• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Karfreitag = Fischtag

faxeoriginal

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Hallo Gemeinde,

bei uns gibt es an Karfreitag traditionsgemäß keine Wurst und kein Fleisch, also nach Käse zum Frühstück heißt es zum Mittagessen:

Karfreitag = Fischtag


1. Kapitel:
Garnelenspieße mit Avocado-Sauce

Die Garnelen wurden geölt und mit folgender Gewürzmischung gepudert:
1TL granulierter Knoblauch
1TL Paprikapulver
3/4TL grobes Meersalz
1/2TL gemahlener Kreuzkümmel
1/4TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2010 04 02 Karfreitag = Fischtag_005.jpg


Für die Sauce wurden ein paar Back-Paprika gegrillt und zusammen mit den restlichen Zutaten mit dem Pürierstab gemixt:
3 Back-Paprika (oder milde Chili-Schoten)
1 reife Avocado
4EL Sauerrahm
4EL Mayonaise
2EL Dillspitzen
1 Knoblauchzehe
1/2TL grobes Meersalz
1/4TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2010 04 02 Karfreitag = Fischtag_006.jpg


Insgesamt ca. 6 Minuten von beiden Seiten direkt gegrillt.
2010 04 02 Karfreitag = Fischtag_010.jpg


Das Ergebnis, innen noch ganz leicht glasig. Ja nicht zu lange drauflassen...
2010 04 02 Karfreitag = Fischtag_012.jpg


Mit Thymian-Kartoffeln und der Sauce.
2010 04 02 Karfreitag = Fischtag_015.jpg



2. Kapitel:
Lachs von der Zedernholz-Planke mit Tarator-Sauce

Für die Sauce:
2 Scheiben festes Weißbrot ohne Rinde
60g geröstete Haselnusskerne
2 Knoblauchzehen
3EL Zitronensaft
125ml Olivenöl
1 Handvoll glatte Petersilie
grobes Meersalz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Alles püriert und mit S+P abgeschmeckt

Den Lachs nur mit braunem Zucker bestreut:
2010 04 02 Karfreitag = Fischtag_017.jpg


Den Garpunkt super erwischt, durch aber noch sehr saftig:
2010 04 02 Karfreitag = Fischtag_019.jpg


Tellerbild mit Baguette, Sauce und grüner Deko...
2010 04 02 Karfreitag = Fischtag_020.jpg



3. Kapitel:
Zanderfilet vom Zedernbrett

Der Zander wie die übrigen Teilnehmer aller Kapitel von Feinkost Albrecht:
2010 04 02 Karfreitag = Fischtag_001.jpg


Die Marinade:
ÖL (hier Distelöl)
1 rote und 1 grüne Chilischote
3 Knoblauchzehen
etwas Zitronenabrieb
S+P
2010 04 02 Karfreitag = Fischtag_002.jpg


3h vorher mariniert:
2010 04 02 Karfreitag = Fischtag_003.jpg


Sanfter Zedernrauch:
2010 04 02 Karfreitag = Fischtag_026.jpg


Und Fertig:
2010 04 02 Karfreitag = Fischtag_029.jpg


Der letzte Teller, nochmal die Tarator-Sauce.
2010 04 02 Karfreitag = Fischtag_030.jpg


Fazit:
Sehr leckere Vergrillung. Mit Fisch hab ichs normalerweise nicht so. Heute 3x perfekt den Garpunkt erwischt. Die Gäste waren sehr zufrieden.

Die Spieße ok, die Sauce auch. Vorsichtig mit dem Kreuzkümmel, der wird schnell sehr dominant.
Der Lachs super, nur mit Zucker bestreut regelt. Diese Überfrachterei mit Marinade überdeckt bei anderen Rezepten leicht den Eigengeschmack. Die Sauce mal was anderes und echt lecker.
Der Zander lecker, aber kross auf der Haut gebraten find ich ihn besser. Auf der Planke aber auf jeden Fall dem Lachs ebenbürtig.

Dazu einen 2007er Württemberger Weißburgunder.
Alle satt und glücklich, was will man mehr.


Euch allen Frohe Ostern.



Grüßle

faxeoriginal
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin faxeoriginal,

schöne Fischvergrillung :thumb2:

und ebenfalls ein schönes Osterfest

:prost:
 
Oben Unten