• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kater verhindert Vergrillung

Smokey Joe

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Aloah Freunde des Grillsports,

eigentlich wollte ich heute Krustenbraten machen, habe ich spontan gestern entschieden. Ab in die Stadt, es gab NIRGENDWO Schulter oder ähnliches :patsch:. Also noch auf die Schnelle ein Hähnchen abgegriffen, damit ich wenigstens Grillen kann...

Hatte heute aber nen fetten Kater :thumbdown: und war daher nicht motiviert, mich in die Kälte zustellen. Also hab ich es mal im BO probiert.

Hier die Bilder:

Wollte eigentlich das schwedische Exportbier Düff nehmen, aber das hat es auch getan ;-)
CIMG0670.JPG


Mit sehr wenig Öl massiert und mit MD gerubbt:
CIMG0673.JPG


Bei 170° in den BO. Zwischenzeitlich mit einem Gemisch aus dem restlichen Bier und Ahornsirup (5:1) besprüht. Nächstes Mal gibts mehr Sirup:
CIMG0677.JPG


Zum Schluss nochmal hochgepowert, nach ca. 1 Stunde fertig:
CIMG0678.JPG


knusprig :-)
CIMG0679.JPG


CIMG0680.JPG


Tellerbild. Wir waren nicht auf BBC eingestellt, also nicht wundern über die Beilagen. Hab sie eigentlich komplett ignoriert :D Ist sone Art Hollondaise...eben das, was noch da war...
CIMG0684.JPG


Gabelbild:
CIMG0686.JPG


BBC im BO geht sehr gut und ohne Anstrengung. Allerdings fehlte mir der Grillgeschmack. Aber als Notlösung durchaus sehr gut brauchbar ;-)

Schöne Grüße
Stefan :prost:
 
OP
OP
Smokey Joe

Smokey Joe

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Die Beilagen sind mir selber suspekt, wäre wohl besser gewesen das Hähnchen stand-alone zu servieren :D Hab aber wirklich nur das FLeisch gegessen, ganz ehrlich :domina:

Dröhnschädel mit Kälte kombiniert geht bei mir gar nicht :durst:
Ich glaube jeder kennt das...

Auf jeden Fall ist so ein Stadard-Vogel immer wieder was Schönes!

Schöne Grüße
Stefan :prost:
 
Oben Unten