• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Jalapeno Pute

Raubgraf

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Schnelle „Wokerei“ zum Jahrestag …

Zutaten:
  • 40dag Putenbrust
  • 1 roter Paprika
  • 1 Karotte
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • Erdnüsse
  • 1 Jalapeno-Chili
  • 1 Dose Mangos
  • 1 China-Knoblauch & die doppelte Menge Ingwer
  • Erdnussöl

Marinade: 1 EL trockener Sherry, 2 EL Sojasauce, 1 TL Stärke, 1 Spritzer Sesamöl

Sauce: 1/8 L Brühe, 1 EL Austern-Sauce, 1 EL Zucker, 1 TL Stärke, 1 EL Soja

Zubereitung:
  • Das geschnittene Fleisch mit der Marinade übergießen, gut durchmengen und ca. 3 Stunden ruhen lassen.
  • Den Wok ordentlich aufheizen.
  • Das Fleisch mit 2 EL Öl anbraten und dann zum Abtropfen auf einen Teller geben.
  • Dann die Nüsse in dem „Fleisch-Öl“ leicht anbraten – Vorsicht, denn die Dinger werden schnell schwarz und bitter
  • Dann die Nüsse raus, die Mangos rein und kurz in dem Rest an Öl und Nüssen anschwitzen.
  • Nüsse raus und etwas Öl in den Wok geben – Ingwer und Knoblauch anschwitzen.
  • Dann die Karotte dazugeben – die Karotte braucht etwas länger, sonst sind sie „zu knackig“.
  • Paprika, Frühlingszwiebel und Jalapeno in den Wok geben und ordentlich alles umrühren.
  • Jetzt noch das Fleisch, die Mangos und die Nüsse dazu, mit der Sauce aufgießen, kurz köcheln lassen und dann servieren.

Bilder:

http://farm4./3783/13467950214_2de705621f_b.jpg

http://farm4./3824/13467601615_0a0383656e_b.jpg
 

fastride

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Oh, das sieht genau nach meinem Geschmack aus!
 
Oben Unten