• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Jamaikanisch-Kreolischer Nacken

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Hallo werte Grillsportgemeinde,

nach der viel zu passiven Phase hier im Forum, vom fröhlichen Bayern-Chat mal abgesehen - muss ich auch mal wieder eine Aktion starten.

GöGa hat einen schönen Schweinehals mit nach Hause gebracht, aber leider fehlt für ein PP die Zeit. Da es mir der Kreolische Rub aus der Bibel so angetan hat, mache ich morgen mal Nackig jamaikanisch-kreolisch. Und in der Rein unter dem Fleisch lasse ich etwas Wurzelgemüse schmoren. Und falls ich bis morgen noch die Bestätigung ergoogln kann, dass auf Jamaika Semmelnknödeln beheimatet sind, bitte ich GöGa noch ein paar einzudrehen...

Kreolischer Rub (Lesung aus der Bibel, S. 490)

3 EL Paprika, süss
3 EL Salz
1 TL Knoblauchpulver
1 EL frisch gemahlener Pfeffer
1 EL Zwiebelpulver
1 EL Cayennepfeffer
1 EL Oregano, getrocknet
1 EL Thymian, getrocknet

Alle Zutaten gut miteinander vermischen.
Ich mixe alles kurz im Multimix durch, dann werden die Kräuter etwas zerkleinert und aromatischer.

DSCF0575.jpg



Zum Nacken - wir im Süden sagen ja Hals zu diesem schweinischem Stück.
1540 Gramm und leicht mit Fett durchzogen.
Die Grundlage für einen gschmackigen und saftigen Sonntagsbraten.
So ein Stück würde ich mir auch mal als muhendes RibEye wünschen.

DSCF0566.jpg

DSCF0567.jpg

DSCF0568.jpg


So, erstmal das Fleisch mit etwas jamaikanischer Jerk-Sauce bepinseln.
Ich nehme hier diese Sauce, ist ja auch schon ein paar Mal hier im Forum aufgetaucht.
Aber bitte bedenken, die Sauce eignet sich auch für den Kindergeburtstag.
Von der Schärfe her enttäuscht das Teil, aber der Geschmack ist sehr, sehr gut und eignet sich gut für das morgige Vorhaben.

DSCF0569.jpg


Das Fleisch auf allen Seiten gut einpinseln (ca. 6-8 EL Sauce) und kurz einwirken lassen.

DSCF0571.jpg


Dann den Hals gleichmässig mit dem kreolischen Rub (ca. 3-4 EL) bestreuen.

DSCF0574.jpg

DSCF0573.jpg

DSCF0572.jpg


Danach in Frischhaltefolie verpackt kühl stellen und über Nacht durchziehen lassen.
Vor dem Auflegen aus der Kühlung nehmen, damit das Fleisch etwas auf Temperatur kommt.

Morgen früh wird gezündet und IHR seid natürlich wieder alle mit dabei.

:prost:

DSCF0566.jpg


DSCF0567.jpg


DSCF0568.jpg


DSCF0569.jpg


DSCF0570.jpg


DSCF0571.jpg


DSCF0572.jpg


DSCF0573.jpg


DSCF0574.jpg


DSCF0575.jpg
 
OP
OP
taigawutz

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
hey super - danke serial-griller:

:gs-rulez:

interessantes und amüsantes Video, aber ich fürchte fast etwas mehl-lastig.
Glaube die Dumplings bleiben lange in Erinnerung...
:klo:

mal sehen was ich noch so finde
 

Pb1791

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Wir Regensburger können einfach alles.... :clap2:

PP gibt es bei mir wieder am 19. September, aber ich lausche gespannt der Dinge, die da morgen kommen....
 

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Servus Teigawutz,

es schaut vielversprechend aus.
Bestimmt wird sehr lecker! :happa:

:bilder:

P9050039.jpg


Grüß :anstoßen:
Zeus

P9050039.jpg
 
OP
OP
taigawutz

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
@zeus
plost

@PB1791
schau mal in deine Interessensgemeinschaften !!
 
G

Gast-a8b3lM

Guest
der wudds geht zum abschlag in die karibik, wie geil! da bin ich aber sehr gespannt auf's ergebnis, sauce und rub sind genau mein ding. wünsche gutes gelingen, mei liaba!

edith sacht: wenn du noch nach einer beilage suchst und alles dafür im hause hast
 
OP
OP
taigawutz

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
der wudds geht zum abschlag in die karibik, wie geil! da bin ich aber sehr gespannt auf's ergebnis, sauce und rub sind genau mein ding. wünsche gutes gelingen, mei liaba!

edith sacht: wenn du noch nach einer beilage suchst und alles dafür im hause hast

Habe die Ehre ,

danke fürs Rezept - bin mir nicht sicher, ob mir die Dingers schmecken...siehe weiter obenMal sehen, was es gibt.
Vielleicht mache ich auch ne karibische Polenta oder ein karibisches Couscous.. oder Semmelnknödeln (mit Curcuma and ...)

porscht in die Runde !!
:prost: :prost:
 
OP
OP
taigawutz

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Gutähn Morgähn werte GSV´ler,

tja irgendwie hat heute die ganze Familie gepennt.
Eventuell Auswirkungen oder Nachwirkungen vom Fussballabend gestern, der war irgendwie schwer narkotisch...

Um gleich mal die Nachfrage des hochgeschätzten Mett-Igels zu beantworten, ja der liegt schon ganz nackig auf dem Rost.
Aber erstmal der Reihe nach...

Die Rein wurde gefüllt mit Kartoffeln, gelbe Rüben (so heissen die Karotten bei uns), Zwiebeln und Knoblauchzehen.
Das Verhältnis kann jeder nach Geschmack bestimmen (6 Kartoffel, 6 gelbe Rüben, 2 Zwiebel und 6 Zehen Knofi).
Mit 1 TL Thymian und 1 TL Oregano würzen.
Das Ganze mit 1 Glas Wasser und 1 Glas Brühe angiessen.

DSCF0576.jpg

DSCF0577.jpg


Im Chari ein indirektes Setup vorbereitet und 1 AZK zu 2/3 rechts und 1/links verteilt. Die Rein auf einen Schamottstein gesetzt und das Fleisch auf dem Rost genau drüber in Position gebracht.

DSCF0578.jpg

DSCF0579.jpg


Gestern habe ich auch noch etwas Buchenholz zerkleinert und über Nacht in etwas Wasser und Jack Daniels eingeweicht.
Das sollte für die richtigen Raucharomen sorgen.
Smokerrand fetzt.:thumb2:
Gut abgetropft liegen diese nun neben dem Chari und werden nach und nach zum Einsatz gebracht.

DSCF0580.jpg


Sofort macht sich auch ein feines Raucharoma im Garten bereit.
Mal sehen wie lange es heute dauert, bis Nachbar lonagan nachfragt, was heute auf dem Speiseplan steht.

DSCF0581.jpg


So genug :fleißig: , jetzt muss ich unbedingt kucken was ich dazumache...
:patsch: SemmelnnnnnKnödelnnnnn tztztztz.... :patsch:

Update folgt, ich stell ne Schüssel Nüsse auf die Kautsch...

cu

DSCF0576.jpg


DSCF0577.jpg


DSCF0578.jpg


DSCF0579.jpg


DSCF0580.jpg


DSCF0581.jpg
 
OP
OP
taigawutz

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Update:

DSCF0582.jpg


DSCF0583.jpg


DSCF0584.jpg


unser Stubentiger brüllt auch schon:
her mit dem Essen, halt ist ja kein Hühnchen...

DSCF0585.jpg


weitere Bilders folgen, wenn:
:essen:

DSCF0582.jpg


DSCF0583.jpg


DSCF0584.jpg


DSCF0585.jpg
 

DERMexxx

MaxGyver
10+ Jahre im GSV
Moin Wutz, alter Haudegen!

kaum aufgestanden seh ich hier so leckere Sachen von dir ;)

Klasse !

Ich beobachte dich alter Urlauber 8-)

bin gespannt, was das wird ...
 
OP
OP
taigawutz

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
So Leuts:

"habemus Nackem"

Ich kann nur wieder sagen es war hammerlecker !!
Butterweich das Fleisch und das Gemüse dazu war ein Traum, ich habe keine weitere Beilage mehr gemacht. Es hatte völlig gereicht.

Der Nacken benötigte bei ca. 220-230 Grad ca. 2 Stunden um auf die KT von 74 Grad zu kommen.
Danach not etwas ruhe zum Entspannen in Jehova und gescheibt...
Hier die Bilders...

DSCF0586.jpg


DSCF0587.jpg


DSCF0588.jpg


DSCF0589.jpg


DSCF0597.jpg


DSCF0599.jpg


DSCF0591.jpg


DSCF0592.jpg


DSCF0594.jpg


DSCF0596.jpg


Prost, der taigawutz...

:prost: :prost: :prost:

DSCF0586.jpg


DSCF0587.jpg


DSCF0588.jpg


DSCF0589.jpg


DSCF0591.jpg


DSCF0592.jpg


DSCF0594.jpg


DSCF0596.jpg


DSCF0597.jpg


DSCF0599.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten