• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Jalapeno Anbau

Anwo71

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

hoffe ich habs bei meiner Suche nicht irgendwo übersehen, aber ich hab mal ne Frage.
Habe mir aus gekauften grünen Jalas die Kerne rausegkratzt und getrocknet. Wollte damit jetzt versuchen Jalas selber zu ziehen.
Klappt das oder müssen die Samen uns roten Jalas kommen....?
Sprich, ist es egal ob die Samen aus roten oder grünen Jalas kommen?
Danke im voraus.
 

eintopf

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
merkst du eigentlich relativ schnell...meiner erfahrung nach wachsen chilies wie unkraut...oder gar nicht...
 
OP
OP
Anwo71

Anwo71

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hab jetzt mal den keimtest gemacht. Einige kommen aber es hat sich auch Schimmel gebildet. Ich denke die kann ich jetzt alle wegschmeißen oder? ?
 

McRip

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Mach mal bitte ein Bild um das besser einschätzen zu können. ;)
 

wicma

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
AW: Jalapeno Anbau

Wenn die keimen paßts doch. Der Schimmel kommt von der Feuchtigkeit und der vermutlich schlechten Luftzirkulation.

Steck in jedes Töpfchen drei Samen, wenn zu viele aufgehen kannst du die auch noch vereinzeln. Ich hatte heuer 100 % Keimung mit selbst getrockneten und teils uralten Samen.

Gruss Marco. :beer:
 

Fischzüchter

Militanter Veganer
Genau ,
einfach ein bißchen größzügiger aussähen .
Anschließend einfach die benötigte Menge pikieren und gut ist .

Gruß Sven
 
OP
OP
Anwo71

Anwo71

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Danke für eure Antworten.
Und der Schimmel macht nix? Ich hab da doch so meine Bedenken,
das der dann immer wieder kommt bzw. schädlich für die Pflenazen ist.
Kann ich diesen evtl. "abwaschen", wenngleich das bei so zarten "Pflänzchen" recht schwierig werden dürfte.
 

wicma

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
AW: Jalapeno Anbau

Hast du alle Samen für den Keimtest verwendet? Wenn du noch welche hast dann säh die nochmal aus. In einer Woche haben die auch gekeimt.

Gruss Marco. :beer:
 

McRip

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Also ich glaube nicht, dass die Schimmelsamen das schaffen. Lieber neu aussähen und wie gesagt 3 Samen pro "Becher". :)
 
OP
OP
Anwo71

Anwo71

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hab dann doch alle Samen weggeschmissen und mir ne Tüte Jalapenosamen
gekauft, dazu ´n kleines Treibhaus. Jetzt sind meine zarten Pflänzchen "geschlüpft", ca. 3-4 cm raus aus der Erde, haben jeweils 2 Blätter.
1. Sollte ich die jetzt schon umtopfen in größere Töpfe? - oder noch etwas warten?
2. Wie weit sollte ich die dann in die Erde setzen, so daß nur noch die beiden Blätter rausschauen, oder nur die Wurzeln wieder in der Erde verschwinden?
Danke im voraus
 

Pitboy

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Diese ersten zwei Blätter sind die Keimblätter.

Pikieren, wenn zwei echte Blattpaare gewachsen sind.
Etwa bis zu den Keimblättern in die Erde pflanzen.

Dann sind allerdings nur Anhaltswerte. Das machte hier offensichtlich jeder so,
wie er die besten Erfahrungen gemacht hat.

Hier gibt es, gerade für Anfänger, einen schönen Leitfaden:

Crash-Kurs für Chili-Gärtner.
 

Barbekuh

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Du machst mit frühzeitigem Pikieren nix falsch.
Meine stehen stabil und wachsen schön vor sich hin.
Hab bei keiner Sorte bis zum 2. echten Blattpaar gewartet und hatte somit auch kein Problem, dass sie schon recht verwurzelt waren.
 

Pitboy

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ahh... o.k. vielen Dank.
Allerdings haben meine mit Ihren Keimblättern bereits eine höhe wie diese
hier, welche schon pikiert werdern...

http://www.grillsportverein.de/forum/threads/anleitung-vom-pikieren-bis-zum-umtopfen.185547/

Wenn meine dann soweit sind zum pikieren, dann sind die bestimmt 10 cm hoch....naja, schau´n mer mal....
Wenn die so "spargeln", also starken Höhenwuchs zeigen, fehlt es meistens an Licht.
So lange die noch stabil stehen können, ist das zwar nicht schön aber OK.
Beim Pikieren dann einfach etwas tiefer einsetzen und dann viel Sonne.
Jetzt gibt es sie ja endlich.
 
OP
OP
Anwo71

Anwo71

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen nochmal,

da ich ja seeehr spät mit der Aussaat angefangen habe, sind meine
"Lieben" noch recht klein (ca. 30-40 cm hoch)...
Konnte 4 von 5 Plänzchen durchbringen, allen geht´s soweit sehr gut,
stehen gut im "Saft" und tragen einige Blüten. Leider fallen die Blüten
incl. Stengel ab. Habe bisher ca. 10-15 Blüten auf die 4 Pflänzchen auf dem Boden gefunden. Leider sind noch keine Früchte zu sehen.

Was meint Ihr, hab ich irgend ´nen Mangel oder könnte ich doch noch auf ein paar Früchte hoffen? Hab ´n bisschen Sorge, daß die ganze Arbeit umsonst war und ich keine Früchte mehr zu sehen, geschweige denn essen, bekomme...zumal die Tage jetzt doch langsam kühler werden und die Nächte erst recht....

Anwo71
 
OP
OP
Anwo71

Anwo71

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
So, jetzt mal 2 Bilder von meinen Jala-Pflänzchen.
...und welch Überraschung....ich hab gestern doch tatsächlich
meine 1. Schote entdeckt....yippie...:clap2::clap2:
Es wird also doch was mit meiner ersten eigenen Aufzucht....
Jala_1.jpg


Jala_2.jpg
 

Anhänge

Oben Unten