1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Kartoffelgratin-Dopfing

Dieses Thema im Forum "Dutch-Oven" wurde erstellt von vogo, 19. April 2015.

  1. vogo

    vogo Vegetarier

    Hallo,
    habe mich gestern an ein Kartoffelgratin getraut. Sollte eigentlich nicht schwer sein!
    Speck gewürfelt
    ca. 1Kg Kartoffeln geschält
    4 Becher Sahne mit etwas Milch
    Salz, Pfeffer, Muskat, Kümmel gemahlen und Gemüsebrühe mit der Sahne und Milch vermengt, bis es mir geschmeckt hat, also nach Gusto....

    So, den Speck auf dem Seitenkocher des Gasi schön kross gebrutschelt...
    20150418_134642_resized.jpg



    20150418_134646_resized.jpg



    ....den DOpf mit Speck ausgelegt...
    20150418_143259_resized.jpg



    ...geschnittene Kartoffeln in den DOpf geschichtet, immer ein paar Speckwürfel und Sahnegemisch drüber, bis der DOpf voll war, bzw. die Kartoffeln alle waren..
    20150418_143601_resized.jpg

    20150418_143607_resized.jpg



    ....noch Käse oben drauf....
    20150418_151146_resized.jpg

    20150418_151155_resized.jpg



    ...so fertig mit den Vorbereitungen, die Gäste können kommen, aber noch eine kleine Zwischenmahlzeit....
    20150418_152251_resized.jpg



    ...dann die Kohlen drauf, hab leider davon keine Bilder....hab aber auf meinem FT6 16 oben/4 unten gehabt
    Nach ca. 90 min. sah es dann so aus...und roch lecker...
    20150418_191252_resized.jpg



    Gut der Käse hätte etwas knuspriger sein können, aber das war nicht das schlimmste.....
    die Kartoffeln waren leider noch etwas hart.....:o:o:o
    ...und das wo ich doch mit dem DOpf heute mal etwas angeben wollte......

    Tellerbild:
    20150418_193607_resized.jpg



    Geschmacklich waren sie TOP, wie gesagt, leider noch etwas hart.....
    Habe eigentlich gedacht, nach 90 min sollten die Kartoffeln durch sein????
    Meint Ihr ich hätte etwas mehr Kohlen gebraucht?
    Oder hätte ich die Kartoffelscheiben kurz ankochen sollen?

    Wünsche noch einen schönen Sonntag....

    Gruß Volker
     
  2. Farion

    Farion Grillkaiser

    Hi Volker. Der ft 6 ist glaube ich 12 zoll.
    Laut Faustregel zoll mal 2 ⅓ unten ⅔ oben.
    Also 24 Kohlen. 8 unten 16 oben.
    90 Minuten sind eigentlich ausreichend.
     
  3. OP
    vogo

    vogo Vegetarier

    Hallo Farion,

    ok, werde es das nächste mal so machen, hab mich nicht getraut um es nicht zu verbrennen.

    Gruß Volker
     
  4. the stader

    the stader Veganer

    Das sieht ja lecker aus!
    Nur die Biersorte...............
    :patsch: (frech grins)
     
  5. Ebbel

    Ebbel Grillgott 10+ Jahre im GSV

    Ich rechne immer 60 Minuten ab dem Zeitpunkt, ab dem man es im DO köcheln hört. Bis so ein Eisending voll kaltem Inhalt durchgewärmt ist, kann schon mal etwas dauern. Zum Kontrollieren kann man mit einem Holzspieß sondieren, damit merkt man ganz gut, ob die Kartoffeln durch sind. Notfalls muß man halt noch mal eine halbe Stunde dran hängen. Ist mir auch schon passiert.
     
  6. OP
    vogo

    vogo Vegetarier

    Hallo,

    danke, der Tipp mit dem Holzspieß ist gut, muss ich mir merken.

    Ist das Bier besser?
    20150419_164335_resized.jpg



    Gruß Volker
     
  7. Loop

    Loop Dauergriller

    Ich lass den Käse beim Kartoffelgratain immer erst weg und streu diesen erst ca. die letzten 15-30 Minuten drauf. Dann etwas mehr Oberhitze, weil sonst der Käse quasi versinkt. Mit 8 unten und 16 Oben klappt das dann wohl.
     
  8. the stader

    the stader Veganer

    :durst:
    Nöö lieber das einzig Wahre!

    220px-Flasche_Jever.jpg

     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden