• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kamado Big Joe 3 Wiederbelebung

Junker

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Servus Gemeinde

Eigentlich wollte ich mir einen Blumentopfkeramikgrill selber bauen, es sollte nicht sein

Ich konnte heute einen Kamado Big Joe 3 Korpus günstig erwerben.

Der ist bis auf den unteren Lüftungsschieber und die beiden Tischflügel komplett nackt.

Ich möchte ihn wiederbeleben, ein echtes Bastelprojekt, da ich keine Neuteile verwenden will.

Im Kleinanzeigenteil habe ich bereits eine Suchanfrage nach Ersatzteilen aufgegeben.
Ich wäre sehr dankbar für Tipps und Tricks gerade was Bastellösungen und Alternativteile angeht.

Ich werde hier die Wiederauferstehung dokumentieren bis zum ersten Lebenszeichen dieses Monsters

Danke für eure Aufmerksamkeit

Grüße aus dem sonnigen Werratal

Schorsch
Kamado Korpus.jpg
 

BBQfertig

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Deckel auf, Blumenerde rein und bepflanzen: 2nd Life als CO2-Reduzierer :-D
 
OP
OP
Junker

Junker

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
:-)

auch eine Idee
 

Mr.Pea

Veganer
Guten Morgen,
was heißt den „günstig“ erworben?
Wieviel musstest du für das Reanimationsobjekt zahlen?
Viel Spaß! Bin gespannt. 👍
 
OP
OP
Junker

Junker

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Sehr günstig, so daß die ganze Aktion in etwa in der Größenordnung von einem Metro Ei bleiben wird
 

Kamado holly

Dr. Kamado
5+ Jahre im GSV
Klingt spannend... bin gespannt, wo du die Deckelhalterungen her bekommen kannst... Thermometer und TopVent sollten kein Problem sein...
Ist denn innen noch was drin?
 
OP
OP
Junker

Junker

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Nein der ist komplett nackt aber auch unbeschädigt
 
OP
OP
Junker

Junker

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
So der erste Schritt ist getan. Ich konnte ein Original Nest erwerben, es ist auf dem Weg zu mir.
Inzwischen habe ich alle Teile, auch das Scharniersystem als Neuteile im Netz gefunden.
Das ist aber weder der Weg noch das Ziel bei diesem Projekt.
Somit bin ich immer noch auf der Suche nach Gebrauchtteilen oder Alternativen.
 

daz

Bundesgrillminister
Auch wenn ich das Prinzip, dass du mit den Gebrauchtteilen verfolgst, wirklich gut finde, glaube ich dass es bei den BJ3-spezifischen Teilen denke ich schwierig ohne Neuteile. Also z.B. Bänder/Scharnier. Der BJ3 ist einerseits ein vergleichsweise neues Modell, andererseits wird es aufgrund seines Preises und seiner Größe auch nicht so große Gerätezahlen geben. Viele Teile sind dazu auch keine Verschleißteile, die von den Besitzern getauscht werden. Bin gespannt und drücke die Daumen, drücke aber genauso die Daumen für einen Aufbau bei dem das eine oder andere Neuteil zu Bildern im Einsatz führt :) Gleichteile zu Classic-Modellen sollten deutlich leichter zu bekommen sein.
 
OP
OP
Junker

Junker

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Servus daz

die gleichen Überlegungen habe ich auch. Da ich hier einen befreundeten Schmied habe sind die Bänder kein Problem, das Scharnier schon eher. Ich bin noch unentschieden ob ich dort ein Originalteil einbauen soll oder vorläufig mal ein " analoges " Scharnier einsetzen werde.
Wenn man so ein low Budget Projekt durchziehen will muss man sicher Abstriche machen. Ich denke es werden sich vielleicht einige Teile finden lassen die aus optischen Gründen ausgetauscht werden sollen. Zum Beispiel verbogene oder versiffte Metallteile oder gerissene Keramikteile. Ich will sie ja auch nicht geschenkt.
Einer meiner Eigenschaften als Hobbybierbrauer ist Geduld. Eine Plancha, ein Ramster HBO und ein normaler Grill sind ja vorhanden, so daß wir nicht auf Gegrilltes verzichten müssen. Ich habe also keine Eile.

Gruß Schorsch
 

daz

Bundesgrillminister
Bänder vom Schmied sind natürlich etwas feines, vielleicht dann ja sogar aus Edelstahl. Vielleicht gibt es ja auch Analogbauteile für das Scharnier, aber angesichts des massiven Deckels vom BJ sind vermutlich auch nicht sehr viele andere Geräte ähnlich ausgelegt. Ggf. LeChef oder die größeren BGE (haben aber einen anderen Klappmechanismus).

Feuerbox geht zum Start auch von einem kleineren Gerät, Deckelthermometer ist sowieso austauschbar und das Topvent passt auch von anderen Geräten (Monolith und einige (nicht alle) the Bastard haben wie KJ ebenfalls 150 mm Duchmesser, BGE und Auplex haben 140 mm und sind damit zu klein). Einige sind hier unzufrieden mit den KJ Topvents und haben bereits Austausch wegen abblätternder Farbe erhalten. Wenn Optik nicht so wichtig ist, kannst du hier ggf. günstig dadurch ein originales erhalten.
Den Lüftungsschieber unten hast du zum Glück schon.

Drücke die Daumen!
 
OP
OP
Junker

Junker

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Servus Gemeinde

Auch am Sonntag lässt mich das Thema nicht ruhen.
Kann mir jemand von euch die Maße für die Breite und Stärke der Originalbänder sagen?

Schönes Restwochenende
Schorsch
 
OP
OP
Junker

Junker

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
So das Ei liegt endlich wieder in einem originalen Nest. Die Bänder sind am Montag fertig und die Planung für ein selbergebautes Scharnier laufen. Es wird vom Prinzip her ein Scharniersystem ähnlich dem Original bzw. dem vom Komodo Kamado
IMG-20210611-WA0003.jpeg
 

buersty

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Schönes Ei, - ich liebe diese Projekte. :respekt:

Würde gerne, - kann dir leider aktuell nichts an Material beisteuern. 😎

- außer dem Tip, die Bänder zu verzinken (vor Korrosion schützen) und danach zu schwarz zu brünieren (=Originalität)

... sorry, ich hätte da noch eine Frage:

Der Hasendraht (letztes Foto) zwischen Ei und Milchkanne: Was ist das?

Mette Grüße
buersty
 
OP
OP
Junker

Junker

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
buersty
Danke für deinen Zuspruch
Die Bänder werde ich auf jeden Fall noch nachbehandeln. Ursprünglich hatte ich eigentlich vor sie aus Edelstahl zu machen, mir wurde allerdings gesagt das wäre nur suboptimal. Hat was mit der unterschiedlichen Wärmeausdehnung zu tun.
Da wir in einer Fachwerkhausstadt wohnen habe ich immer Angst vor Funkenflug. Um unser Fachwerkhaus und die unserer Nachbarn davor zu schützen verwende ich um die alte Gasflasche den Hasendraht. Klappt wunderbar.
20210611_165244.jpg


20210611_165255.jpg
 
OP
OP
Junker

Junker

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Servus Gemeinde

Zu meinem Monster haben sich jetzt auch Bänder im Monsterformat gesellt. Ich hatte unterschiedliche Dickenangaben des Materials von BJ3 Besitzern erhalten. Scheinbar wurden verschieden dicke Bänder beim Original verbaut. In den USA gab es einige Klagen über gerissene Bänder, so dass Kamodo Joe da scheinbar nachgebessert hat.
Nach dem Motto viel hilft viel habe ich jetzt 8 mm Stahl genommen.
Langsam geht es an die Innereien und das Deckelventil. Also wer was abzugeben hat kann sich gerne melden....
Grüße aus dem Werratal
Schorsch

IMG-20210614-WA0002.jpeg
 

Kamado holly

Dr. Kamado
5+ Jahre im GSV
Bin gespannt wie die Bänder sich bei Hitze verhalten... nicht das dir der schwere Deckel runter fällt wie bei einigen Primo xl Kamados... die Bänder sehen auch sehr rostanfällig aus... aber da fällt dir bestimmt was ein...
 
OP
OP
Junker

Junker

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ein befreundeter Dipl Ing ist gerade dabei die Zugkraft der Feder zu berechnen.....
Die Bänder werde ich vor dem Einbau entsprechend behandeln
 
Oben Unten