• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Jalas süß sauer

onkel rübe

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Moin, moin Chili Freunde
Gestern habe ich mal versucht paar Jalas süß sauer einzulegen.
Habe fertigen Gewürzaufguss von Hengstenberg genommen.
Das ganze besteht aus Zwiebeln, paar Minimaiskolben, Paprika, Schalotten und natürlich Jalas.
Ich habe das Ganze klein geschnitten in Gläser geschichtet mit Senfkörner, Salz, Zucker, Pfefferkörner frei nach Gefühl, danach Essig zum Köcheln gebracht und danach hinein in die Gläser. Dann habe ich die Gläser nochmal kurz aufkochen lassen und gut.
Ich hoffe mal die Dinger schmecken noch *g*
1.jpg


2.jpg


3.jpg


4.jpg


5.jpg


6.jpg
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    192 KB · Aufrufe: 563
  • 2.jpg
    2.jpg
    143,7 KB · Aufrufe: 465
  • 3.jpg
    3.jpg
    139,3 KB · Aufrufe: 480
  • 4.jpg
    4.jpg
    129,1 KB · Aufrufe: 513
  • 5.jpg
    5.jpg
    103,2 KB · Aufrufe: 501
  • 6.jpg
    6.jpg
    101,2 KB · Aufrufe: 535
OP
OP
onkel rübe

onkel rübe

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Moin,moin
Das waren Capsicum annuum Martin, steht zu mindestens auf dem Schildchen.
Ich werde in 14 Tagen mal kosten.
 
OP
OP
onkel rübe

onkel rübe

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Moins
So gestern mal ein Glas aufgemacht. Kann ich jeden nur empfehlen der zu viel davon hat schmeckt super nicht zu scharf leicht süß sauer. Meiner Guten waren sie etwas zu sauer aber das kennen wir ja alle welcher Mann macht schon was richtig *g*
Kleiner Tipp schmeckt das Ganze im kalten zustand ab, wenns warm ist schmeckt man nichts mehr.
Was ich noch sagen kann ist, Paprika muss unbedingt mit rein weil der viel von der schärfe aufnimmt und somit alles schön rund schmeckt. Was ich bezweifle ist das es auch bei Habanero funzt, weil meine diese Jahr so scharf waren das nach 5 min. die Lippe taub war, die hab ich mal getrocknet ist glaub ich für mich die bessere Lösung.
Und weil so gut war heut gleich den Rest noch verarbeitet.
Ps. Ich koch sie nicht mehr (muss nicht sein) ich koch nur den Sud für 30 min. dann gieße ich ihn über die gefüllten Gläser und dreh sie um reicht zum Vakuum ziehen aus.
Als Richtwert für mich 1 Liter Lake 2EL Zucker 1EL Salz. Wer gern Nelken verwendet sollte diese aber nach dem kochen entfernen nicht mit in die Gläser füllen, 1 Nelke im Glas und alles schmeckt nur noch nach Nelke.
1.jpg


2.jpg

So Jungs habe fertig schön Feiertag noch.
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    123,1 KB · Aufrufe: 398
  • 2.jpg
    2.jpg
    104,6 KB · Aufrufe: 319
Zuletzt bearbeitet:

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
moin,

Schöne Arbeit. :thumb2:

Ich hab da ja auch noch ein paar im Garten hängen.
Kopieren is angesagt. hehe.

grüssle
 
Oben Unten