• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Irisches bei real

manni.64

Militanter Veganer
Aktuell bei real.

Rumpsteaks vom Iren für 25 Euro/Kilo. 3 Wochen gereift. Dry- oder Wet-aged? Darüber vermochte der Metzger keine Aussage zu machen. Auch nicht von welcher Rasse. immerhin konnte er mir sagen, das es vom Ochsen stammt.

Die haben auch noch Filet (35 Euro/Kilo) und Hüfte (20 Euro/Kilo) im Angebot.

ich habe mal 2,5 Kilo am Stück gekauft und eingefroren.

P3267213.jpg


P3267215.jpg


P3267217.jpg


P3267218.jpg


P3267220.jpg


P3267221.jpg


Wer mag, kann sie sich auch dicker schneiden als meine 3 cm. Ich finde, die sehen auf jeden Fall ganz gut aus und vom Preis her absolut o.k. Wie gesagt, wer mag, noch diese Woche bei real.

Verkostungsbericht folgt, wenn's wärmer wird. (eiskalter Ostwind, das macht kein Spaß)

Gruß aus Essen
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Krauti

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Man könnte ja wenigstens ein paar Sätze dazu schreiben.
 

ddm

Metzger
5+ Jahre im GSV
Mhm, Real und Fleisch das sind eigentlich 2 Dinge die nicht zusammen passen. Wünsche dir auf jeden Fall das es was ordentliches ist. Was kostet das denn?
 

Mark3110

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich hab letztens auch mal 2 Stückerle mitgenommen, bis auf des ungleichmäßig geschnitten war es vom Geschmack her sehr lecker.

Eins hab ich noch im Froster, sollte demnächst dran glauben müssen.
 
G

Gast-JUhGDW

Guest
Wie der Supermarkt heist spielt eigentlich keine Rolle ;-)

Doc :seppl:
Keine Pauschalisierungen du Stinkekäse ;)

Real hat sich in den letzten Jahren nicht gerade dadurch hervor getan als vertrauenswürdig in der Fleischproduktion und Etikettierung zu gelten.

Das Gros des Fleisches in Supermärkten kommt ja eh von Thönnies, Brandenburg und Konsorten
Und zerlegt wird das ganze von rumänischen Leiharbeitern für einen Appel und ein Ei im Akkord.

Mahlzeit ....
 
G

Gast-pMwGW3

Guest
Also bei Real kaufe ich kein Fleisch mehr, da kann es noch so arg im Angebot sein...

Gruß,
Sascha
 
OP
OP
M

manni.64

Militanter Veganer
Oh, da ist mein Beitag schon reingerutscht, bevor ich mit den Bildern fertig war.

Sorry, jetzt ist er komplett
 

ddm

Metzger
5+ Jahre im GSV
Wie der Supermarkt heist spielt eigentlich keine Rolle ;-)

Doc :seppl:
Als Supermarkt werden Lebensmitteleinzelhandels-Geschäfte mit einer Verkaufsfläche von mindestens 400 m² bezeichnet...

deshalb wäre ich da vorsichtig. Es gibt "Supermärkte" wie in dieser Woche hier schon besprochen da kommen die heimischen Metzger arg ins schwitzen.
 

maddjoe

Forums-Sonnenschein II
Ich finde, die sehen auf jeden Fall ganz gut aus und vom Preis her absolut o.k.

Verkostungsbericht folgt, wenn's wärmer wird.
Ich finde es immer wieder lustig, wenn hier Bilder von Fleisch gezeigt werden, und dann aus der Distanz auf die (vermeintlich) vorhandene oder mangelnde Qualität geschlossen wird.

Neu ist aber, dass nicht mal der Käufer was fundiertes zur Qualität - und damit auch ob der Preis gerechtfertigt ist - sagen kann.

Aussehen ist nun wirklich nicht das sicherste Kriterium, wenn man die Qualität von Fleisch beurteilen will.

Was ist, wenn es bei der Zubereitung
viel Wasser verliert,
oder fad schmeckt,
oder zäh ist?

War es dann "vom Preis her" noch immer "absolut o.k."?

Über die Herkunft - außer eines Landesnamens - scheint ja nciht viel bekannt zu sein.
 

Malle0123

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
ich hatte vor kurzem mal Entrecote dort geholt, naja gibt schlimmeres aber auch nichts besonderes. Viel schlimmer waren die beiden Damen hinter dem Tresen. Ich will da garnicht zu viel von erzählen, nur REAL will ich höchstens noch im Fußball verlieren sehen :)
Gruß
Marcus
 
OP
OP
M

manni.64

Militanter Veganer
Was ist, wenn es bei der Zubereitung
viel Wasser verliert,
oder fad schmeckt,
oder zäh ist?

War es dann "vom Preis her" noch immer "absolut o.k."?
kann ich erst sagen, wenn ich's gegessen habe. Mein Beitrag soll auch nicht als real-Werbung dienen, sondern als Hinweis für Interessierte über ein aktuelles Wochenangebot. mit Bildern untermalt. (ist doch besser als Druckerschwärze)
 

Senseohasser

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich hatte es ja schon in einem anderen Fred geschrieben: Ich halte die Vorverurteilung von real für ungerechtfertigt, jedenfalls wenn es um das irische Rindfleisch geht (noch dazu hat einer 'meiner' lokalen real-Märkte einen sehr kompetenten Metzger hinter dem Tresen). :domina:

Ich hatte gerade letzte Woche ein 450g Entrecote und ein 250g Filet und beides war ausgezeichnet... beides butterzart und geschmacklich wunderbar.
 

Malle0123

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
das steht und fällt immer mit dem Metzger da, gut bis auf die Fleischqualität. Hast du aber einen schlechten Metzger kann der alles kaputt machen, oder eben Bedienung die nicht wiß was was ist und wie man abschneidet, oder was auch immer. Von meiner Seite sollte das auch kein Real Bashing sein, dennoch gehe ich lieber zu Edeka (also der bei uns) und auch Rewe bei uns ist ganz gut. Unser Metzger jedoch ist der beste :) was wet-aged Fleisch angeht :) denn dry hat er nicht.

Gruß
Marcus
 

hagen_fenris

Hobbygriller
Wir hatten das irische vom real auch schon auf dem Grill und in der Pfanne.
Geschmacklich war es gut.
 

maddjoe

Forums-Sonnenschein II
eeevil.
 
Oben Unten