xten mal die selbe Frage ist wirst du (mit einigen Ausnahmen die einfach nicht beachtet werden sollten :-) ) nicht gesteinigt.

Gruß, Armin
 

Funkenflug

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Es ist nicht einfach: warum? Wer Weber hat findet halt Weber gut
wer ODC hat findet das gut usw
warum? weil nicht jeder alle Grills kennen kann, kann er sich auch nicht Vor und Nachteile gegenüberstellen.
Vor- und Nachteile sind eben auch subjektiv, Einer mag Gas, einer Holzkohle, da gehts schon los..
und wer Platz und eine verständige Frau hat, hat auch bald mehrere Grills. so wie ich :kugel::SOH::DutchOven!!!:

:weber-gold::weber:: uds:

Es bleibt dir nichts anderes übrig als hier zu stöbern..

Was für ein Grill schwebt dir vor?
 
OP
OP
M

mm63

Militanter Veganer
Also meine Favoriten sind Weber, Naploeon und Broil King. Ich dachte so um die 900€ auszugeben. Der Grill müsste aufgrund der Größe das ganze Jahr auf der Terrasse stehen. Nun habe ich zum Beispiel ein Aufbauviedeo von Broil King gesehen. Da sind ja die Seitenwände aus beschichten Stahl. Die wiederum wurden mit schwarze Schrauben verschraubt. Da zum Beispiel hätte ich schon Angst, dass der Rost nicht lange auf sich warten lässt. Von Napoleon sind ja auch die Seitenwände in der Preisklasse aus emalierten Stahl und verschraubt. Wie sieht es da mit Rost aus?
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Dann hätte so ein Neuling wie ich, es viel einfacher mit der Entscheidung. Was meint Ihr dazu???

Willst du in dem Thema habilitieren oder bist du auf der Suche nach einem Grill? :D
Ich denke wir haben hier viele nützliche Infos mit vielen indviduellen Erfahrungsberichten und Kaufberatungen, da ist doch bestimmt für dich auch was dabei - oder? :sun:
Lese dich einfach mal ein, vielleicht ist auch das nützlich:

http://www.grillsportverein.de/wissen-zum-grillen/

:prost:
 

smeagolomo

Grillkaiser
Da zum Beispiel hätte ich schon Angst, dass der Rost nicht lange auf sich warten lässt. Von Napoleon sind ja auch die Seitenwände in der Preisklasse aus emalierten Stahl und verschraubt. Wie sieht es da mit Rost aus?
So lange die Oberfläche unbeschädigt ist sollte die Rostgefahr da relativ gering sein.
Ich habe ja nun (bei diversen Grills verschiedener Hersteller) gesehn dass es im Bereich der Brenner (z.B. Flammschutzbleche) in den Fettauffangwannen und an andren Bereichen der Brennkammer und evtl. noch am Deckel rostende Stellen gesehen.
Aber ich habe noch NIE gesehen das einem das Unterteil eines Grills weggegammelt ist.

Mein persönlicher Favorit im Bereich "um" 900,- wäre der Broil King Signet 90.

Gruß, Armin
 
Oben Unten